Arbeitslosigkeit

Corona-Krise: USA: Mehr Anträge auf Arbeitslosenhilfe
Corona-Krise
USA: Mehr Anträge auf Arbeitslosenhilfe

Die Zahl der Anträge auf Arbeitslosenhilfe gibt in den USA einen realistischen Eindruck der Beschäftigungslage. Während der Krise steigt die Zahl erneut.

 mehr »
Arbeitslosenquote sinkt: Erholung am US-Jobmarkt geht weiter
Arbeitslosenquote sinkt
Erholung am US-Jobmarkt geht weiter

Während das Hickhack um den Ausgang der Präsidentschaftswahlen die USA weiter in Atem hält, gibt es immerhin positive Nachrichten vom Arbeitsmarkt. Die Entwicklung war zuletzt erheblich besser als angenommen. Insgesamt bleibt die Situation jedoch ...

 mehr »
Wenige Arbeitslose: Bevorstehender Lockdown trübt gute Stimmung am Arbeitsmarkt
Wenige Arbeitslose
Bevorstehender Lockdown trübt gute Stimmung am Arbeitsmarkt

Die Politik hat gerade das angekündigt, was auf dem Arbeitsmarkt alle fürchteten - einen zweiten Corona-Lockdown. Doch im Oktober sieht die Welt für die Statistiker in Nürnberg noch recht günstig aus. Die Arbeitslosigkeit ging kräftig zurück.

 mehr »
Plötzlich arbeitslos: Ein Jobverlust ist emotionaler Stress
Plötzlich arbeitslos
Ein Jobverlust ist emotionaler Stress

Die Pandemie macht sich auf dem Arbeitsmarkt bemerkbar. Entlassungen und Kurzarbeit haben nicht nur Effekte auf das Einkommen, sondern auch auf das Gemüt. Wie lässt sich die Situation meistern?

 mehr »
Kurz vor Präsidentschaftswahl: US-Arbeitsmarkt erholt sich von Corona-Schock
Kurz vor Präsidentschaftswahl
US-Arbeitsmarkt erholt sich von Corona-Schock

Nachdem das Coronavirus den US-Arbeitsmarkt in eine der schwersten Krisen der Geschichte gestürzt hat, entstehen im September wieder mehr Jobs. Doch das Erholungstempo nimmt ab.

 mehr »
30 Jahre Einheit: Wie verteilt sich der Wohlstand auf Ost und West heute?
30 Jahre Einheit
Wie verteilt sich der Wohlstand auf Ost und West heute?

Guckt man aufs Geld, sieht man: Die Verhältnisse in Ost und West haben sich angeglichen - aber auch nach 30 Jahren Einheit haben Einkommen und Vermögen noch nicht ganz dasselbe Niveau erreicht.

 mehr »
Vergnügungsparks betroffen: Disney kündigt wegen Corona-Krise rund 28.000 Mitarbeitern
Vergnügungsparks betroffen
Disney kündigt wegen Corona-Krise rund 28.000 Mitarbeitern

Die Pandemie hat den US-Unterhaltungsriesen Disney mit voller Wucht getroffen - noch immer sind nicht alle Themenparks wieder geöffnet. Nachdem viele Mitarbeiter zunächst nur beurlaubt worden waren, folgt jetzt der dauerhafte Job-Kahlschlag beim ...

 mehr »
Corona-Krise: Experten warnen vor hoher Arbeitslosigkeit in Großbritannien
Corona-Krise
Experten warnen vor hoher Arbeitslosigkeit in Großbritannien

In den aktuellen Arbeitsmarktdaten dürfte sich nicht widerspiegeln, was dem Vereinigten Königreich möglicherweise bevorsteht. Mit dem Auslaufen der staatlichen Unterstützung könnten viele Menschen ihren Job verlieren.

 mehr »
Corona-Krise lähmt: Hohe US-Arbeitslosenquote sinkt im Juli moderat
Corona-Krise lähmt
Hohe US-Arbeitslosenquote sinkt im Juli moderat

In vielen Teilen der Vereinigten Staaten grassiert das Coronavirus weiter - und torpediert damit auch den Öffnungskurs der US-Wirtschaft. Der Arbeitsmarkt erholt sich zwar weiter, die Zahlen von vor wenigen Monaten aber dürften lange außer ...

 mehr »
Corona-Krise: 25.000 Jobs bei American Airlines in Gefahr
Corona-Krise
25.000 Jobs bei American Airlines in Gefahr

Die Infektionszahlen in den USA steigen rasant. Dies hat unmittelbare Auswirkungen auf die Nachfrage nach Flugreisen. Vielen Angestellten einer Fluggesellschaft droht nun der Jobverlust.

 mehr »
Anzeige