Arno Seebeck

Platz für 1,5 Millionen Liter: Wasser für Worpswede
Platz für 1,5 Millionen Liter
Wasser für Worpswede

In Wallhöfen entsteht ein neuer Trinkwasserbehälter. Der Wasser- und Abwasserverband Osterholz will damit die Versorgung der Region sichern.

 mehr »
Platz für 1,5 Millionen Liter: Millimeterarbeit in der Mittagshitze
Platz für 1,5 Millionen Liter
Millimeterarbeit in der Mittagshitze

In Wallhöfen entsteht ein neuer Trinkwasserbehälter. Der Wasser- und Abwasserverband Osterholz will damit die Versorgung der Region sichern.

 mehr »
Verbrauch übersteigt Fördermenge: Wassermeister gerät ins Schwitzen
Verbrauch übersteigt Fördermenge
Wassermeister gerät ins Schwitzen

Eine außergewöhnliche Verbrauchsspitze bringt nicht nur Verantwortliche beim Osterholzer Wasserverband ins Grübeln. Der Verbrauch hatte kurzzeitig die Fördermenge überschritten.

 mehr »
Verbrauch übersteigt Fördermenge: Wassermeister gerät ins Schwitzen
Verbrauch übersteigt Fördermenge
Wassermeister gerät ins Schwitzen

Eine außergewöhnliche Verbrauchsspitze bringt nicht nur Verantwortliche beim Osterholzer Wasserverband ins Grübeln. Der Verbrauch hatte kurzzeitig die Fördermenge überschritten.

 mehr »
Grundsteinlegung: Investition in die Zukunft
Grundsteinlegung
Investition in die Zukunft

Der Wasser- und Abwasserverband Osterholz baut in Hambergen eine Anlage, in der Gas aus Klärschlamm gewonnen wird. Daraus werden Strom und Wärme generiert, die der Verband für den Betrieb des Klärwerks nutzt.

 mehr »
Grundsteinlegung: Investition in die Zukunft
Grundsteinlegung
Investition in die Zukunft

Der Wasser- und Abwasserverband Osterholz baut in Hambergen eine Anlage, in der Gas aus Klärschlamm gewonnen wird. Daraus werden Strom und Wärme generiert, die der Verband für den Betrieb des Klärwerks nutzt.

 mehr »
Klärwerk Hambergen: Strom aus Abwasser
Klärwerk Hambergen
Strom aus Abwasser

Der Wasser- und Abwasserverband Osterholz rüstet sein Klärwerk in Hambergen um. Es soll Energie aus dem Klärschlamm produzieren und somit die Umwelt schonen.

 mehr »
Klärwerk Hambergen: Strom aus Abwasser
Klärwerk Hambergen
Strom aus Abwasser

Der Wasser- und Abwasserverband Osterholz rüstet sein Klärwerk in Hambergen um. Es soll Energie aus dem Klärschlamm produzieren und somit die Umwelt schonen.

 mehr »
Keine Senkung in Lilienthal: Abwassergebühr wird 2022 neu kalkuliert
Keine Senkung in Lilienthal
Abwassergebühr wird 2022 neu kalkuliert

Die Bremer zahlen weniger Abwassergebühren. Die Lilienthaler, Grasberger und Worpsweder müssen auf eine Preissenkung dagegen noch warten.

 mehr »
Weltwassertag: Wasser und Klimaschutz
Weltwassertag
Wasser und Klimaschutz

Am Sonntag ist Weltwassertag. Stadtwerke und Abwasserverband heben die Bedeutung des Mediums hervor.

 mehr »
Anzeige