Andreas Scheuer

Kleinlaute Mauthelden: CSU kassiert Klatsche
Kleinlaute Mauthelden
CSU kassiert Klatsche

Sie hieß „Ausländermaut“, später ganz seriös „Infrastrukturabgabe“ und sie war eines der ganz großen Prestigevorhaben der CSU. Nun ist die Pkw-Maut perdu. Das könnte die Koalition noch beschäftigen.

 mehr »
Kommentar über die Pkw-Maut: Die CSU holt sich bei der Maut eine blutige Nase
Kommentar über die Pkw-Maut
schließen X
Bisher 2 Kommentare

Die Pkw-Maut, das Herzensprojekt der CSU, war von Anfang an purer bayrischer Starrsinn. Reicht der CSU die blutige Nase? Es ist zu hoffen, meint Hans-Ulrich Brandt.

 mehr »
Darum geht's am EuGH: Triumph oder Totalschaden für die Maut?
Darum geht's am EuGH
Triumph oder Totalschaden für die Maut?

Nimmt die heiß umkämpfte Pkw-Maut in Deutschland nach schier endlosem Streit die letzte juristische Hürde? Dazu haben jetzt die obersten europäischen Richter das Wort. Von ihrem Urteil hängt viel ab.

 mehr »
Kommentar über Berufspolitiker: Zukunftsaussichten heiter bis wolkig
Kommentar über Berufspolitiker
schließen X
Bisher 5 Kommentare

Andrea Nahles ist mit 48 Jahren zu jung für die Pension. Für Berufspolitiker wie sie ist es nicht leicht, eine neue Tätigkeit zu finden, dazu sind ihre Fähigkeiten einfach zu unspezifisch, meint Silke Hellwig.

 mehr »
Neue Regelungen geplant: Fahrradfahren soll sicherer werden
Neue Regelungen geplant
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Der Radweg ist zugeparkt, Autos ziehen beim Überholen dicht vorbei, Laster biegen riskant rechts ab - Fahrradfahren kann gefährlich sein, vor allem in der Stadt. Neue Vorschriften sollen das ändern.

 mehr »
800.000 Beschäftigte: Auto-Länder kritisieren Bummelei beim ökologischem Umbau
800.000 Beschäftigte
Auto-Länder kritisieren Bummelei beim ökologischem Umbau

Drei Ministerpräsidenten auf einer Bühne. Ein Grüner, einer von der CSU, einer von der SPD, aber gemeinsame Anliegen: Sorge ums deutsche Auto - und harsche Kritik an der Bundesregierung. Und der Bundesverkehrsminister? Freut sich „riesig“.

 mehr »
Furcht vor Ende des Gewerbes: Taxifahrer wollen bundesweit gegen Konkurrenz demonstrieren
Furcht vor Ende des Gewerbes
Taxifahrer wollen bundesweit gegen Konkurrenz demonstrieren

Die Taxifahrer befürchten das Aus für ihr Gewerbe, wenn eine von Bundesverkehrsminister Scheuer geplante Liberalisierung des Marktes Wirklichkeit wird. Der Auftakt ihrer Proteste startet in der brandenburgischen Landeshauptstadt Potsdam am kommenden ...

 mehr »
Hauptstadtflughafen: Scheuer befürchtet weitere Verzögerungen beim BER
Hauptstadtflughafen
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Im nächsten Jahr soll es endlich soweit sein: Der neue Hauptstadtflughafen soll eröffnet werden. Doch immer wieder gab es zuletzt Zweifel, ob auch dieser Termin gerissen werden könnte. Jetzt kommt ein Brief des Verkehrsministers ins Spiel.

 mehr »
Alternative zum Auto: Was dürfen die neuen E-Flitzer?
Alternative zum Auto
Was dürfen die neuen E-Flitzer?

Rollern Sie vielleicht auch bald? Nach dem grünem Licht der Politik ist klar, welche Vorschriften demnächst für neue E-Gefährte gelten. Kritiker warnen, dass noch nicht alle Konfliktfelder ausgeräumt sind.

 mehr »
Kommentar über E-Tretroller: Eine sinnvolle Ergänzung zum öffentlichen Nahverkehr
Kommentar über E-Tretroller
Eine sinnvolle Ergänzung zum öffentlichen Nahverkehr

Ob Radler, Fußgänger oder Autofahrer – die Skepsis gegenüber den E-Scootern ist groß. Nur vordergründig geht es dabei um Verkehrssicherheit, vielmehr aber um die Angst vor der Zukunft, meint Patrick Reichelt.

 mehr »
Anzeige