Arbeit

Arbeitszeit: DGB warnt vor Aufweichung des Achtstundentags
Arbeitszeit
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) hat vor einer Aufweichung des Achtstundentags in Deutschland gewarnt. „Der Achtstundentag ist eine extrem wichtige Grenze“, sagte DGB-Vorstandsmitglied Annelie Buntenbach der Deutschen Presse-Agentur.

 mehr »
Arbeit
Pausenlos: Jeder vierte Beschäftigte arbeitet durch

Mehr als jeder vierte Beschäftigte in Deutschland arbeitet ohne Pause durch. Das geht aus einer Antwort des Bundesarbeitsministeriums auf eine Anfrage der Linksfraktion im Bundestag hervor. Als Grund nennen die meisten Befragten neben zu viel ...

 mehr »
Arbeit
Erstmals mehr als 45 Millionen Erwerbstätige im Quartal

Der Boom am Arbeitsmarkt setzt sich fort. Im dritten Quartal überschritt die Zahl der Erwerbstätigen erstmals seit der Wiedervereinigung die Marke von 45 Millionen in einem Vierteljahr, teilte das Statistische Bundesamt mit. Die Zahl stieg kräftig ...

 mehr »
Arbeitszeiten in Deutschland: Mehr als jeder vierte Beschäftigte arbeitet ohne Pause
Arbeitszeiten in Deutschland
Mehr als jeder vierte Beschäftigte arbeitet ohne Pause

Mehr als jeder vierte Beschäftigte in Deutschland arbeitet ohne Pause durch. Das geht aus einer Antwort des Bundesarbeitsministeriums auf eine Anfrage der Linksfraktion im Bundestag hervor, über die das Redaktionsnetzwerk Deutschland (RND) ...

 mehr »
Arbeit
Mehr als jeder vierte Beschäftigte arbeitet ohne Pause

Mehr als jeder vierte Beschäftigte in Deutschland arbeitet ohne Pause durch. Das geht aus einer Antwort des Bundesarbeitsministeriums auf eine Anfrage der Linksfraktion im Bundestag hervor, über die das Redaktionsnetzwerk Deutschland berichtet. Als ...

 mehr »
140.000 Anträge: Zeit statt Geld: Schichtarbeiter wollen weniger arbeiten
140.000 Anträge
Zeit statt Geld: Schichtarbeiter wollen weniger arbeiten

Weniger arbeiten muss man sich erst mal leisten können. In der Hochlohnbranche Metall scheint das bei vielen Beschäftigten der Fall zu sein. Vor die Wahl gestellt, entscheiden sich viele für mehr freie Zeit statt für mehr Geld.

 mehr »
Freibeträge beantragen: So bleibt Steuerzahlern 2019 mehr Netto
Freibeträge beantragen
So bleibt Steuerzahlern 2019 mehr Netto

Mehr Netto vom Brutto: Sonderausgaben, Werbungskosten, Krankheitskosten. Um seine Steuerlast zu senken, lohnt es sich Freibeträge zu beantragen. Was es zu beachten gibt:

 mehr »
Urteil des Sozialgerichts: Krankengeld nur bei lückenloser Bescheinigung
Urteil des Sozialgerichts
Krankengeld nur bei lückenloser Bescheinigung

Um Krankengeld zu erhalten, muss die Arbeitsunfähigkeit schriftlich lückenlos von einem Arzt festgehalten werden. Telefonischer Kontakt zum Arzt ist nicht ausreichend.

 mehr »
Gesamte Familie pendelt: Doppelte Haushaltsführung absetzbar
Gesamte Familie pendelt
Doppelte Haushaltsführung absetzbar

Arbeitnehmer die wöchentlich pendeln, mieten sich häufig in der Nähe des Beschäftigungsortes ein. Die Kosten für eine doppelte Haushaltsführung können steuerlich geltend gemacht werden - auch für Familienmitglieder.

 mehr »
EuGH-Urteil: Urlaubsansprüche verfallen ohne Antrag nicht automatisch
EuGH-Urteil
Urlaubsansprüche verfallen ohne Antrag nicht automatisch

In vielen Firmen ballen sich zum Jahresende die Rest-Urlaubstage. Nach deutschem Recht erlischt der Anspruch darauf eigentlich am Ende des Arbeitsjahres. Ein Urteil des Europäischen Gerichtshofs könnte nun einiges durcheinanderwirbeln.

 mehr »