Archäologie

Australien
Forscher wollen Wrack von Cook-Schiff geortet haben

Fast 250 Jahre nach dem Tod des legendären Entdeckers Captain James Cook wollen Forscher das Wrack seines Schiffes „Endeavour“ vor der Küste der USA geortet haben. „Alle Anzeichen sprechen dafür, dass es die “Endeavour„ ist, und dass es etwas ...

 mehr »
Große Schau in Berlin: Venus und Himmelsscheibe: Archäologie-Schau der Superlative
Große Schau in Berlin
Venus und Himmelsscheibe: Archäologie-Schau der Superlative

Archäologische Schätze aus ganz Deutschland sind in einer großen Schau in Berlin zu sehen. Die Himmelsscheibe von Nebra und die Venus vom Hohle Fels gehören zu den Prunkstücken. Die Ausstellung „Bewegte Zeiten“ zeigt auch: das Thema Globalisierung ...

 mehr »
Berlin
Himmelsscheibe von Nebra in Berlin eingetroffen

Mit der Himmelsscheibe von Nebra ist eines der bedeutendsten Exponate für die große Archäologie-Schau in Berlin angekommen. Harald Meller, Direktor des Landesamtes für Denkmalpflege und Archäologie in Sachsen-Anhalt, und Matthias Wemhof, Direktor ...

 mehr »
Basis von Bier: Uralte Alkohol-Produktionsstätte in Israel entdeckt
Basis von Bier
Uralte Alkohol-Produktionsstätte in Israel entdeckt

In einer Höhle in Haifa, in der Angehörige der Natufien-Kultur ihre Toten bestatteten, haben Archäologen Hinweise auf eine Alkohol-Produktionsstätte gefunden. Sie soll etwa 13.000 Jahre alt sein.

 mehr »
Rückführung: Gestohlene Totenmaske wieder zurück in Peru
Rückführung
Gestohlene Totenmaske wieder zurück in Peru

Vergangene Kulturen, Grabräuber und eine Totenmaske: In Peru ist ein kleiner Kunstkrimi zu Ende gegangen.

 mehr »
Archäologie: Forscher untersuchen mehr als 7000 Jahre alte Käsereste
Archäologie
Forscher untersuchen mehr als 7000 Jahre alte Käsereste

Käse ist nahrhaft, haltbar und transportabel. Kein Wunder eigentlich, dass die Kunst der Käseherstellung die Menschheit nachträglich geprägt hat.

 mehr »
Sanierung: Pergamonaltar im Dornröschenschlaf
Sanierung
Pergamonaltar im Dornröschenschlaf

Der Pergamonaltar gilt vielen Forschern als achtes Weltwunder. Seine Berliner Bleibe wird mindestens noch bis 2023 saniert. Nun gibt es einen Termin für die Übergangslösung.

 mehr »
Zugreise: Mexiko plant Touristenzug zu bekannten Maya-Stätten
Zugreise
Mexiko plant Touristenzug zu bekannten Maya-Stätten

Wenn es nach Mexikos künftigem Präsidenten López Obrador geht, wird schon bald der Bau einer Bahntrasse entlang der wichtigsten Maya-Stätten beginnen. Auf einer Länge von 1500 km sollen Touristen in spätestens in vier Jahren bequem von Cancún nach ...

 mehr »
Aus dem Westen von Wales: Im mysteriösen Stonehenge wurden auch Fremde bestattet
Aus dem Westen von Wales
Im mysteriösen Stonehenge wurden auch Fremde bestattet

Viele Forscher versuchen zu ergründen, wofür das Weltkulturerbe Stonehenge früher einmal gedient haben könnte. Ein Expertenteam ist nun einer ganz anderen Frage nachgegangen: Wer wurde dort begraben?

 mehr »
Archäologie: Römischer Sarkophag mit Beauty-Ausstattung gefunden
Archäologie
Römischer Sarkophag mit Beauty-Ausstattung gefunden

Bei Bauarbeiten ist ein rund 1700 Jahre altes Grab gefunden worden, in dem eine Römerin bestattet worden ist. Außergewöhnlich sind die Beigaben für die Tote.

 mehr »