Allergien

Kampf gegen Hausstaubmilben: Wie Allergiker ihr Zuhause staubfreier gestalten
Kampf gegen Hausstaubmilben
Wie Allergiker ihr Zuhause staubfreier gestalten

Im Herbst und Winter haben Hausstaubmilben-Allergiker häufig stärkere Beschwerden. Woran liegt das? Und was können Betroffene dagegen tun?

 mehr »
Studie: Auch Tätowiernadeln können Allergien auslösen
Studie
Auch Tätowiernadeln können Allergien auslösen

Dass die für Tattoos verwendeten Farben gesundheitsschädlich sein können, ist bekannt. Forscher haben jetzt herausgefunden, dass auch giftige Stoffe aus den Nadeln in den Körper gelangen können.

 mehr »
Entwarnung für Allergiker: Richtiges Spülen entfernt Nuss-Spuren
Entwarnung für Allergiker
Richtiges Spülen entfernt Nuss-Spuren

Schon Spuren von Nüssen können bei Allergikern schwere Reaktionen auslösen. Einmachgläser oder sonstige Geschirre müssen deshalb besonders gut gespült werden. Was bedeutet das?

 mehr »
Nicht anfassen!: Tipps rund um den Eichenprozessionsspinner
Nicht anfassen!
Tipps rund um den Eichenprozessionsspinner

Wer in seiner unmittelbaren Wohnumgebung Raupen des Eichenprozessionsspinners hat, der sorgt sich um seine Gesundheit. Wie verhält man sich richtig? Die wichtigsten Tipps dazu im Überblick:

 mehr »
Jedes Frühjahr das Gleiche: Künstliche Tränen gegen trockene Heuschnupfen-Augen
Jedes Frühjahr das Gleiche
Künstliche Tränen gegen trockene Heuschnupfen-Augen

Die Wiesen blühen und die Augen jucken: Viele Menschen leiden im Frühjahr an den kleinen Pollen, die für trockene Augen und Juckreiz sorgen. Abhilfe kann ein Tränenersatz schaffen. Nur leider hat auch der seine Nachteile.

 mehr »
Tipp für Eltern: Notfallhilfe für kleine Allergiker sollte geübt werden
Tipp für Eltern
Notfallhilfe für kleine Allergiker sollte geübt werden

Hat ein Kind eine schwere allergische Reaktion, ist schnelle Hilfe gefragt. Eltern sollten die Notfall-Medikamente daher stets in der Nähe haben und vor allem wissen, wie diese anzuwenden sind.

 mehr »
Kein Verzicht auf Äpfel: Erhitzen schützt vor Kreuzallergien
Kein Verzicht auf Äpfel
Erhitzen schützt vor Kreuzallergien

Pollen-Allergiker haben oft auch Probleme mit bestimmten Lebensmitteln. Äpfel und Nüsse zum Beispiel können für sie unverträgliche Allergene enthalten. Völlig tabu sind sie deswegen trotzdem nicht.

 mehr »
Die Birke kommt: Pollen-Allergiker sollten Tagesrhythmus anpassen
Die Birke kommt
Pollen-Allergiker sollten Tagesrhythmus anpassen

Steigen die Temperaturen, beginnen nun die Birken zu blühen. Allergiker sollten sich darauf einstellen. Beim Haarewaschen oder Lüften achten sie am besten auf die richtige Tageszeit.

 mehr »
Anpassen und abwarten: Kontaktlinsen in der Heuschnupfen-Zeit
Anpassen und abwarten
Kontaktlinsen in der Heuschnupfen-Zeit

Die Heuschnupfen-Zeit löst bei Allergikern unanagenehme Gefühle aus - vor allem wenn sie auf Kontaktlinsen angewiesen sind. Dennoch können sie die Sehhilfen tragen, sofern sie ein paar Dinge beachten

 mehr »
Milder Winter, starke Blüte: Menschen mit Heuschnupfen erwartet harte Pollensaison
Milder Winter, starke Blüte
Menschen mit Heuschnupfen erwartet harte Pollensaison

In manchen Jahren liegt Mitte Februar noch Schnee, 2019 plagt insbesondere die Erle Pollenallergiker vielerorts schon heftig. Auch die Birkenblüte lasse wohl nicht mehr lange auf sich warten, sagen Experten.

 mehr »
Anzeige