Andreas Holling

Geänderter Fahrplan der BSAG: Baustelle an Wilhelm-Kaisen-Brücke sorgt für Staus und Umwege
Geänderter Fahrplan der BSAG
schließen X
Bisher 2 Kommentare

Am Einfallstor zur Bremer Neustadt am Fuße der Wilhelm-Kaisen-Brücke behindert eine Gleisbaustelle den Verkehr. Das sorgt für Staus und Irritationen.

 mehr »
Digitale Angriffe auf Infrastruktur: Wie die Bremer BSAG und Hansewasser auf Gefahren aus dem Netz reagieren
Digitale Angriffe auf Infrastruktur
Wie die Bremer BSAG und Hansewasser auf Gefahren aus dem Netz reagieren

Immer wieder greifen Hacker Kraftwerke, Krankenhäuser und Kläranlagen an. Auch in Bremen ist die kritische Infrastruktur im Visier von Kriminellen. Wie sich die Unternehmen dagegen wehren.

 mehr »
Forderung nach Rettungsschirm für ÖPNV: BSAG fehlen mehr als 25 Millionen Euro
Forderung nach Rettungsschirm für ÖPNV
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Die Verkehrsminister haben am Freitag über das Defizit des öffentlichen Nahverkehrs debattiert. Sie fordern eine Milliarde Euro vom Bund. Der Bremer Straßenbahn AG fehlen mehr als 25 Millionen Euro.

 mehr »
Jetzt auch in Bussen möglich: Bargeldlos bezahlen
Jetzt auch in Bussen möglich
Bargeldlos bezahlen

Die BSAG hat ihre Busse umgerüstet. Nun können Tickets dort auch bargeld- und kontaktlos gekauft werden.

 mehr »
Neues Straßenbahnmodell: „Nordlicht“ fährt durch Lilienthal
Neues Straßenbahnmodell
„Nordlicht“ fährt durch Lilienthal

Das neue Modell der Bremer Straßenbahn AG ist jetzt auch in Lilienthal unterwegs. Die BSAG erweiterte den Kreis der Fahrstrecken um die Linie 4 zwischen Bremen-Arsten und Lilienthal-Falkenberg.

 mehr »
Neue Straßenbahn zu laut?: Anwohner klagen über Lärm der „Nordlicht“
Neue Straßenbahn zu laut?
schließen X
Bisher 15 Kommentare

Anlieger der Wachmannstraße beschweren sich, dass die neue Straßenbahn „Nordlicht“ zu laut sei. Die Bremer Straßenbahn AG spricht von einem Belastungstest in Winterzeiten.

 mehr »
Vor Bund-Länder-Gipfel: Debatte um FFP2-Pflicht im Bremer Nahverkehr
Vor Bund-Länder-Gipfel
schließen X
Bisher 10 Kommentare

Die Verkehrsminister der Länder empfehlen dem Bund-Länder-Gipfel, dass das Tragen von FFP2-Masken im Nah- und Fernverkehr lediglich empfohlen werden soll. Auch eine Ausdünnung der Taktungen wollen sie nicht.

 mehr »
Pandemie-Risiko im Bremer Nahverkehr: Die Angst vor der Ansteckung fährt mit
Pandemie-Risiko im Bremer Nahverkehr
schließen X
Bisher 5 Kommentare

Öffentlicher Nahverkehr in Bremen: Mit Warnweste, Maske und Abstand fahren zahlreiche Arbeitnehmer früh morgens ins Güterverkehrszentrum. Doch das Corona-Infektionsrisiko fährt im Berufsverkehr immer mit.

 mehr »
Für mehr Abstand in den Fahrzeugen: BSAG setzt private Reisebusse ein
Für mehr Abstand in den Fahrzeugen
schließen X
Bisher 2 Kommentare

Ab der kommenden Woche setzt die Bremer Straßenbahn AG angemietete Reisebusse im Linienverkehr ein. Die Strecke ins Güterverkehrszentrum soll damit entlastet werden. Die Politik freut sich darüber.

 mehr »
Sanierung des Kirchwegs: Weniger Parkplätze im Buntentor
Sanierung des Kirchwegs
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Weil Busse über die Korn- und die Meyerstraße die Baustelle am Kirchweg umfahren, dürfen keine Autos an der Umleitungsstrecke parken – zunächst bis Februar. Ein Grund für die Arbeiten: die Fahrradroute.

 mehr »
Anzeige