Arktis

: In der Arktis gibt es Müll aus weit entfernten Orten
In der Arktis gibt es Müll aus weit entfernten Orten

Was macht denn Müll aus Deutschland in der Arktis? Diese Region liegt doch weit von uns entfernt. Trotzdem fanden Wissenschaftler heraus: In der Arktis gibt es Müll, der aus Deutschland stammt. Und nicht nur von dort. Sie entdeckten auch Kunststoff, ...

 mehr »
Bestand verändert sich: Auch Springschwänzen wird die Arktis zu warm
Bestand verändert sich
Auch Springschwänzen wird die Arktis zu warm

Der Klimawandel macht nicht nur großen Tieren zu schaffen. Er bringt auch das Leben der Krabbeltiere auf Grönland durcheinander.

 mehr »
: Kleine Krabbeltiere und große Veränderungen
Kleine Krabbeltiere und große Veränderungen

Boah! Ist das warm! Darüber könnten sich die Springschwänze in der Arktis beschweren. Springschwänze sind winzig kleine Tiere. Sie ernähren sich von Pflanzenresten und Aas. Das heißt, sie fressen tote Tiere und räumen dadurch auf.

 mehr »
„Global Seed Vault“: Saatgut-Depot in der Arktis wird wegen Klimawandel umgebaut
„Global Seed Vault“
Saatgut-Depot in der Arktis wird wegen Klimawandel umgebaut

Zehn Jahre nach seiner Eröffnung wird das große Saatgut-Depot auf Spitzbergen besser vor dem Klimawandel geschützt. Es bekommt einen wasserdichten Zugangstunnel aus Beton.

 mehr »
Neue Modelle: Kreuzfahrt-News: Luxus-Eisbrecher und Hochseeschiffe
Neue Modelle
Kreuzfahrt-News: Luxus-Eisbrecher und Hochseeschiffe

Extreme Polargebiete stellen Kreuzfahrtschiffe vor große Herausforderungen: Die französische Gesellschaft Ponant lässt jetzt einen Luxus-Eisbrecher bauen, der sich in der Arktis problemfrei bewegen soll. Auch Viking Ocean Cruises rüstet seine Flotte ...

 mehr »
Arktis-Expedition: Forscher finden Belege für Ur-Meer vor 400 Millionen Jahren
Arktis-Expedition
Forscher finden Belege für Ur-Meer vor 400 Millionen Jahren

Wissenschaftler haben in der kanadischen Arktis Belege für die Existenz eines Ozeans vor 400 Millionen Jahren entdeckt.

 mehr »
Arktis
Forscher finden Belege für Ur-Meer vor 400 Millionen Jahren

Wissenschaftler haben in der kanadischen Arktis Belege für die Existenz eines Ozeans vor 400 Millionen Jahren entdeckt. Das Team unter Leitung der Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe fand bei der Arktis-Expedition „Case 19“ ...

 mehr »
Rascher Wandel: Eisbedeckung des Nordpolarmeers schwankt immer stärker
Rascher Wandel
Eisbedeckung des Nordpolarmeers schwankt immer stärker

Den ganzjährig zugefrorenen Arktischen Ozean wird es nicht mehr lange geben: Die Meereisausdehnung in den Sommermonaten geht wegen der Klimaerwärmung immer schneller zurück. Schon bald könnte das Meer im Sommer eisfrei sein, zeigt eine aktuelle ...

 mehr »
Klimawandel: Saatgut-Depot in der Arktis in Gefahr
Klimawandel
Saatgut-Depot in der Arktis in Gefahr

Hier im Eis sollten zig millionen Pflanzensamen sicher lagern, für den Fall der Fälle. Jetzt ist das Depot selbst vom Klimawandel bedroht.

 mehr »
Klimawandel: Arktis und Antarktis: 50 Institute arbeiten zusammen
Klimawandel
Arktis und Antarktis: 50 Institute arbeiten zusammen

Klimaforscher verbünden sich. Sie wollen dem Klimawandel in den Polarregionen genauer auf den Zahn fühlen. Denn Arktis und Antarktis haben massive Probleme.

 mehr »
Anzeige