Antarktis

Solo-Lauf über 1400 Kilometer: Deutsche Extremsportlerin auf Skiern meldet sich vom Südpol
Solo-Lauf über 1400 Kilometer
Deutsche Extremsportlerin auf Skiern meldet sich vom Südpol

1400 Kilometer allein über Schnee und Eis bis zum Südpol. Die Extremsportlerin Anja Blacha hat nach knapp 58 Tagen auf Skiern ihr Ziel erreicht, wie Login-Daten ihres Satellitentelefons zeigen. Mit dem besonderen Roadtrip wollte sie nicht nur sich ...

 mehr »
Deutschland
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Geschafft: Auf Skiern und nur mit einem Zugschlitten für ihr Gepäck hat die 29 Jahre alte deutsche Extremsportlerin Anja Blacha nach 1400 Kilometern nach eigenen Angaben den Südpol erreicht. „Made it. At the South Pole now“, verkündete die ...

 mehr »
Chile
Überreste von chilenischem Flugzeug wohl aus Meer geborgen

Ein Suchschiff hat im Meer vor der Antarktis Flugzeugteile gefunden, die von der vor zwei Tagen verschollenen chilenischen Militärmaschine stammen könnten. Dies teilte die chilenische Luftwaffe mit. „Es wurden Schaumstoffstücke geborgen, die Teil ...

 mehr »
Chile
Militärflugzeug vor Antarktis spurlos verschwunden

Ein mit 38 Menschen besetztes chilenisches Militärflugzeug ist auf dem Flug in die Antarktis verschollen. Dreizehn Flugzeuge, vier Schiffe und drei Satelliten suchtenbislang erfolglos nach der C-130 Hercules in Gewässern der Drakestraße, wie die ...

 mehr »
Chile
Chilenisches Militärflugzeug verschollen

Ein chilenisches Militärflugzeug mit 38 Menschen an Bord ist auf dem Flug in die Antarktis verschollen. Die C-130 Hercules mit 17 Besatzungsmitgliedern und 21 Passagieren startete in der im Süden gelegenen Stadt Punta Arenas in der Region ...

 mehr »
Ungewöhnliche Erholung: Ozonloch so klein wie seit drei Jahrzehnten nicht mehr
Ungewöhnliche Erholung
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Das Ozonloch über der Antarktis ist in diesem Jahr so klein wie seit rund 30 Jahren nicht mehr. Die maximale Ausdehnung des Ozonlochs betrug 2019 rund zehn Millionen Quadratkilometer, wie die europäische Weltraumorganisation ESA am Freitag ...

 mehr »
Driftet auf Insel zu: Abgebrochener Eisberg in Antarktis nimmt Fahrt auf
Driftet auf Insel zu
Abgebrochener Eisberg in Antarktis nimmt Fahrt auf

Der Anfang Oktober in der Antarktis abgebrochene Eisberg von der Größe des Stadtgebietes von London hat sich in Bewegung gesetzt und driftet nun auf eine kleine Insel zu. Dabei drehte sich der Koloss um 90 Grad.

 mehr »
1636 Quadratkilometer groß: Riesiger Eisberg in Antarktis abgebrochen
1636 Quadratkilometer groß
Riesiger Eisberg in Antarktis abgebrochen

Eisflächen bröckeln im Zuge des Klimawandels. Vor den Folgen warnte der Weltklimarat erst kürzlich wieder. Gerade hat sich dort ein gigantischer Eisberg gelöst – allerdings wohl nicht wegen der Erderwärmung

 mehr »
Wissenschaft
Riesiger Eisberg bricht in Antarktis vom ewigen Eis ab

Am Südpol ist ein riesiger Eisberg mit einer Fläche von 1636 Quadratkilometern abgebrochen - etwa so groß wie das gesamte Stadtgebiet von London. Der Berg löste sich vergangene Woche im Osten der Antarktis vom sogenannten Amery-Schelfeis, einer ...

 mehr »
Meereis schrumpft dramatisch: Der Juni bricht weltweit alle Hitzerekorde
Meereis schrumpft dramatisch
Der Juni bricht weltweit alle Hitzerekorde

Die Hitze ist im Juni tief in den Norden vorgedrungen, das Meereis schmilzt im Rekordtempo. Der vergangene Monat war so warm wie kein anderer Juni seit 139 Jahren. Die größten Sorgen machen sich Klimaforscher um die kältesten Regionen der Erde.

 mehr »
Anzeige