Arbeitgeber

Debatte um Arbeitsbedingungen: Amazon entschuldigt sich für „Pinkeln in Flaschen“-Tweet
Debatte um Arbeitsbedingungen
Amazon entschuldigt sich für „Pinkeln in Flaschen“-Tweet

Die Arbeitsbedingungen beim Onlinehändler Amazon stehen schon seit längerem immer wieder im Fokus der Kritik. Nun ist die Debatte um eine unappetitlichen Aspekt reicher.

 mehr »
Show-down in Alabama: Bekommt Amazon seine erste US-Gewerkschaft?
Show-down in Alabama
Bekommt Amazon seine erste US-Gewerkschaft?

Amazon ist der zweitgrößte Arbeitgeber in Amerika. Doch US-Gewerkschaften haben bei dem Konzern des reichsten Menschen der Welt, Jeff Bezos, nichts zu melden. Das könnte sich nun ändern.

 mehr »
Corona: Arbeitgeber und Gewerkschaften fordern Bildungsoffensive
Corona
Arbeitgeber und Gewerkschaften fordern Bildungsoffensive

Abgehängte Jugendliche, öde Innenstädte - die Corona-Folgen könnten Deutschland noch Jahre prägen. Wirtschaft, Gewerkschaften und Politik proben den Schulterschluss, um einige Weichen umzustellen.

 mehr »
Einschränkungen wegen Corona: Forderungen nach Lockdown-Ende Mitte Februar werden lauter
Einschränkungen wegen Corona
Forderungen nach Lockdown-Ende Mitte Februar werden lauter

Die Corona-Maßnahmen wurden verlängert, die Zahlen sinken langsam. Nun richten sich die Blicke auf den kommenden Monat - Stimmen, die einen endgültigen Schlussstrich unter den Lockdown ziehen wollen, werden lauter.

 mehr »
Reformen gefordert: Arbeitgeber wollen Tarifverträge öffnen
Reformen gefordert
Arbeitgeber wollen Tarifverträge öffnen

Öffnungsklauseln, Zukunftstarifverträge, Kündigungsschutz für angehende Betriebsräte - die Sozialpartner dringen auf neue Regeln. Doch was passt zur Arbeitswelt des Jahres 2021?

 mehr »
Arbeitnehmer profitieren: Der Mindestlohn steigt etwas - aber wie geht es weiter?
Arbeitnehmer profitieren
Der Mindestlohn steigt etwas - aber wie geht es weiter?

Zu Neujahr steigt der Mindestlohn. Doch lauter wird der Streit darüber, ob das reicht. Wie geht es weiter mit der Lohnuntergrenze in Deutschland?

 mehr »
Branche schwer getroffen: Gesamtmetall-Chef: Impfstoff wird nicht alle Probleme lösen
Branche schwer getroffen
Gesamtmetall-Chef: Impfstoff wird nicht alle Probleme lösen

Wie viele andere Branchen wurde die Metall- und Elektroindustrie von der Pandemie schwer getroffen. Verteilungsspielräume in der laufenden Tarifrunde sieht der neue Gesamtmetall-Chef Wolf deshalb keine. Daran werde auch der Corona-Impfstoff nichts ...

 mehr »
Branche im Umbruch: IG Metall fordert stärkere Mitsprache bei Umbauplänen
Branche im Umbruch
IG Metall fordert stärkere Mitsprache bei Umbauplänen

Die Industrie steckt mitten in dramatischen Umbrüchen. Die IG Metall will die Tarifverhandlungen für Metall und Elektro nutzen, um ein größeres Wort bei Elektrifizierung und Digitalisierung mitzureden.

 mehr »
Großstädte in Deutschland: Prognose: Metropolen wachsen nicht mehr so stark
Großstädte in Deutschland
Prognose: Metropolen wachsen nicht mehr so stark

Die starke Zuwanderung von Fachkräften hat in den vergangenen Jahren die Großstädte in Deutschland anschwellen lassen. Nun aber dämpft die Corona-Krise den Boom. Das könnte die Wohnungsmärkte entlasten.

 mehr »
Automobilindustrie als Stütze: Gesamtmetall: Bekommen die Corona-Krise allmählich in Griff
Automobilindustrie als Stütze
Gesamtmetall: Bekommen die Corona-Krise allmählich in Griff

Die Metall- und Elektroindustrie sieht sich in der Corona-Krise auf einem guten Weg. Ziel ist für den Branchenverband aber nicht das schwache Vorkrisenniveau, sondern das aus dem Jahr 2018. Sorgen bereitet dabei aber weniger die Pandemie.

 mehr »
Anzeige