Algerien

Verschiedene Hemmnisse: Kaum Abschiebungen abgelehnter Asylbewerber nach Nordafrika
Verschiedene Hemmnisse
Kaum Abschiebungen abgelehnter Asylbewerber nach Nordafrika

In der Silvesternacht von Köln rückten Nordafrikaner erstmals in den Fokus der Flüchtlingsdebatte. Zehntausende Migranten aus dem Maghreb sollten daraufhin abgeschoben werden. Das Attentat von Berlin zeigte jetzt: Abschiebungen sind extrem ...

 mehr »
Ägypten
Kaum Abschiebungen abgelehnter Asylbewerber nach Nordafrika

Im vergangenen Jahr sind abgelehnte Asylbewerber aus Nordafrika kaum abgeschoben worden. In den Monaten Januar bis November sind nach Angaben des Bundesinnenministeriums 368 Menschen in eines der nordafrikanischen Länder abgeschoben worden. Das ...

 mehr »
Tunesien
Özdemir fordert Visa-Erleichterung für Maghreb-Staaten

Grünen-Chef Cem Özdemir macht sich in der Debatte über die Anerkennung von Marokko, Algerien und Tunesien als sichere Herkunftsländer unter anderem für Visa-Erleichterungen stark. Wenn man wolle, dass sich die Maghreb-Staaten bewegen, müsse man im ...

 mehr »
Anzeige