Arnold Knigge

In Krankenhäusern und Pflegeheimen: Corona-Reihentests: Bremen fehlt ein Konzept
In Krankenhäusern und Pflegeheimen
Corona-Reihentests: Bremen fehlt ein Konzept

Mit Reihentests für gefährdete Personen soll die Pandemie eingedämmt werden, das hat Jens Spahn gefordert. In Bremen fehlt bisher aber sowohl in Pflegeheimen als auch in Kliniken ein entsprechendes Konzept.

 mehr »
Bremer Corona-Bestimmungen: Nächste Runde der Lockerungen
Bremer Corona-Bestimmungen
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Gastronomie und Hotellerie können in Bremen ab dem 18. Mai wieder in begrenztem Umfang und unter Auflagen öffnen, auch Kitas und Schulen dehnen den Betrieb wieder aus. Das hat der Senat am Dienstag beschlossen.

 mehr »
Nach Ankündigung des Senats: Kritik an geplanter Lockerung des Besuchsverbots in Pflegeheimen
Nach Ankündigung des Senats
Kritik an geplanter Lockerung des Besuchsverbots in Pflegeheimen

Die Ankündigung, dass der Senat die Besuchsverbote in den Pflegeheimen lockern will, erstaunt die Träger. Denn sie seien in die Planungen nicht eingebunden gewesen.

 mehr »
Corona-Prämie: Pflegebonus: Kritik an Finanzierungsvorschlag der Bundesregierung
Corona-Prämie
Pflegebonus: Kritik an Finanzierungsvorschlag der Bundesregierung

Mitarbeiter in der Pflegebranche sollen eine Prämie von bis zu 1500 Euro erhalten - als Anerkennung in der Coronakrise. Berlin hat dazu eine Finanzierung vorgeschlagen. Die aber löst Kritik aus, auch in Bremen.

 mehr »
Bremer Wohlfahrtsverbände: Kritik an Corona-Tests für Geisterspiele im Profifußball
Bremer Wohlfahrtsverbände
Kritik an Corona-Tests für Geisterspiele im Profifußball

Die Bremer Wohlfahrtsverbände warnen angesichts der Debatte über Geisterspiele im Fußball und damit verbundenen 25.000 Corona-Testungen vor einer Schieflage: In Pflegeheimen würden Testungen dringend benötigt.

 mehr »
Notruf der Pflege: Heime und ambulante Dienste in Bremen benötigen Schutzausrüstung
Notruf der Pflege
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Pflegeheime und ambulante Pflegedienste benötigen dringend Schutzausrüstung, um alte und kranke Menschen sowie Mitarbeiter vor dem Coronavirus zu schützen. „Die Engpässe sind enorm“, heißt es in dem Notruf.

 mehr »
Rolle der Privaten beim Betreuungsausbau: Unternehmer bauen jede zweite Kita in Bremen
Rolle der Privaten beim Betreuungsausbau
schließen X
Bisher 2 Kommentare

Zunächst gab es durchaus Skepsis in Bremen, ob es der richtige Weg sei, dass private Bauherren Kitas errichten. Inzwischen ist das gängiger Alltag in der Stadt. Er bietet offenbar Vorteile für beide Seiten.

 mehr »
Wo der neue WESER-KURIER-Podcast spielt: Senatoren sind Stammgäste im Gasthof zum Kaiser Friedrich
Wo der neue WESER-KURIER-Podcast spielt
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Der Podcast „Hinten links im Kaiser Friedrich“ entsteht nicht von ungefähr in dem Bremer Traditionsgasthaus. Es ist seit vielen Jahren eine Nachrichten- und Informationsbörse über bremische Politik.

 mehr »
Notstand in der Pflege: Wie Bremen mehr Kapazitäten in der Kurzzeitpflege schaffen will
Notstand in der Pflege
Wie Bremen mehr Kapazitäten in der Kurzzeitpflege schaffen will

Bundesweit und auch in Bremen gibt es immer weniger Plätze für die Kurzzeitpflege. Sie soll pflegende Angehörige entlasten. Was die Sozialbehörde dagegen unternehmen will.

 mehr »
Ambulante Versorgung: Streit in Bremen um Pflegekosten spitzt sich zu
Ambulante Versorgung
schließen X
Bisher 2 Kommentare

Jetzt auch noch das: Nachdem schon die Verhandlungen mit den Krankenkassen scheiterten, konnten die Freien Wohlfahrtsträger nun auch mit den Pflegekassen keine Einigung über die ambulante Pflege erreichen.

 mehr »
Anzeige