Arbeit

Studie: Geringqualifizierte und Arme bilden sich selten weiter
Studie
Geringqualifizierte und Arme bilden sich selten weiter

Alle reden von lebenslangem Lernen. Dafür ist Weiterbildung wichtig. Vor allem Geringqualifizierte könnten profitieren. Gerade sie nehmen aber selten teil. Das gilt laut Studie auch für Einkommensarme.

 mehr »
Kinder
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Klare Geschlechtertrennung: Mädchen zeigen sich beim Berufswunsch tierlieb, Jungen sehen sich eher im Handwerk oder im Sport. Das ergab eine Umfrage des LBS-Kinderbarometers, an der Schüler im Alter von 9 bis 14 Jahren teilnahmen. Demnach möchten ...

 mehr »
Statistisches Bundesamt: Millionen Deutsche müssen mit Niedriglöhnen auskommen
Statistisches Bundesamt
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Am deutschen Arbeitsmarkt ist nicht alles Gold, was glänzt. Bei der Frage nach der Qualität der Arbeit kommen viele soziale Faktoren ins Spiel. Sorgen macht vor allem der große Niedriglohnsektor.

 mehr »
Statistisches Bundesamt: Millionen Deutsche müssen mit Niedriglöhnen auskommen
Statistisches Bundesamt
Millionen Deutsche müssen mit Niedriglöhnen auskommen

Am deutschen Arbeitsmarkt ist nicht alles Gold, was glänzt. Bei der Frage nach der Qualität der Arbeit kommen viele soziale Faktoren ins Spiel. Sorgen macht vor allem der große Niedriglohnsektor.

 mehr »
Nachhaltigkeit im Büro: Im Job Treppe statt Aufzug nehmen und weniger drucken
Nachhaltigkeit im Büro
Im Job Treppe statt Aufzug nehmen und weniger drucken

Müll vermeiden, Wasser sparen, Licht ausschalten: Viele Menschen versuchen, zu Hause möglichst nachhaltig zu leben. Das ist auch am Arbeitsplatz möglich. Viel kommt dabei auf das Unternehmen an. Aber auch jeder Einzelne ist gefordert.

 mehr »
Gesellschaft
Knapp ein Drittel der Führungskräfte in Deutschland sind Frauen

Knapp ein Drittel der Führungskräfte in Deutschland sind Frauen. Im Jahr 2017 lag der Anteil bei 29,2 Prozent, wie das Statistische Bundesamt errechnet hat. Ihr Anteil an Führungspositionen war damit deutlich geringer als der Anteil der Frauen an ...

 mehr »
Künstliche Intelligenz: IBM-Manager: Computer werden nicht die Kontrolle übernehmen
Künstliche Intelligenz
IBM-Manager: Computer werden nicht die Kontrolle übernehmen

Zukunftsforscher zeichnen ein Bild von Computern und Robotern, die den Arbeitsmarkt umwälzen und immer mehr Kontrolle übernehmen. Der Stoff aus dem Filme sind, sagt der oberste IBM-Digitalstratege.

 mehr »
Zahllose Überstunden: Gewerkschaft beklagt mangelnde Kontrolle der Arbeitszeit
Zahllose Überstunden
Gewerkschaft beklagt mangelnde Kontrolle der Arbeitszeit

Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) prangert zu seltene Arbeitszeit-Kontrollen in Deutschland an. Die zuständigen Behörden hätten im Jahr 2017 rund 15.200 Kontrollen in Betrieben vorgenommen.

 mehr »
Deutschland
Gewerkschaft beklagt mangelnde Kontrolle der Arbeitszeit

Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten prangert zu seltene Arbeitszeit-Kontrollen in Deutschland an. Die zuständigen Behörden hätten im Jahr 2017 rund 15 200 Kontrollen in Betrieben vorgenommen. Das seien 21 Prozent weniger als im Jahr zuvor, ...

 mehr »
Allensbach-Umfrage: Mittlere Generation trotz Wohlstands sehr verunsichert
Allensbach-Umfrage
Mittlere Generation trotz Wohlstands sehr verunsichert

Sorgen um den Arbeitsplatz sind für die meisten passé. Vielen geht es wirtschaftlich gut und sie sind auch für die Zukunft optimistisch. Doch eine Jahrzehnte alte Gleichung geht nicht mehr auf.

 mehr »