Annegret Kramp-Karrenbauer

Vor Bundesparteitag in Leipzig: AKK: Koalitionsvertrag wird nicht neu verhandelt
Vor Bundesparteitag in Leipzig
AKK: Koalitionsvertrag wird nicht neu verhandelt

Knapp eine Woche ist es noch bis zum CDU-Parteitag. Die Vorsitzende stand zuletzt wiederholt in der Kritik. Ein neuer Landeschef hält ihre Position für „einigermaßen stabil“. Aber die Frage der Spitzenkandidatur 2021 sei noch offen.

 mehr »
Richtungsstreit: Kramp-Karrenbauer: Gegner in der CDU sollen offen antreten
Richtungsstreit
Kramp-Karrenbauer: Gegner in der CDU sollen offen antreten

Keine Geheimniskrämerei: Die CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer warnt und fordert zugleich ihre Kontrahenten auf, auf dem bevorstehenden Bundesparteitag offen anzutreten.

 mehr »
Ist die Nato „hirntot“?: Der Streit um deutsche Gestaltungsmacht
Ist die Nato „hirntot“?
Der Streit um deutsche Gestaltungsmacht

Wirtschaftlich ein Riese, sicherheitspolitisch ein Zwerg. Diese Beschreibung Deutschlands ist nicht neu und war über Jahrzehnte politisch gewollt. Im Streit um einen Kurswechsel könnte es noch knallen.

 mehr »
Früherer CDU/CSU-Fraktionschef: Rückenwind für Merz in Debatte über Unions-Kanzlerkandidatur
Früherer CDU/CSU-Fraktionschef
Rückenwind für Merz in Debatte über Unions-Kanzlerkandidatur

Merz bringt sich als potenzieller Kandidat für die Kanzlerkandidatur der Union in Stellung. Zwar stelle sich heute die Frage nicht, aber er fühle sich ermutigt, antwortete er auf eine entsprechende Frage aus dem Publikum bei einer Podiumsdiskussion ...

 mehr »
Aktivere Rolle für Deutschland: Kramp-Karrenbauers Plan: Sicherheitsrat und Bundeswehr weltweit
Aktivere Rolle für Deutschland
schließen X
Bisher 2 Kommentare

In München stimmt Kramp-Karrenbauer den Führungsnachwuchs der Bundeswehr auf mehr Anti-Terror-Einsätze und den Schutz des Handels ein. Weltweit. Die drohende Kontroverse hat sie fest eingeplant.

 mehr »
Sicherheitszone im Norden: Machthaber Assad lehnt Kramp-Karrenbauers Syrienplan ab
Sicherheitszone im Norden
Machthaber Assad lehnt Kramp-Karrenbauers Syrienplan ab

Die deutsche Verteidigungsministerin will mit einer internationalen Zone die Lage in Nordsyrien stabilisieren. Assad hält davon wenig. Für seinen türkischen Kollegen Erdogan hat er nur Verachtung.

 mehr »
Landtagswahl Thüringen: Droht Annegret Kramp-Karrenbauer der Aufstand?
Landtagswahl Thüringen
Droht Annegret Kramp-Karrenbauer der Aufstand?

Schon wieder muss die CDU bei einer Landtagswahl eine krachende Niederlage einstecken. Viele in der Partei geben der Vorsitzenden Annegret Kramp-Karrenbauer die Schuld. Kommt es auf dem Parteitag in vier Wochen zur Revolte?

 mehr »
Debatte im CDU-Bundesvorstand: Kramp-Karrenbauer verteidigt Führungsanspruch gegen Kritiker
Debatte im CDU-Bundesvorstand
Kramp-Karrenbauer verteidigt Führungsanspruch gegen Kritiker

Eigentlich sollte es im CDU-Vorstand vor allem um den Umgang mit dem Wahldebakel im einstigen Stammland Thüringen gehen. Doch dann wird die Machtposition der Parteichefin in Zweifel gezogen - die kontert.

 mehr »
Besuch in Ankara: Maas und Cavusoglu erteilen AKKs Syrien-Plan Abfuhr
Besuch in Ankara
Maas und Cavusoglu erteilen AKKs Syrien-Plan Abfuhr

Der türkische und der deutsche Außenminister stellen sich gemeinsam gegen eine außenpolitische Idee der deutschen Verteidigungsministerin. Wann hat es so etwas schon einmal gegeben? Der Koalitionskrach über die Syrien-Politik spitzt sich zu.

 mehr »
Nato-Treffen: Kramp-Karrenbauer wirbt für ihren Syrien-Vorstoß
Nato-Treffen
schließen X
Bisher 8 Kommentare

Annegret Kramp-Karrenbauer will eine UN-Mission in Nordsyrien. Das Ausland reagierte, wenn überhaupt, abwartend. Beim Treffen der Nato-Verteidigungsminister könnte sich das ändern.

 mehr »
Anzeige