Antje Boetius

Leseförderung in Zeiten von Corona: „Manche Kinder haben gar kein Buch zu Hause“
Leseförderung in Zeiten von Corona
schließen X
Bisher 2 Kommentare

Ulrike Hövelmann, Vorsitzende der Bremer Leselust, über Leseförderung, Büchertausch-Regale und Probleme im Homeschooling

 mehr »
Bremer Shakespeare Company plant Klima-Stück
Was das Theater für das Klima tun kann

Bremer Shakespeare Company plant Uraufführung zum Thema für die nächste Spielzeit

 mehr »
Ökonom stellt Modell vor: Plädoyer für Verzicht
Ökonom stellt Modell vor
Plädoyer für Verzicht

Endzeitstimmung, nicht erst seit Corona. Postwachstums-Ökonom Niko Paech konstatiert eine immer schnellere Abfolge von systemischen Wirtschaftskrisen. In Bremen stellte er sein Modell des less is more dagegen.

 mehr »
Awi-Direktorin über die „Mosaic“-Expedition: „Wir gegen die Natur, wir gegen uns“
Awi-Direktorin über die „Mosaic“-Expedition
„Wir gegen die Natur, wir gegen uns“

Nach einem Jahr im Eis endet die Mosaic-Expedition. Im Interview spricht Awi-Direktorin Antje Boetius über die Botschaft der Forschungsmission und Parallelen zwischen Klima- und Corona-Krise.

 mehr »
„Polarstern“ erreicht Bremerhaven: „Mosaic“-Expedition endet nach einem Jahr in der Arktis
„Polarstern“ erreicht Bremerhaven
„Mosaic“-Expedition endet nach einem Jahr in der Arktis

Die „Polarstern“ beendet ihre Reise. Ein Jahr war das Forschungsschiff in der Arktis unterwegs. Unzählige Daten wurden für die Klimaforschung gesammelt. Fast hätte die Expedition abgebrochen werden müssen.

 mehr »
Zu Gast in Friedensgemeinde: Antje Boetius warnt vor den Folgen des Klimwandels
Zu Gast in Friedensgemeinde
Antje Boetius warnt vor den Folgen des Klimwandels

„Viertel vor Sintflut“ lautete der Titel der Ersatzveranstaltung für „Das Viertel isst“. Am Klimastreiktag war mit Antje Boetius eine der prominentesten Klimaforscherinnen in der Friedensgemeinde zu erleben.

 mehr »
Coronafreies Habitat: Arktis-Expedition steht vor Personalwechsel
Coronafreies Habitat
Arktis-Expedition steht vor Personalwechsel

Sie können sich in ihrem jetzigen Lebensraum bewegen, ohne Maske und Mindestabstand: 100 Forscher sind nach zweiwöchiger Quarantäne Richtung Nordpolarmeer aufgebrochen - zum Eisbrecher „Polarstern“.

 mehr »
476. Schaffermahlzeit: Fünf Stunden, fünf Gänge, zwölf Reden und ein turbulenter Beginn
476. Schaffermahlzeit
schließen X
Bisher 7 Kommentare

Aktivisten der Fridays-for-Future Bewegung richten ihren Protest gegen Wirtschaftsminister Peter Altmaier, den Ehrengast der 476. Schaffermahlzeit. Ein turbulenter Beginn der Bremer Traditionsveranstaltung.

 mehr »
Ausschreibung aufgehoben: Politik stoppt „Polarstern II“
Ausschreibung aufgehoben
Politik stoppt „Polarstern II“

Das Bundesforschungsministerium hat die Ausschreibung für das Nachfolgeschiff der „Polarstern“ gestoppt. Das Bremerhavener Alfred-Wegener-Institut fordert nun, dass das neue Verfahren schnell aufgesetzt wird.

 mehr »
Wissenschaft und Klimawandel: Warum sich eine AWI-Forscherin bei Extinction Rebellion engagiert
Wissenschaft und Klimawandel
schließen X
Bisher 16 Kommentare

Melanie Bergmann ist angesehene AWI-Forscherin und Aktivistin. Wie passt das zusammen? Unterwegs mit einer Wissenschaftlerin, die rebelliert. Gegen die träge Politik. Und vor allem gegen die eigene Ohnmacht.

 mehr »
Anzeige