Antholz

: Bithlet Schempp belasten vor Olympia Rückenprobleme
Bithlet Schempp belasten vor Olympia Rückenprobleme

Drei Wochen vor Olympia sorgen sich die deutschen Biathleten um die Gesundheit von Massenstart-Weltmeister Simon Schempp. Der Schwabe musste aufgrund von Rückenproblemen vorzeitig von Weltcup in Antholz abreisen. Am Montag wird er in München ...

 mehr »
: Olympia-Generalprobe: Dahlmeier und Peiffer im Aufwind
Olympia-Generalprobe: Dahlmeier und Peiffer im Aufwind

Es ist der letzte Weltcup für die deutschen Biathleten vor den Olympischen Spielen: Bei den Rennen im italienischen Antholz am Wochenende gibt es einige Probleme für das deutsche Team.

 mehr »
: Peiffer bei Olympia-Generalprobe Sprint-Dritter - Bö siegt
Peiffer bei Olympia-Generalprobe Sprint-Dritter - Bö siegt

Einer kam super durch: Arnd Peiffer hat beim Biathlon-Weltcup in Antholz seinen ersten Podestplatz im Olympia-Winter geholt. Ein Norweger war besonders gut im Sprint.

 mehr »
: Biathlon-Trainer Groß kritisiert IOC
Biathlon-Trainer Groß kritisiert IOC

Russlands deutscher Biathlon-Trainer Ricco Groß hat das Internationale Olympische Komitee im Zuge der Aufarbeitung des russischen Dopingskandals für den Umgang mit seinen Athleten kritisiert.

 mehr »
: Trotz Rückenproblemen: Schempp freut sich auf Antholz
Trotz Rückenproblemen: Schempp freut sich auf Antholz

Rückenprobleme verhindern eine optimale Olympia-Vorbereitung, Biathlet Simon Schempp bleibt drei Wochen vor den Winterspielen trotzdem positiv. Beim Weltcup im italienischen Antholz will der Massenstart-Weltmeister seinen Aufwärtstrend fortsetzen.

 mehr »
Biathlon-Star Dahlmeier Sprint-Zweite in Antholz

Die siebenmalige Biathlon-Weltmeisterin Laura Dahlmeier hat zum Auftakt der Olympia-Generalprobe in Antholz den Sieg nur knapp verpasst. Im letzten Sprint-Wettkampf vor den Winterspielen in Pyeongchang blieb die 24-Jährige am Schießstand fehlerfrei, ...

 mehr »
: Biathlon-Star Dahlmeier Sprint-Zweite in Antholz
Biathlon-Star Dahlmeier Sprint-Zweite in Antholz

Im letzten Sprintrennen vor den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang hat Laura Dahlmeier den Sieg um zwölf Sekunden verpasst. Doch die siebenmalige Biathlon-Weltmeisterin ist wieder in Fahrt. Überhaupt präsentierten sich die deutschen ...

 mehr »
: Biathlon-Weltcup: Fourcade und Bö dominieren, Schempp lauert
Biathlon-Weltcup: Fourcade und Bö dominieren, Schempp lauert

In allen zwölf Biathlon-Weltcuprennen in diesem Winter stand Martin Fourcade auf dem Podest. Johannes Thingnes Bö schaffte das zehn Mal, Simon Schempp noch gar nicht. Der Schwabe gibt sich vor der Olympia-Generalprobe in Antholz aber nicht ...

 mehr »
: Bö rechnet bei Olympia mit deutschen Biathleten
Bö rechnet bei Olympia mit deutschen Biathleten

Am Freitag kann Johannes Thingnes Bö im Sprint von Antholz seinen zehnten Podestplatz im Biathlon-Weltcup in Serie holen. Der Norweger dominiert gemeinsam mit Martin Fourcade vor den Olympischen Spielen - und stellt seine deutschen Gegner vor große ...

 mehr »
: Biathlon-Trainer Pichler: Nicht zum Doping gedrängt
Biathlon-Trainer Pichler: Nicht zum Doping gedrängt

Wolfgang Pichler wurde in seiner Zeit als Trainer der russischen Biathletinnen nach eigenen Worten niemals zum Doping seiner Sportlerinnen gedrängt.

 mehr »
Anzeige