AMS

AMS legt neues Angebot vor: Neues Übernahmeangebot für Osram löst geteiltes Echo aus
AMS legt neues Angebot vor
Neues Übernahmeangebot für Osram löst geteiltes Echo aus

Der kriselnde Münchner Lampenhersteller ist heiß begehrt. Nach einigem Hin und Her will ein österreichischer Konkurrent zwei Finanzinvestoren ausstechen. Vorstand, Arbeitnehmer und Anleger reagieren ganz unterschiedlich.

 mehr »
Konkurrenz zu US-Investoren: Feindlicher Osram-Übernahmeversuch nicht ausgeschlossen
Konkurrenz zu US-Investoren
Feindlicher Osram-Übernahmeversuch nicht ausgeschlossen

Osram wirbt für eine Übernahme durch US-Finanzinvestoren. Doch nun meldet sich ein nicht willkommener Konkurrent aus der Steiermark zurück, der eigentlich schon aufgegeben hatte. Dessen mögliche Geldgeber bleiben vorerst unbekannt - ein ...

 mehr »
Nach kurzer Bieterschlacht: Osram wehrt Bewerber ab
Nach kurzer Bieterschlacht
Osram wehrt Bewerber ab

Es war ein unwillkommenes Werben: Für kurze Zeit sah es so aus, als würde eine Bieterschlacht um Osram ausbrechen. Doch schon nach wenigen Stunden war der Spuk vorbei. Jetzt wollen US-Investoren Osram möglichst schnell übernehmen.

 mehr »
AMS aus Österreich: Bieterschlacht um Osram: Sensorhersteller legt Angebot vor
AMS aus Österreich
Bieterschlacht um Osram: Sensorhersteller legt Angebot vor

Der zum Verkauf stehende Beleuchtungshersteller Osram ist heiß begehrt: Ein neuer Kaufinteressent meldet sich mit einem Rekordpreisangebot - wenn auch einem unverbindlichen. Die Anleger sind erfreut, die Osram-Chefetage dagegen nicht.

 mehr »
Anzeige