Arnd Peiffer

WM in Pokljuka: Historisch schlecht: Biathleten erleben Sprint-Debakel
WM in Pokljuka
Historisch schlecht: Biathleten erleben Sprint-Debakel

Nach der verpatzten Mixed-Staffel wollen die deutschen Biathleten es im ersten WM-Einzelrennen besser machen. Aber es geht wieder nichts, das Ergebnis ist historisch schlecht. Dafür jubelt ein Schwede - wie auch dessen bayerischer Trainer vor dem ...

 mehr »
Biathlon-Titelkämpfe: Peiffer bei elfter WM hungrig: „Mit Medaille nach Hause“
Biathlon-Titelkämpfe
Peiffer bei elfter WM hungrig: „Mit Medaille nach Hause“

Arnd Peiffer ist Olympiasieger im Sprint und war Weltmeister. Vor dem WM-Rennen im slowenischen Pokljuka ist der Routinier die größte deutsche Medaillenhoffnung. Der Favorit ist aber ein anderer.

 mehr »
Vorschau: Das bringt der Wintersport am Sonntag
Vorschau
Das bringt der Wintersport am Sonntag

An einem vollgepackten Wintersport-Sonntag haben deutsche Athleten nahezu in allen Sportarten Chancen auf Podestplätze. Besonderes Augenmerk liegt auf den beiden Heim-Weltcups der Biathleten und Rodler jeweils in Oberhof.

 mehr »
Biathlon-Weltcup: Peiffer Dritter in Oberhof - Lesser nicht ganz zufrieden
Biathlon-Weltcup
Peiffer Dritter in Oberhof - Lesser nicht ganz zufrieden

Nach einigen Rückschlägen schafft es Arnd Peiffer beim Weltcup der Biathleten in Oberhof wieder auf das Podest. Die Norweger sind zwar weiter nicht zu schlagen, das Sprint-Ergebnis macht aber Hoffnung.

 mehr »
Vorschau: Das bringt der Wintersport am Sonntag
Vorschau
Das bringt der Wintersport am Sonntag

Die deutschen Biathleten haben beim Heim-Weltcup in Oberhof noch keinen Podestplatz geholt. Das soll in den Mixed-Staffeln gelingen. Bob-Rekordweltmeister Friedrich peilt seinen nächsten EM-Titel und den 46. Weltcupsieg an - das wäre Rekord.

 mehr »
Weltcup in Hochfilzen: Peiffer-Coup sorgt für gute Laune bei deutschen Biathleten
Weltcup in Hochfilzen
Peiffer-Coup sorgt für gute Laune bei deutschen Biathleten

So emotional erlebt man Arnd Peiffer selten wie nach seinem Jubiläumssieg im Weltcup. Der Olympiasieger überrascht sich beim Biathlon-Weltcup in Hochfilzen selbst. Nun geht es nach Oberhof - dort will auch Denise Herrmann wieder glänzen.

 mehr »
Weltcup in Hochfilzen: Biathlon-Männer so schwach wie lange nicht mehr
Weltcup in Hochfilzen
Biathlon-Männer so schwach wie lange nicht mehr

Die deutschen Biathleten haben im letzten Sprint des Jahres das schlechteste Ergebnis über die zehn Kilometer seit fast sieben Jahren eingefahren. Lag es an der Material-Auswahl?

 mehr »
Vorschau: Das bringt der Wintersport am Sonntag
Vorschau
Das bringt der Wintersport am Sonntag

Die deutschen Biathlon-Männer peilen in Finnland ihren ersten Podiumsplatz mit der Staffel in diesem Winter an. Skispringer Markus Eisenbichler will ein ärgerliches Erlebnis vom Samstag ganz schnell vergessen machen.

 mehr »
Weltcup in Kontiolahti: Biathlet Peiffer sprintet auf Platz zwei - Herrmann Fünfte
Weltcup in Kontiolahti
Biathlet Peiffer sprintet auf Platz zwei - Herrmann Fünfte

Bei den deutschen Biathleten läuft's. Arnd Peiffer wird im Sprint von Kontiolahti Zweiter. Mit seiner neuen Waffe fühlt sich der 33-Jährige gleich wohl. Ein weiterer Deutscher schafft die WM-Norm, während die Frauen um Denise Herrmann nicht auf dem ...

 mehr »
Weltcup in Kontiolahti: Biathleten starten mit zwei Podestplätzen in Corona-Winter
Weltcup in Kontiolahti
Biathleten starten mit zwei Podestplätzen in Corona-Winter

Nach dem knapp verpassten achten Weltcuperfolg im Einzel war für Denise Herrmann im Sprint nichts zu holen. Drei Fehler waren zu viel. Diesmal überzeugte Maren Hammerschmidt mit einem starken Comeback und holte wie Arnd Peiffer am Sonntag die ...

 mehr »
Anzeige