Architektur

Zukunftsfragen offen: Schwarzes Schaf - Hamburger Bahnhof vor Zäsur
Zukunftsfragen offen
Schwarzes Schaf - Hamburger Bahnhof vor Zäsur

Eine wichtige Sammlung futsch, nicht mal Herr im eigenen Haus, der gefeierte Chef kurz vor dem Absprung - mit dem Hamburger Bahnhof in Berlin steht eines der wichtigsten deutschen Museen für Gegenwartskunst vor ungewisser Zukunft.

 mehr »
„Wiederbelebung Berlins“: Vor 25 Jahren verhüllte Christo den Reichstag
„Wiederbelebung Berlins“
Vor 25 Jahren verhüllte Christo den Reichstag

Es gilt als wichtigstes Kunstprojekt von Christo und Jeanne-Claude. Vor 25 Jahren lockte „Wrapped Reichstag“ fünf Millionen Menschen nach Berlin. Nach düsteren Jahrzehnten ein alu-glitzernder Grundstein für die entstehende Weltmetropole.

 mehr »
Glastempel am Fjord: Hose flicken zwischen Büchern: Oslo eröffnet neue Bibliothek
Glastempel am Fjord
Hose flicken zwischen Büchern: Oslo eröffnet neue Bibliothek

In der neuen Hauptbibliothek in Oslo spielen Bücher nicht mehr die größte Rolle. In dem Glastempel am Fjord kann man auch Trompete lernen, Computerspiele spielen oder seine Hose flicken. „Die Bedürfnisse der Nutzer haben sich geändert“, sagt der ...

 mehr »
„The Edge“: Spektakuläre Aussichtsplattform eröffnet in New York
„The Edge“
Spektakuläre Aussichtsplattform eröffnet in New York

Wohl fast jeder schwindelfreie New-York-Tourist möchte die Stadt auch von oben sehen. Bislang wetteifern hauptsächlich Empire State Building, Rockefeller Center und One World Trade Center um Besucher. Jetzt kommt eine neue Aussichtsplattform dazu - ...

 mehr »
„Planungen mit Hochdruck“: Umstrittenes Berliner Museum soll neuen Namen bekommen
„Planungen mit Hochdruck“
Umstrittenes Berliner Museum soll neuen Namen bekommen

Die immensen Kosten von 450 Millionen Euro haben das in Berlin geplante Museum des 20. Jahrhunderts noch vor Baubeginn zu einem Zankapfel gemacht. Nun soll das Haus auch einen neuen Namen bekommen.

 mehr »
Deutschland
Umstrittenes Berliner Museum soll neuen Namen bekommen

Das wegen hoher Baukosten von 450 Millionen Euro umstrittene Berliner Museum für Kunst des 20. Jahrhunderts soll eine neue Bezeichnung bekommen. „Es hat sich gezeigt, dass wir darüber noch einmal nachdenken müssen“, sagte der Präsident der ...

 mehr »
Deutschland
Million Besucher in James-Simon-Galerie

Die neue James-Simon-Galerie lockt einen Besucherstrom auf die Berliner Museumsinsel. Seit Eröffnung durch Bundeskanzlerin Angela Merkel im Sommer kamen bereits mehr als eine Million Menschen in den Bau des britischen Stararchitekten David ...

 mehr »
Viel kritisiert: New-York: Das bietet der Reichen-Rummel Hudson Yards
Viel kritisiert
New-York: Das bietet der Reichen-Rummel Hudson Yards

Alles ist edel und teuer in den Hudson Yards. Manhattans neuester Stadtteil versucht, auch zum Magneten für New-York-Touristen zu werden. Zu Gast an einem glatten Ort, der „instagramable“ sein will.

 mehr »
Führungen ausgebucht: Jubiläumsjahr bringt Bauhaus Dessau dickes Besucherplus
Führungen ausgebucht
Jubiläumsjahr bringt Bauhaus Dessau dickes Besucherplus

Viel Besuch für die Bauhaus-Bauten in Dessau-Roßlau. Die Zahl der Besucherinnen und Besucher hat sich dieses Jahr mehr als verdoppelt.

 mehr »
Weltkulturerbe: Vorhalle des Doms in Speyer in neuem Glanz
Weltkulturerbe
Vorhalle des Doms in Speyer in neuem Glanz

Das Gotteshaus gilt als Gesamtkunstwerk. Nach Monaten der Sanierung erstrahlt nun sein Eingangsbereich in neuem Glanz.

 mehr »
Anzeige