ARD

Nach Rücktritt: Keine Pause: Schweinsteiger wird ARD-Experte
Nach Rücktritt
Keine Pause: Schweinsteiger wird ARD-Experte

Bastian Schweinsteiger und sein Kumpel Lukas Podolski lieferten nach dem WM-Triumph 2014 als Spieler ein legendäres Interview ab. Nun wechselt Schweinsteiger die Seite. Als ARD-Experte wird er ab 2020 Leistungen beurteilen.

 mehr »
Der Ripper von Rostock: „Polizeiruf 110“-Kritik: „Dunkler Zwilling“
Der Ripper von Rostock
„Polizeiruf 110“-Kritik: „Dunkler Zwilling“

Während die Rostocker Kommissare noch den Täter jagen, hat man als Zuschauer sehr bald eine drängende Ahnung. Ein trotzdem solider „Polizeiruf“, den einmal mehr sein sympathisches Ermittlerteam rettet.

 mehr »
Achtung, unterirdisch: „Tatort“-Kritik: „Hüter der Schwelle“
Achtung, unterirdisch
„Tatort“-Kritik: „Hüter der Schwelle“

Der neue Film aus Stuttgart katapultiert arglose „Tatort“-Gucker in die schwäbische Unterwelt. Den Zuschauer gruselt es dabei gewaltig. Allerdings eher wegen des hanebüchenen Plots.

 mehr »
Ein verfluchter Tag: „Tatort"-Kritik: „Die harte Kern“
Ein verfluchter Tag
„Tatort"-Kritik: „Die harte Kern“

Im Weimar-„Tatort“ gerät Lessing (Christian Ulmen) selbst unter Verdacht. Und Dorn (Nora Tschirner) muss alleine ermitteln. Das Leben schwer macht ihr dabei die Ermittlerin Eva Kern.

 mehr »
Sublizenzen möglich: Telekom unmittelbar vor Coup: Heim-EM 2024 ohne ARD und ZDF?
Sublizenzen möglich
Telekom unmittelbar vor Coup: Heim-EM 2024 ohne ARD und ZDF?

Das ist eine TV-Überraschung. Die Deutsche Telekom wird sich wohl die Rechte an allen 51 Spielen der Fußball-Europameisterschaft 2024 sichern. Gehen ARD und ZDF erstmals komplett leer aus?

 mehr »
Achtung, Transhumanisten: „Tatort„-Kritik: „Maleficius“
Achtung, Transhumanisten
„Tatort„-Kritik: „Maleficius“

In „Maleficius„, dem neuesten „Tatort“ aus Ludwigshafen, geht es um das Thema Hirnforschung. So richtig gelungen ist die Geschichte allerdings nicht, findet unsere Rezensentin.

 mehr »
Landtagswahlen: Die Wut der Zurückgebliebenen
Landtagswahlen
Die Wut der Zurückgebliebenen

Forschungsergebnisse zeigen, dass es in Regionen mit starker Abwanderung auch mehr Protestwähler gibt. Vor allem in Ostdeutschland profitiert davon die AfD.

 mehr »
Zyklopen-Killer und Hackbraten: „Tatort“-Kritik: „Falscher Hase“
Zyklopen-Killer und Hackbraten
„Tatort“-Kritik: „Falscher Hase“

Im neuesten „Tatort“ aus Frankfurt bekommen es die Kommissare Paul Brix und Anna Janneke mit einem bewaffneten Raubüberfall zu tun, der in Wirklichkeit gar keiner ist.

 mehr »
Heimatliebe und Fremdenhass: „Polizeiruf 110"-Kritik: „Heimatliebe"
Heimatliebe und Fremdenhass
„Polizeiruf 110"-Kritik: „Heimatliebe"

Sie alle lieben ihr Land - nur wem gehört es? Im Polizeiruf 110 widmen sich die Kommissare Lenski und Raczek einem verworrenen Fall zwischen Reichsbürgern, ultranationalen Polen und Agrargroßkonzernen.

 mehr »
Zweite Pokalrunde terminiert: Werder gegen Heidenheim unter Flutlicht
Zweite Pokalrunde terminiert
schließen X
Bisher 2 Kommentare

Der DFB hat die zweite Pokal-Runde termingenau angesetzt: Werder trifft am Mittwoch, den 30. Oktober, auf den 1. FC Heidenheim. Anstoß im Weserstadion ist um 18.30 Uhr.

 mehr »
Anzeige