Andreas Dresen

Die Scheune: Drei mal vier
Die Scheune
Drei mal vier

Vier Veranstaltungen im Januar, vier im Februar, vier im März – das Programm des Internet-Kultur-Cafés Die Scheune gleicht einem bunten Strauß an Blumen. Vortrag, Lesung, Konzert – es ist für jeden etwas dabei.

 mehr »
Karriere vor und nach der Wende: Wie eine Schauspielerin aus Bautzen in Bremen ein Zuhause fand
Karriere vor und nach der Wende
Wie eine Schauspielerin aus Bautzen in Bremen ein Zuhause fand

Von Bautzen über Berlin nach Bremen: Die Schauspielerin Gabriela Maria Schmeide hat eine ungewöhnliche Karriere gemacht. Warum sie trotz ihres festen Engagments in Hamburg an Bremen festhält.

 mehr »
Werk über DDR-Liedermacher: Drama über DDR-Sänger Gundermann gewinnt die Goldene Lola
Werk über DDR-Liedermacher
Drama über DDR-Sänger Gundermann gewinnt die Goldene Lola

Gerhard Gundermann war Baggerfahrer und Liedermacher, Weltverbesserer und Stasi-Spitzel. Regisseur Andreas Dresen hat ihm einen Film gewidmet - und wurde nun dafür beim Deutschen Filmpreis belohnt.

 mehr »
Zehn Filme über die Schattenseiten des Ruhms: Viertes Bremer Musikfilmfestival: Der Preis des Berühmtseins
Zehn Filme über die Schattenseiten des Ruhms
Viertes Bremer Musikfilmfestival: Der Preis des Berühmtseins

Berühmtheit hat einen Preis – das zeigen die zehn Filme des vierten Bremer Musikfilmfestivals. Ein Blick in das Programm rund um die Me-too-Debatte, Lügen und Vergänglichkeit:

 mehr »
Matthias Schweighöfer im Interview: „Ich würde gerne Johnny Depp spielen“
Matthias Schweighöfer im Interview
„Ich würde gerne Johnny Depp spielen“

2017 veröffentliche Matthias Schweighöfer sein Debütalbum. Aktuell ist er damit auf Tour und macht am 26. Januar auch Halt im Pier 2. Im Interview spricht er über seine Musik, Schauspiel und die Zukunft.

 mehr »
     
  • 1
  •  
Anzeige