Apple

Weitere Verbesserungen: Analyst: Diesjährige iPhones bekommen drei Kameras
Weitere Verbesserungen
Analyst: Diesjährige iPhones bekommen drei Kameras

Das iPhone ist das wichtigste Apple-Produkt - und entsprechend groß ist jedes Mal die Aufmerksamkeit, wenn es Spekulationen über künftige Geräte gibt. Jetzt teilt ein angesehener Branchenanalyst sein Wissen über die diesjährige Modellpalette.

 mehr »
Porno- und Glücksspiele-Apps: Dubiose Anwendungen gelangen an Apple vorbei aufs iPhone
Porno- und Glücksspiele-Apps
Dubiose Anwendungen gelangen an Apple vorbei aufs iPhone

Apple hatte jüngst Facebook und Google medienwirksam dafür abgestraft, dass sie über einen Umweg Apps auf iPhones von Verbrauchern brachten - doch die Methode wird laut einem Medienbericht auch in großem Stil von Porno- und Glücksspiel-Apps genutzt.

 mehr »
Marktforscher: Apple iPhone-Absatz in China um ein Fünftel gefallen
Marktforscher
Apple iPhone-Absatz in China um ein Fünftel gefallen

Apple hatte den iPhone-Einbruch in China dafür verantwortlich gemacht, dass die Zahlen im Weihnachtsgeschäft deutlich schlechter als erwartet ausfielen. Der Konzern ist aber der einzige ausländische Anbieter, der im chinesischen Smartphone-Markt ...

 mehr »
30 Jahre bei Apple: Apples Einzelhandelschefin Angela Ahrendts geht
30 Jahre bei Apple
Apples Einzelhandelschefin Angela Ahrendts geht

Angela Ahrendts hatte den Spitzenjob bei der Modemarke Burberry aufgegeben, um Apples Einzelhandelsgeschäft samt der hauseigenen Stores zu führen. Jetzt zieht sie weiter.

 mehr »
Apple
Apple: Gravierende Sicherheitslücke in Facetime behoben

Apple wird die nach einer Sicherheits-Lücke abgeschalteten Gruppen-Telefonate in seinem Dienst Facetime kommende Woche mit einem Software-Update wieder aktivieren. Der iPhone-Konzern entschuldigte sich am Freitag bei den Nutzern und dankte der ...

 mehr »
Langjähriger Patentstreit: Gericht weist Qualcomm-Klage gegen Apple teilweise ab
Langjähriger Patentstreit
Gericht weist Qualcomm-Klage gegen Apple teilweise ab

Apple hat in seinem Patentstreit mit dem Chipkonzern Qualcomm einen Erfolg vor dem Landgericht München errungen.

 mehr »
Sorgenkind China: Apple stellt sich auf schwächere iPhone-Verkäufe ein
Sorgenkind China
Apple stellt sich auf schwächere iPhone-Verkäufe ein

Das iPhone hat Apple zum reichsten Unternehmen der Welt gemacht - doch die Zeiten steigender Smartphone-Verkäufe sind für den Konzern vorerst vorbei. Apple passt sich an, und konnte im Weihnachtsgeschäft wieder 20 Milliarden Dollar Gewinn einfahren. ...

 mehr »
Niedrigere Nachfrage in China: Apple rechnet mit weiterem Umsatzrückgang
Niedrigere Nachfrage in China
Apple rechnet mit weiterem Umsatzrückgang

Das iPhone, Apples wichtigstes Produkt, schwächelt - vor allem in China. Andere Geschäftsbereiche sorgen aber dafür, dass der Konzern im Weihnachtsgeschäft wieder rund 20 Milliarden Dollar Gewinn einfuhr. Die Börse reagiert erleichtert.

 mehr »
Apple
Apple rechnet mit weiterem Umsatzrückgang

Apple stellt sich nach dem schlechter als erwartet verlaufenen Weihnachtsgeschäft auf weitere Rückgänge ein. Für das laufende Vierteljahr rechnet der iPhone-Konzern mit 55 bis 59 Milliarden Dollar Umsatz. Im Vorjahresquartal waren es noch gut 61 ...

 mehr »
Danksagung an Entdecker: Apple: Gravierende Sicherheitslücke in Facetime behoben
Danksagung an Entdecker
Apple: Gravierende Sicherheitslücke in Facetime behoben

Apple wird die nach einer Sicherheits-Lücke abgeschalteten Gruppen-Telefonate in seinem Dienst Facetime kommende Woche mit einem Software-Update wieder aktivieren.

 mehr »
Anzeige