Annegret Kramp Karrenbauer

Karl-Carstens-Rede: Friedrich Merz spricht in Bremen
Karl-Carstens-Rede
schließen X
Bisher 2 Kommentare

Vor rund 600 Zuhörern redet Friedrich Merz in Bremen auf Einladung der Konrad-Adenauer-Stiftung. Er nutzt den Abend, um sich in europa- und innenpolitischen Fragen klar zu positionieren.

 mehr »
Zehn Fragen: Den Traum von der Australien-Reise noch nicht aufgegeben
Zehn Fragen
Den Traum von der Australien-Reise noch nicht aufgegeben

Seit 2006 ist Susanne Geils hauptamtliche Bürgermeisterin der Gemeinde Ritterhude. Der Redaktion verriet sie, welche Themen sie aktuell beschäftigen, was sie in ihrer Freizeit gern macht und vieles mehr.

 mehr »
Grundsatzprogramm der CDU: Anregungen der Basis
Grundsatzprogramm der CDU
Anregungen der Basis

Die Bundes-CDU ist auf der Suche nach einem neuen Grundsatzprogramm. Daran können sich auch die Weyher Mitglieder und interessierte Bürger beteiligen.

 mehr »
Kommentar über ein Jahr Groko: Sie wird halten
Kommentar über ein Jahr Groko
Sie wird halten

Es wird weitergehen mit der Groko als Notgemeinschaft. CDU, CSU und SPD sind dabei, sich neu zu positionieren. Dafür brauchen sie Zeit. Neuwahlen spielen ihnen nicht in die Karten, meint Hans-Ulrich Brandt.

 mehr »
Kommentar über Empörung: Krieg der Worte
Kommentar über Empörung
schließen X
Bisher 3 Kommentare

Unsere Erregungsgesellschaft braucht nun wirklich weder moralisch einwandfreie Heiterkeitsnormen noch eine Sprache, die spaltet. Was sie braucht, ist wieder mehr Gelassenheit, meint Dietrich Eickmeier.

 mehr »
Kommentar über die Option Rot-Rot-Grün: Linke Bündnisse sind noch die Ausnahme
Kommentar über die Option Rot-Rot-Grün
schließen X
Bisher 8 Kommentare

In Thüringen stellen sie den Ministerpräsidenten, in Brandenburg und Berlin regieren sie mit. Nach der Wahl in Bremen könnte eine weitere rot-rot-grüne Koalition dazu kommen, meint Hans-Ulrich Brandt.

 mehr »
Kommentar zu AKKs Büttenrede: Auf Krampf
Kommentar zu AKKs Büttenrede
schließen X
Bisher 14 Kommentare

Die Karnevalswitzchen von CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer waren nicht nur unlustig, findet Hendrik Werner, sondern auch unangemessen für eine Funktionärin, die als nächste Kanzlerin gehandelt wird.

 mehr »
Kommentar über CDU, CSU und SPD: Weg mit dem Alten, etwas Neues muss her
Kommentar über CDU, CSU und SPD
Weg mit dem Alten, etwas Neues muss her

So viel Sehnsucht nach Veränderung war lange nicht: Die drei Regierungsparteien wollen Altes überwinden und Neues anpacken. Doch ist auch viel Seelentherapie dabei, meint Hans-Ulrich Brandt.

 mehr »
Anzeige