Annegret Kramp-Karrenbauer

Gegenwind für AKK: Starke Vorbehalte in der Union gegen allgemeines Dienstjahr
Gegenwind für AKK
Starke Vorbehalte in der Union gegen allgemeines Dienstjahr

Die Jugend soll sich mehr in die Gesellschaft einbringen - als Pflicht- oder Freiwilligendienst. Kramp-Karrenbauer neigt zum Pflichtjahr. Schwierig: dazu müsste die Verfassung geändert werden.

 mehr »
Nach dem Parteitag: CDU-Politiker warnen vor weiteren Personaldebatten
Nach dem Parteitag
CDU-Politiker warnen vor weiteren Personaldebatten

Nach dem CDU-Parteitag ist vor dem SPD-Parteitag. Führende CDU-Leute mahnen zu Sacharbeit statt Personaldebatten. Parteichefin Kramp-Karrenbauer blickt schon auf einen wichtigen Termin in knapp zwei Wochen.

 mehr »
Forderung der Jungen Union: Kanzlerkandidatur: CDU-Parteitag lehnt Urwahl ab
Forderung der Jungen Union
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Die selbst gesuchte Machtprobe hat CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer vorerst bestanden. Doch auf dem Parteitag liegen damit noch nicht alle Hürden hinter ihr.

 mehr »
Vor dem Bundesparteitag: CDU-Spitze setzt auf Sachthemen statt Personaldebatten
Vor dem Bundesparteitag
CDU-Spitze setzt auf Sachthemen statt Personaldebatten

Einen Showdown der potenziellen Kanzlerkandidaten Annegret Kramp-Karrenbauer und Friedrich Merz wird es in Leipzig wohl nicht geben. Ein Arbeitsparteitag soll es werden. Doch einige Themen haben Konfliktpotenzial.

 mehr »
Trotz Bundeswehr-Einsatz: Islamismus, Dürre und Hunger: Der Sahelzone droht die Krise
Trotz Bundeswehr-Einsatz
Islamismus, Dürre und Hunger: Der Sahelzone droht die Krise

Seit Jahren ist die Bundeswehr in der Sahelzone in Afrika im Einsatz. Doch islamistische Terrorgruppen weiten ihren Aktionsradius aus. Und auch Klimawandel und Hunger verschärfen die Lage in der Region.

 mehr »
Vor Bundesparteitag in Leipzig: AKK: Koalitionsvertrag wird nicht neu verhandelt
Vor Bundesparteitag in Leipzig
AKK: Koalitionsvertrag wird nicht neu verhandelt

Knapp eine Woche ist es noch bis zum CDU-Parteitag. Die Vorsitzende stand zuletzt wiederholt in der Kritik. Ein neuer Landeschef hält ihre Position für „einigermaßen stabil“. Aber die Frage der Spitzenkandidatur 2021 sei noch offen.

 mehr »
Richtungsstreit: Kramp-Karrenbauer: Gegner in der CDU sollen offen antreten
Richtungsstreit
Kramp-Karrenbauer: Gegner in der CDU sollen offen antreten

Keine Geheimniskrämerei: Die CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer warnt und fordert zugleich ihre Kontrahenten auf, auf dem bevorstehenden Bundesparteitag offen anzutreten.

 mehr »
Ist die Nato „hirntot“?: Der Streit um deutsche Gestaltungsmacht
Ist die Nato „hirntot“?
Der Streit um deutsche Gestaltungsmacht

Wirtschaftlich ein Riese, sicherheitspolitisch ein Zwerg. Diese Beschreibung Deutschlands ist nicht neu und war über Jahrzehnte politisch gewollt. Im Streit um einen Kurswechsel könnte es noch knallen.

 mehr »
Früherer CDU/CSU-Fraktionschef: Rückenwind für Merz in Debatte über Unions-Kanzlerkandidatur
Früherer CDU/CSU-Fraktionschef
Rückenwind für Merz in Debatte über Unions-Kanzlerkandidatur

Merz bringt sich als potenzieller Kandidat für die Kanzlerkandidatur der Union in Stellung. Zwar stelle sich heute die Frage nicht, aber er fühle sich ermutigt, antwortete er auf eine entsprechende Frage aus dem Publikum bei einer Podiumsdiskussion ...

 mehr »
Aktivere Rolle für Deutschland: Kramp-Karrenbauers Plan: Sicherheitsrat und Bundeswehr weltweit
Aktivere Rolle für Deutschland
schließen X
Bisher 2 Kommentare

In München stimmt Kramp-Karrenbauer den Führungsnachwuchs der Bundeswehr auf mehr Anti-Terror-Einsätze und den Schutz des Handels ein. Weltweit. Die drohende Kontroverse hat sie fest eingeplant.

 mehr »
Anzeige