Arbeiterwohlfahrt AWO

Armut in Delmenhorst: Gute Löhne für gute Arbeit
Armut in Delmenhorst
Gute Löhne für gute Arbeit

Der Anteil der armen Menschen in Delmenhorst ist groß. Aber es gibt ein gutes Netzwerk an Helfenden, unter anderem koordiniert in den großen Wohlfahrtsverbänden wie dem Bezirksverband der Arbeiterwohlfahrt.

 mehr »
In der Coronakrise: Bremer Schneiderinnen nähen nun Schutzmasken
In der Coronakrise
Bremer Schneiderinnen nähen nun Schutzmasken

Schneiderinnen, deren Werkstätten wegen der Coronakrise dicht gemacht wurden, bieten dem Virus mit Nadel und Faden Paroli: Sie nähen Mund-Nase-Schutzmasken, die lebhaften Absatz finden.

 mehr »
Nachbarschaftshilfe in Delmenhorst: Die Hilfsbereitschaft wächst
Nachbarschaftshilfe in Delmenhorst
Die Hilfsbereitschaft wächst

Wie gut eine Gesellschaft funktioniert, zeigt sich in Krisen. So wie jetzt. In Delmenhorst gründen sich gerade zahlreiche Initiativen für nachbarschaftliche Hilfe und Unterstützung.

 mehr »
Pflege im Landkreis Oldenburg: Pflegeausbildung neu organisiert
Pflege im Landkreis Oldenburg
Pflegeausbildung neu organisiert

Seit 2020 gilt eine neue generalistische Ausbildung von Pflegefachkräften. Um diese ab August umzusetzen, haben sich in Landkreis Oldenburg 23 Kooperationspartner zusammengeschlossen.

 mehr »
Ein Zeitzeuge erzählt: Neustart ohne Strom und fließend Wasser
Ein Zeitzeuge erzählt
Neustart ohne Strom und fließend Wasser

2005 interviewten Schüler des Schulzentrums Moormannskamp sieben Senioren, die nach dem Zweiten Weltkrieg in Ritterhude ein neues Leben begannen. Einer von ihnen ist Walter Wengoborski.

 mehr »
Demokratiebildung in Kitas und Schulen: Wie Bremer Kinder Demokratie lernen
Demokratiebildung in Kitas und Schulen
Wie Bremer Kinder Demokratie lernen

Wie lernen Jugendliche und Kindergartenkinder, was Mitbestimmung bedeutet? Darüber erteilte der Senat jetzt Auskunft in einer Antwort auf eine Große Anfrage.

 mehr »
Gesellschaft, Soziales, Kultur: Das wird wichtig in Bremen am Donnerstag, 5. März 2020
Gesellschaft, Soziales, Kultur
Das wird wichtig in Bremen am Donnerstag, 5. März 2020

Im Modernes steht am Abend kollektive Party mit Culcha Candela an. Außerdem wird das Geheimnis um die Bremer Frau des Jahres gelüftet und auf der Baustelle Ellener Hof geht es weiter voran. Das wird wichtig.

 mehr »
Mindestens 143 Kinder warten: Vegesack fehlen Kita-Plätze
Mindestens 143 Kinder warten
schließen X
Bisher 2 Kommentare

Mindestens 143 Kinder warten derzeit in Vegesack auf einen Kita-Platz. Um zusätzliche Plätze schaffen zu können, plant die Bildungsbehörde einen Container-Kindergarten an der Lerchenstraße.

 mehr »
Ehemaliger Bremer Bausenator: Trauer um Hans Stefan Seifriz
Ehemaliger Bremer Bausenator
Trauer um Hans Stefan Seifriz

Im Alter von 93 Jahren ist der ehemalige Bausenator Hans Stefan Seifriz (SPD) am Mittwoch verstorben. Der gebürtige Bremer wirkte 18 Jahre lang in der Bremer Landespolitik, ehe er von seinem Amt zurücktrat.

 mehr »
Awo-Sozialkaufhaus Bruchhausen-Vilsen
Sozialkaufhaus mit ungewisser Zukunft

Das Sozialkaufhaus der Arbeiterwohlfahrt in Bruchhausen-Vilsen erhält vorläufig finanzielle Unterstützung: Der Flecken Bruchhausen-Vilsen und die Samtgemeinde kommen für das Defizit der Einrichtung auf.

 mehr »
Anzeige