Alpen

Kärnten: Stille und Adventszauber in Klagenfurt am Wörthersee
Kärnten
Stille und Adventszauber in Klagenfurt am Wörthersee

Der Wörthersee ist im Sommer ein Besuchermagnet. Doch wie ist es im Winter, wenn die Landschaft unter Schnee liegt? Eine Adventsreise nach Klagenfurt - zwischen trubeligen Märkten und frostiger Stille.

 mehr »
Familiär oder megagroß: Wie Skigebiete um ihre Gäste buhlen
Familiär oder megagroß
Wie Skigebiete um ihre Gäste buhlen

Neue Pisten zu erschließen, wird in den Alpen zunehmend schwierig. Stattdessen setzen die Gebiete auf mehr Komfort und Zusammenschlüsse. Aber Größe ist nicht alles. Und: Der Sommer holt auf. Wie das?

 mehr »
Neue Lifte und Gondeln: Die Alpen-Skigebiete rüsten weiter auf
Neue Lifte und Gondeln
Die Alpen-Skigebiete rüsten weiter auf

Wintersportler mögen lange Warteschlangen ebenso wenig wie alte Sessellifte. In den Alpen eröffnen daher auch in diesem Winter viele neue Anlagen. Eine abgebaute Seilbahn fährt weiter - in den Anden.

 mehr »
Neues aus der Reisewelt: Tipps für Kletterer, Biker und Kreuzfahrt-Urlauber
Neues aus der Reisewelt
Tipps für Kletterer, Biker und Kreuzfahrt-Urlauber

Das Pitztal lädt zum Eisklettern, Zermatt zu Fahrten mit dem Fatbike durch den Schnee. Und Princess Cruises stellt ein neues Kreuzfahrtschiff in Dienst. Drei Tipps für Reisende.

 mehr »
250.000 Kubikmeter Eis drohen: Sorge um Absturz des „kranken“ Gletschers am Mont Blanc
250.000 Kubikmeter Eis drohen
Sorge um Absturz des „kranken“ Gletschers am Mont Blanc

Der Planpinceux-Gletscher am Mont Blanc bewegt sich derzeit pro Tag rund 35 Zentimeter. Den Bewohnern von Courmayeur droht deshalb eine unvorstellbare Katastrophe: 250.000 Kubikmeter Eis könnten sich lösen und abstürzen.

 mehr »
Straßen gesperrt: Mont-Blanc-Gletscher droht einzustürzen
Straßen gesperrt
Mont-Blanc-Gletscher droht einzustürzen

Vor rund einem Monat wurde der isländische Gletscher Okjökull für tot erklärt worden. Jetzt drohen Gletscher des Mont Blanc einzustürzen. Als Ursache wird der Klimawandel genannt.

 mehr »
Vorläufige Bilanz: 122 Tote in dieser Sommersaison in Österreichs Alpen
Vorläufige Bilanz
122 Tote in dieser Sommersaison in Österreichs Alpen

Wandern, Bergsteigen, Wildwasserfahren - die Alpen sind ein verlockendes Freizeitgebiet. Die Gefahren der Berge werden aber immer wieder unterschätzt. Das zeigt eine vorläufige Bilanz.

 mehr »
Leichtes Gepäck: Was Wanderer garantiert nicht brauchen
Leichtes Gepäck
Was Wanderer garantiert nicht brauchen

Deo, Duschgel, Powerbank: Im alltäglichen Leben selbstverständlich, in den Alpen eher überflüssig. Ein Experte erklärt, was wirklich wichtig ist - und was getrost zuhause bleiben kann.

 mehr »
Dent Blanche im Wallis: Drei deutsche Bergsteiger stürzen in der Schweiz in den Tod
Dent Blanche im Wallis
Drei deutsche Bergsteiger stürzen in der Schweiz in den Tod

Bei Bergtouren sind am Wochenende gleich drei deutsche Alpinisten in der Schweiz getötet worden. In einem Fall löste sich der Fels, auf dem eine 30-Jährige stand.

 mehr »
Chiemgauer Alpen: Auf den Spuren der Sennerin vom Geigelstein
Chiemgauer Alpen
Auf den Spuren der Sennerin vom Geigelstein

Der Geigelstein im Chiemgau ist schön. Das wusste auch Maria Wiesbeck, die legendäre Sennerin vom Geigelstein. Eine Wandertour auf den Spuren der „Oberkaser-Mare“.

 mehr »
Anzeige