Alpen

Ab in die Berge!: Österreichs ursprüngliche Alpentäler
Ab in die Berge!
Österreichs ursprüngliche Alpentäler

Die Alpen warten: Ab Mitte Juni wird Urlaub in Österreich wieder möglich sein - aber wohl abseits großer Menschenaufläufe. In diesen idyllischen Tälern entgehen Erholungssuchende den Massen.

 mehr »
Urlaub in den Bergen: Vor Reisen nach Österreich Vignette besorgen
Urlaub in den Bergen
Vor Reisen nach Österreich Vignette besorgen

Die meisten Urlauber fahren mit dem eigenen Auto nach Österreich - ab 15. Juni ist das wieder möglich. Doch auch in diesem besonderen Reisejahr sollte man eine Sache nicht vergessen.

 mehr »
Erholung in den Bergen: Alpenverein öffnet Hütten
Erholung in den Bergen
Alpenverein öffnet Hütten

Mit der Öffnung der Gastronomiebetriebe wollen auch die Hütten des Alpenvereins wieder Gäste bewirten. Ende Mai sollen dort sogar Übernachtungen möglich sein. Welche Regeln dafür gelten werden, ist bisher unklar.

 mehr »
Kein Bussi auf dem Gipfel: Worauf Bergwanderer jetzt achten sollten
Kein Bussi auf dem Gipfel
Worauf Bergwanderer jetzt achten sollten

Mit den Lockerungen der Corona-Einschränkungen in Bayern werden auch Bergtouren wieder möglich. Der Deutsche Alpenverein rät nicht mehr von Wanderungen ab - rät aber zu einigen Verhaltensregeln.

 mehr »
Fahrradtour, Fische gucken: Reisetipps für die Zukunft
Fahrradtour, Fische gucken
Reisetipps für die Zukunft

Wenn Corona überstanden ist, werden die Menschen wieder reisen. Drei Kurzmeldungen aus der Welt des Tourismus für die Zeit nach der Pandemie.

 mehr »
Natur und Aussicht genießen: Abenteuer Zentralschweiz: Durch das Karst im Entlebuch
Natur und Aussicht genießen
Abenteuer Zentralschweiz: Durch das Karst im Entlebuch

Sanfte Hügel, schroffe Felsen, unberührte Natur: Das bietet die Biosphäre Entlebuch zwischen Bern und Luzern. Hier gibt es Massagen von Ameisen und eine riesige Höhle unter einem Kuhstall.

 mehr »
Österreich: Der lange Weg zur größten Skischaukel
Österreich
Der lange Weg zur größten Skischaukel

In Zell am See und Kaprun rüsten die Bergbahnen massiv auf. In zwei Wintern soll eine Seilbahn die letzte Lücke zum großen Nachbarn Saalbach schließen. Das Ergebnis ist gigantomanisch.

 mehr »
Mehr Lifte in Betrieb: Neuschnee hat in vielen Skiorten die Bedingungen verbessert
Mehr Lifte in Betrieb
Neuschnee hat in vielen Skiorten die Bedingungen verbessert

Plustemperaturen und kaum Schnee: Der milde Winter dürfte viele Skifahrer und Snowboarder nicht erfreuen. In den Mittelgebirgen kommt die Saison bisher nur schleppend in Gang - anders in den Alpen.

 mehr »
Wettrüsten mit Schneekanone: Der Trend geht zum Mega-Skigebiet
Wettrüsten mit Schneekanone
Der Trend geht zum Mega-Skigebiet

Immer größer, immer komfortabler: Im Kampf um deutsche und niederländische Urlauber fusionieren Österreichs Skigebiete wie andernorts Konzerne. Die Seilbahnbetreiber investieren Milliarden. Ein Hindernis: die einheimische Bevölkerung.

 mehr »
Davos und Kitzbühel: Warum diese zwei Alpenorte jedes Jahr im Rampenlicht stehen
Davos und Kitzbühel
Warum diese zwei Alpenorte jedes Jahr im Rampenlicht stehen

Im Januar haben zwei Alpenorte ihren großen Auftritt: In Davos findet in diesem Jahr zum 50. Mal das Weltwirtschaftsforum statt, die Hahnenkamm-Rennen in Kitzbühel zum 80. Mal. Ein Anlass, die beiden High-Society-Städtchen zu vergleichen.

 mehr »
Anzeige