Arbeitsgericht

Urteil des Arbeitsgerichts: Mehr Geld für Schulhausmeister
Urteil des Arbeitsgerichts
Mehr Geld für Schulhausmeister

Weil sein Arbeitgeber, die Stadt Wildeshausen, nicht anerkennen wollte, dass er auch konfiguriert und somit in eine höhere Gehaltsstufe fällt, zog ein Hausmeister vor das Arbeitsgericht. Und er bekam Recht.

 mehr »
Kündigung droht: Residenz-Gruppe zieht Hausverbot für Betriebsräte zurück
Kündigung droht
Residenz-Gruppe zieht Hausverbot für Betriebsräte zurück

Die Senioren Wohnpark-Weser GmbH hat ihr Hausverbot gegen die Betriebsräte vor dem Arbeitsgericht zurückgenommen. Die Kündigung wird jedoch weiter betrieben. Auch an Gehaltskürzungen hält das Unternehmen fest

 mehr »
Eskalation beim Pflegeheimbetreiber: Betriebsräten der Residenzgruppe soll gekündigt werden
Eskalation beim Pflegeheimbetreiber
schließen X
Bisher 8 Kommentare

Weil sich Unternehmen und Betriebsrat nicht einig werden, will die Residenz-Gruppe die Arbeitnehmervertreter entlassen. Die Gewerkschaft Verdi spricht von einem völlig absurden und unhaltbaren Vorgehen.

 mehr »
Straftaten, Personal und künftige Probleme: So funktioniert die Rechtspflege in Bremen
Straftaten, Personal und künftige Probleme
So funktioniert die Rechtspflege in Bremen

Tag für Tag kümmern sich tausende Menschen in Bremen und Bremerhaven um die Rechtspflege in Bremen, von Richterinnen bis hin zu Bewährungshelfern und Verwaltungsangestellten. Ein Überblick.

 mehr »
Arbeitsgericht Verden: Vergleich in Sicht
Arbeitsgericht Verden
Vergleich in Sicht

Ein knappes Jahr lang lag der Rechtsstreit auf Eis. Nun haben sich der geschasste Geschäftsführer und Zuchtleiter Werner Schade und Vertreter des Hannoveraner Verbands vor dem Arbeitsgericht wiedergesehen.

 mehr »
Neue Regeln wegen Corona: Betriebsräte von Bremer Unternehmen oft nicht beteiligt
Neue Regeln wegen Corona
Betriebsräte von Bremer Unternehmen oft nicht beteiligt

Wenn wegen der Corona-Pandemie in den vergangenen Monaten in Unternehmen neue Regeln aufgestellt wurden, sind Betriebsräte öfter übergangen worden, so die Arbeitnehmerkammer Bremen.

 mehr »
Hannoveraner: Von der Decken schmeißt hin
Hannoveraner
Von der Decken schmeißt hin

Der Fall des kranken Hengstes Dario beschäftigt den Hannoveraner-Vorstand und die Gerichte. Jetzt ist der Vorsitzende zurückgetreten.

 mehr »
Mit Mäzen und Vaterfigur: Bremen-Liga-Aufsteiger OSC Bremerhaven plant die Zukunft
Mit Mäzen und Vaterfigur
Bremen-Liga-Aufsteiger OSC Bremerhaven plant die Zukunft

Der Hamburger Kaufmann Bernd Günther leitete rund 30 Jahre lang die Geschicke beim FC Bremerhaven. Heute ist er beim OSC an Bord. Der Bremen-Liga-Aufsteiger will nun in die Regionalliga durchstarten.

 mehr »
Elektronische Akte: Erste Kammern des Bremer Arbeitsgerichtes arbeiten digital
Elektronische Akte
Erste Kammern des Bremer Arbeitsgerichtes arbeiten digital

Ein Gericht nach dem anderen stellt in Bremen seinen Betrieb von Papier auf elektronische Akten um. Im Blick hat das Justizressort dabei ein gesetzlich vorgeschriebenes Datum, bis zu dem umgestellt sein muss.

 mehr »
Interview mit Fachanwalt: „Eltern sollten Arbeitgeber ansprechen“
Interview mit Fachanwalt
„Eltern sollten Arbeitgeber ansprechen“

Welche Möglichkeiten und Rechte haben berufstätige Eltern in Zeiten des Corona-Virus? Thomas van Kempen, Delmenhorster Fachanwalt für Arbeitsrecht, spricht darüber im Interview.

 mehr »
Anzeige