Annelie Keil

Bürgermahl der Bürgerstiftung Lilienthal: Jedes Jahr zählt
Bürgermahl der Bürgerstiftung Lilienthal
Jedes Jahr zählt

Der Klimawandel ist allgegenwärtig. Auch das Bürgermahl der Bürgerstiftung Lilienthal war von diesem Thema geprägt. Klimaforscher Hans-Otto Pörtner zeichnete ein Lagebild, machte den Gästen aber auch Hoffnung.

 mehr »
Nordbremer Projekt: Neue Wege der Kommunikation
Nordbremer Projekt
Neue Wege der Kommunikation

Das Nordbremer Projekt „Emmas Quartier“ will Menschen helfen, die andere pflegen und betreuen. Gemeinsam mit dem Runden Tisch „Älter werden in Blumenthal“ bietet es einen „Marte Meo“-Kursus an.

 mehr »
Bremer Verein erfüllt Herzenswünsche: Noch einen Moment des Glücks erleben
Bremer Verein erfüllt Herzenswünsche
Noch einen Moment des Glücks erleben

Die Herzenswunsch-Ambulanz möchte Bremerinnen und Bremern, die sich in einer schwierigen Lebensphase befinden, einen Moment der Zufriedenheit ermöglichen. Dabei geht es nicht um materielle Dinge.

 mehr »
Auszeichnung: Soziales Engagement in Person
Auszeichnung
Soziales Engagement in Person

Annelie Keil bekommt die Senatsmedaille für Wissenschaft und Kunst verliehen. Damit wird ihr vielfältiges Engagement für soziale und Gesundheitsthemen an und außerhalb der Uni Bremen gewürdigt.

 mehr »
Annelie Keil in Grasberg: Eine Krankheit 
wie jede andere
Annelie Keil in Grasberg
Eine Krankheit wie jede andere

Die Bremer Sozial- und Gesundheitswissenschaftlerin Annelie Keil spricht am 1. April im Rathaus Grasberg über Demenz und den Umgang mit den Innenwelten dieser Krankheit.

 mehr »
„Kultur Passage Bremen“: Ein Haus für den Tanz
„Kultur Passage Bremen“
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Eine Initiative will Tanzeinrichtungen und deren Schlagkraft bündeln. Im Gespräch ist ein Ausbau der Schwankhalle in der Neustadt zur Schaffung einer neuen (und barrierefreien) Spielfläche.

 mehr »
Landfrauen Syke: Ein Programm mit Nährwert
Landfrauen Syke
Ein Programm mit Nährwert

Das Programm der Syker Landfrauen startet im Syker Theater: Patric Heizmann präsentiert dort am 18. Oktober „Comedy mit Nährwert“.

 mehr »
Interview zum Welthospiztag: Entlastung durch Zuhören
Interview zum Welthospiztag
Entlastung durch Zuhören

Die Hospizarbeit fristet häufig noch ein Schattendasein. Zum Welthospiztag hat der WESER-KURIER mit der Stuhrer Hospizverein-Vorsitzenden Ursula Krafeld über die Bewegung gesprochen.

 mehr »
Volkshochschule: Mehr als ein kultiger Kartenspiel-Kursus
Volkshochschule
Mehr als ein kultiger Kartenspiel-Kursus

Die Volkshochschule hat ein spannendes Programm für den Standort Syke veröffentlicht. Darunter sind viele neue Kurse.

 mehr »
Karl Marx an der Hochschule: Universität Bremen: Die Uni, die anders sein wollte
Karl Marx an der Hochschule
Universität Bremen: Die Uni, die anders sein wollte

Die Universität Bremen sollte sich von den bürgerlichen Traditionsuniversitäten unterscheiden. So hatte der Name Karl Marx zur Gründung der Institution im Jahr 1971 eine besondere Bedeutung..

 mehr »
     
  • 1
  •  
Anzeige