Aston Villa

Letzter Transfertag wird Bewegung bringen: Werder kassiert wichtige Millionen
Letzter Transfertag wird Bewegung bringen
schließen X
Bisher 6 Kommentare

Der nötige Spielerverkauf in Millionenhöhe ist ausverhandelt, Davy Klaassen bringt Werder durch die Rückkehr zu Ajax elf Millionen Euro ein. Am Montag, dem letzten Transfertag, wird es weitere Transfers geben.

 mehr »
Geht Werders Angreifer ohne ein Saisonspiel?: Baumann glaubt weiter an Rashica-Verkauf
Geht Werders Angreifer ohne ein Saisonspiel?
Baumann glaubt weiter an Rashica-Verkauf

Rein sportlich würde Werder Milot Rashica gerne behalten, zumal er seinen Wert nach der Pandemie sicher noch steigern kann. Doch wirtschaftlich wäre ein Verkauf jetzt notwendig. Manager Baumann hofft darauf.

 mehr »
Flügelstürmer soll bald wieder trainieren: Rashica-Einsatz gegen Schalke vorstellbar
Flügelstürmer soll bald wieder trainieren
schließen X
Bisher 9 Kommentare

Milot Rashica fehlt seit Anfang September wegen einer Knieverletzung. Im Laufe der Woche könnte der Flügelstürmer wieder ins Training einsteigen, sagte Sportchef Frank Baumann.

 mehr »
Baumann über den geplanten Rashica-Verkauf: „In den nächsten Tagen passiert nichts“
Baumann über den geplanten Rashica-Verkauf
schließen X
Bisher 8 Kommentare

Werder möchte Milot Rashica weiterhin verkaufen, doch es tut sich momentan nicht viel. Es gebe mehrere Interessenten, darunter Aston Villa, sagte Sportchef Frank Baumann.

 mehr »
Fritz über einen möglichen Rashica-Transfer: „Wir arbeiten an der bestmöglichen Lösung“
Fritz über einen möglichen Rashica-Transfer
schließen X
Bisher 12 Kommentare

Geht er, bleibt er? Die sportliche Zukunft von Milot Rashica bleibt ungewiss. Werder benötigt dringend Geld, will sich aber auch nicht treiben lassen. Clemens Fritz will Rashica „auf keinen Fall verschenken“.

 mehr »
Verkaufen, verlängern, Kredit aufnehmen?: Die fünf Szenarien im Fall Rashica
Verkaufen, verlängern, Kredit aufnehmen?
schließen X
Bisher 15 Kommentare

Der Millionen-Wechsel von Milot Rashica zu RB Leipzig zieht sich wie Kaugummi. Bei Werder bereiten sie sich deshalb auf verschiedene Szenarien vor - auch für den Fall, dass der Stürmer in Bremen bleiben sollte.

 mehr »
Was Werder so interessant macht: Ein guter Ruf in England
Was Werder so interessant macht
schließen X
Bisher 6 Kommentare

Dass Tahith Chong von Manchester United zu Werder wechselte, hat auch mit Kevin De Bruyne zu tun. Und mit Serge Gnabry. Denn die Arbeit der Bremer wird in England laut Frank Baumann genau beobachtet.

 mehr »
Wenn ein Verkauf nicht zustande kommt: Plan B mit Rashica
Wenn ein Verkauf nicht zustande kommt
schließen X
Bisher 16 Kommentare

Durch den Verkauf Milot Rashicas sollen Transfers des vergangenen Jahres finanziert werden. Da die Gespräche mit RB Leipzig stocken, beschäftigt sich Werder mit der Möglichkeit, das Geld anders zu besorgen.

 mehr »
Um den Verkauf nicht zu gefährden: Werder ohne Rashica gegen Braunschweig
Um den Verkauf nicht zu gefährden
schließen X
Bisher 4 Kommentare

Im ersten Testspiel der Vorbereitung verzichtet Werder auf Milot Rashica. Der Grund ist die Angst vor einer Verletzung, was den geplanten Verkauf des Stürmers gefährden könnte. Moisander fehlt verletzt.

 mehr »
Baumann bringt Werder-Verbleib ins Spiel: Der Poker um Rashica geht weiter
Baumann bringt Werder-Verbleib ins Spiel
schließen X
Bisher 4 Kommentare

Werder will Milot Rashica verkaufen, kann sich bisher aber nicht mit RB Leipzig über die Ablösesumme einigen. Nun sagte Sportchef Frank Baumann plötzlich, dass Rashica auch in Bremen bleiben könnte

 mehr »
Anzeige