Annegret Kramp-Karrenbauer

Kurden setzten Abzug fort: Kramp-Karrenbauer für internationale Syrien-Sicherheitszone
Kurden setzten Abzug fort
Kramp-Karrenbauer für internationale Syrien-Sicherheitszone

Verteidigungsministerin Kramp-Karrenbauer will zur Lösung des Syrien-Konflikts mit der Türkei Taten statt Worte. Dazu macht sie einen großen internationalen Vorstoß. Ob die Partner mitziehen?

 mehr »
Zwei-Prozent-Ziel: Verteidigungsausgaben könnten auf 50 Milliarden Euro steigen
Zwei-Prozent-Ziel
Verteidigungsausgaben könnten auf 50 Milliarden Euro steigen

Die deutschen Verteidigungsausgaben könnten im kommenden Jahr erstmals auf mehr als 50 Milliarden Euro steigen. Zumindest dann, wenn sie nach der Methode der Nato berechnet werden. Ist das genug, um US-Präsident Donald Trump erst einmal zu ...

 mehr »
Deutschlandtag der Jungen Union: AKK: AfD ist politischer Arm des Rechtsradikalismus
Deutschlandtag der Jungen Union
AKK: AfD ist politischer Arm des Rechtsradikalismus

Der Druck auf die CDU-Chefin war groß. Kann Annegret Kramp-Karrenbauer die Stimmung drehen - oder hagelt es beim Deutschlandtag der JU Kritik? Tatsächlich wurde AKK vom Unionsnachwuchs mit großem Beifall empfangen.

 mehr »
UN-Klimagipfel in New York: Fünf deutsche Minister in vier Flugzeugen
UN-Klimagipfel in New York
Fünf deutsche Minister in vier Flugzeugen

Diese Woche sind fünf Kabinettsmitglieder in den USA. Drei Maschinen der Flugbereitschaft machen sich auf den Weg in Richtung Ostküste, nur die Umweltministerin fliegt Linie. Ein Grund für „Flugscham“?

 mehr »
Gespräche mit Regierung: Kramp-Karrenbauer im Irak
Gespräche mit Regierung
Kramp-Karrenbauer im Irak

Zweite Station Irak: Die neue Verteidigungsministerin informiert sich über die Ausbildungshilfe für irakische Streitkräfte. Es ist ein Baustein für die von ihr geplante Fortsetzung des deutschen Engagements.

 mehr »
Besuch in Jordanien: Kramp-Karrenbauer will Einsatz gegen IS fortsetzen
Besuch in Jordanien
Kramp-Karrenbauer will Einsatz gegen IS fortsetzen

Die neue Verteidigungsministerin hat erstmals Soldaten im Auslandseinsatz besucht. In Jordanien und dem Irak geht es um den Kampf gegen die Terrormiliz IS, den Wiederaufbau und wie sich Deutschland künftig beteiligen will.

 mehr »
Debatte in der CDU: Kritik an AKK im Streit um Maaßen ebbt nicht ab
Debatte in der CDU
Kritik an AKK im Streit um Maaßen ebbt nicht ab

CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer hat sich mit ihren Äußerungen zu dem ehemaligen Verfassungsschutz-Chef Maaßen keinen Gefallen getan. Nach einem Wochenende der Klarstellungen geht die Kritik an ihrem Verhalten in der Causa Maaßen weiter.

 mehr »
Kramp-Karrenbauer stellt Äußerung klar: CDU uneins über Umgang mit Ex-Verfassungsschutzchef Maaßen
Kramp-Karrenbauer stellt Äußerung klar
schließen X
Bisher 6 Kommentare

Kaum einer polarisiert innerhalb der CDU so stark wie Hans-Georg Maaßen. Die Parteichefin droht dem Ex-Verfassungsschutzchef nun indirekt mit einem Parteiausschlussverfahren. Der reagiert gelassen.

 mehr »
Bund zahlt der Bahn Millionen: Einigung: Soldaten in Uniform fahren gratis mit der Bahn
Bund zahlt der Bahn Millionen
Einigung: Soldaten in Uniform fahren gratis mit der Bahn

Ein erstes Problem hat die neue Verteidigungsministerium Kramp-Karrenbauer praktisch vom Tisch. Soldaten der Bundeswehr sollen künftig in Uniform gratis mit den Fernzügen reisen können.

 mehr »
„Wind of Change“ zum Abschied: Großer Zapfenstreich für Ursula von der Leyen
„Wind of Change“ zum Abschied
Großer Zapfenstreich für Ursula von der Leyen

Leichte Jahren waren es für Ursula von der Leyen im Verteidigungsministerium nicht. Sie selbst beschreibt es als forderndste Aufgabe. Mit großer Zeremonie hat die Bundeswehr sie aus dem Amt und nach Brüssel verabschiedet.

 mehr »