Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club

Radfahren in Achim: Mehr Komfort ist das Ziel
Radfahren in Achim
Mehr Komfort ist das Ziel

Wie die Situation für Radfahrer in der Stadt Achim künftig aussehen soll, darüber haben jetzt Teilnehmer einer Podiumsdiskussion gesprochen. Die Pläne wie der Rad-Schnellweg sind ehrgeizig, aber wohl umsetzbar.

 mehr »
Neue XXL-Sportgeräte im Grünzug West: XXL-Einladungen zur Bewegung
Neue XXL-Sportgeräte im Grünzug West
XXL-Einladungen zur Bewegung

Der Grünzug West bekommt vier neue Hingucker: Dort werden seit September mit Städtebau-Fördermitteln eine Schaukel, eine Klimmzugstange und eine Rutsche im XXL-Format sowie ein Balancierparcours aufgebaut.

 mehr »
Kommentar über Fahrradtourismus: Auf Top-Radrouten durch das gesamte Land
Kommentar über Fahrradtourismus
Auf Top-Radrouten durch das gesamte Land

Die Infrastruktur für den Radtourismus leidet in Deutschland unter einer Vielfalt von Zuständigkeiten und Regelwerken, meint Frank Hofmann vom Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club (ADFC).

 mehr »
Ausschuss berät über diverse Anträge: Lufttankstellen und Landschaftsplan
Ausschuss berät über diverse Anträge
Lufttankstellen und Landschaftsplan

Lufttankstellen, Zigarettenstummel, Urban Gardening, Solarthermie und der Landschaftsplan – zu all diesen Themen gab es jetzt Anträge im Weyher Ausschuss für Bau, Planung und Umwelt.

 mehr »
Verkehrsentwicklung Osterholz-Scharmbeck: „Das Rad ist unterrepräsentiert“
Verkehrsentwicklung Osterholz-Scharmbeck
„Das Rad ist unterrepräsentiert“

Bürger wünschen sich mehr Komfort und Sicherheit für den Radverkehr. Das ist eine der wesentlichen Erkenntnisse, die die Bürgerbeteiligung zum Verkehrsentwicklungsplan hervorbrachte.

 mehr »
Stadt will alte Bahntrasse ausbauen: Weg frei für mehr Radverkehr in Delmenhorst
Stadt will alte Bahntrasse ausbauen
Weg frei für mehr Radverkehr in Delmenhorst

Die Stadt Delmenhorst will die alte Bahntrasse nach Lemweder zum Radweg ausbauen. Außerdem könnte die Nordwollestraße bald zur Fahrradstraße werden. Das wünscht sich jedenfalls der ADFC.

 mehr »
Debatte im Lilienthaler Bauausschuss: Keine Entscheidung über Radler-Piktogramme
Debatte im Lilienthaler Bauausschuss
Keine Entscheidung über Radler-Piktogramme

Radfahrer haben im Lilienthaler Ortskern die Wahl, ob sie den freigegebenen Gehweg oder die Hauptstraße nutzen. Im Bauausschuss wurde jetzt diskutiert, ob Radler-Piktogramme auf den Asphalt kommen.

 mehr »
Bremer Verkehrspolitik: Kein neuer Fahrradrekord auf der Wilhelm-Kaisen-Brücke
Bremer Verkehrspolitik
schließen X
Bisher 2 Kommentare

Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club und das Verkehrsressort sind sich einig: Die Infrastruktur des Fahrradverkehrs in Bremen muss ausgebaut werden.

 mehr »
Touristikbeauftragte: Morgens nicht wissen, was der Tag bringt
Touristikbeauftragte
Morgens nicht wissen, was der Tag bringt

In der Samtgemeinde Hambergen entwickelt Anke Fiedler an zwei Tagen in der Woche touristische Angebote. Das sei eine abwechslungsreiche Aufgabe, sagt sie. Gerade das liebe sie an ihrem Beruf.

 mehr »
Verkehrsressort reagiert auf Vorschläge: Millionen-Etat für Fußverkehr in Bremen geplant
Verkehrsressort reagiert auf Vorschläge
schließen X
Bisher 6 Kommentare

Im September hatte das „Geht doch“-Bündnis einen eigenen Etat für Fußgänger gefordert. Offenbar mit Erfolg: Die Bremer Verkehrsbehörde will mehr Geld für die schwächsten Verkehrsteilnehmer einsetzen.

 mehr »
Anzeige