Astrid Schlegel

Landkreis Diepholz: Kreistag unter besonderen Umständen
Landkreis Diepholz
Kreistag unter besonderen Umständen

Es war eine Kreistagssitzung unter besonderen Umständen: Im Eilverfahren haben die anwesenden Abgeordneten des Landkreises Diepholz am Montag den Haushalt für 2021 auf den Weg gebracht.

 mehr »
Weyherin tritt als Direktkandidatin an: SPD wählt Peggy Schierenbeck
Weyherin tritt als Direktkandidatin an
SPD wählt Peggy Schierenbeck

Peggy Schierenbeck aus Weyhe ist vom SPD-Unterbezirk Diepholz zur Direktkandidatin für die Bundestagswahl 2021 gewählt worden. Sie tritt im Wahlkreis Diepholz-Nienburg I an.

 mehr »
Votum im Weyher SPD-Ortsverein: Peggy Schierenbeck will in den Bundestag
Votum im Weyher SPD-Ortsverein
Peggy Schierenbeck will in den Bundestag

Der Weyher SPD-Ortsverein hat sich einstimmig für eine Kandidatin zur Bundestagswahl 2021 ausgesprochen. Die 49-jährige Peggy Schierenbeck wirft ihren Hut in den Ring.

 mehr »
Breite Zustimmung für Zentralklinik: Allgemeine Akzeptanz für Standort-Pläne
Breite Zustimmung für Zentralklinik
Allgemeine Akzeptanz für Standort-Pläne

Der Vorschlag für den Standort der geplanten Zentralklinik im Landkreis Diepholz trifft bei den Kreistagsfraktionen auf breite Zustimmung. Kritik am Bewertungsverfahren kommt jedoch weiterhin aus Sulingen.

 mehr »
Das Weyher Theater einmal anders: Wider die Scham
Das Weyher Theater einmal anders
Wider die Scham

Im Weyher Theater fand ein Gottesdienst zum Thema Armut statt.

 mehr »
Gottesdienst im Weyher Theater: Von der Armut ohne Gesicht
Gottesdienst im Weyher Theater
Von der Armut ohne Gesicht

Wie stigmatisierend und einschränkend Armut ist, soll in einem Gottesdienst am Sonntag, 2. Februar, ab 10 Uhr im Weyher Theater vorgestellt werden. Die Vorleser tragen echte Geschichten aus Weyhe vor.

 mehr »
Kreistag fasst Grundsatzbeschluss: Zentralklinik im Landkreis Diepholz rückt näher
Kreistag fasst Grundsatzbeschluss
Zentralklinik im Landkreis Diepholz rückt näher

Mit drei Gegenstimmen hat der Diepholzer Kreistag dem Bau eines Zentralkrankenhauses zugestimmt. Noch steht die Antwort vom Land Niedersachsen auf den Antrag auf Förderung von rund 200 Millionen Euro aus.

 mehr »
Weyhe verabschiedet seinen Bürgermeister: Bye-bye,
Bovi
Weyhe verabschiedet seinen Bürgermeister
Bye-bye, Bovi

Mit seiner Ära endet eine „geile Zeit“ – das sagte nicht etwa Weyhes Bürgermeister Andreas Bovenschulte selbst oder seine Partei, sondern das prinzipiell gegnerische politische Lager.

 mehr »
Neue Veranstaltungsreihe: SPD will Ideen auf der
Tischdecke sammeln
Neue Veranstaltungsreihe
SPD will Ideen auf der Tischdecke sammeln

„Reden ist Silber, Zuhören ist Gold – mit offenem Ohr vor Ort“: Unter diesem Motto will die Weyher SPD ab sofort in alle neun Ortsteile gehen. Das Ziel: Anregungen für die politische Arbeit.

 mehr »
Bilanz, Kritik und Anträge: FDP will nur einen Wahlbereich für Weyhe
Bilanz, Kritik und Anträge
FDP will nur einen Wahlbereich für Weyhe

Einen Tag nach dem politischen Aschermittwoch auf Bundesebene hat die Weyher FDP ordentlich ausgeteilt. Vorschläge waren aber auch dabei.

 mehr »
Anzeige