Astronomie

"Neue Ära der Astronomie": Gravitationswellen-Forscher hoffen auf Nobelpreis 2017
"Neue Ära der Astronomie"
Gravitationswellen-Forscher hoffen auf Nobelpreis 2017

Vor einem Jahr wurde der erste direkte Nachweis von Gravitationswellen vorgestellt und löste Begeisterungsstürme bei Forschern und Medien aus.

 mehr »
Von Wirbelwinden geformt?: Neue Bilder vom Mars zeigen eisige Spirale
Von Wirbelwinden geformt?
Neue Bilder vom Mars zeigen eisige Spirale

Die Esa-Sonde "Mars Express" liefert spektakuläre Bilder. Sie zeigen die Nordpol-Eiskappe vom roten Planeten. Auffällig ist eine große Schlucht.

 mehr »
Schwerewelle in Bodennähe
Forscher sichten stationäre Riesenstruktur auf der Venus

Über unseren Nachbarplaneten Venus fegen extrem schnelle Winde. Trotzdem haben Forscher in derselben Höhe eine stationäre Struktur entdeckt. Was hat es damit auf sich?

 mehr »
Astronomie: Serie großer Einschläge könnte den Mond geformt haben
Astronomie
Serie großer Einschläge könnte den Mond geformt haben

Wie kam die Erde zu ihrem Mond? Dazu gibt es bisher nur Theorien. Umstritten ist vor allem ein Detail: Waren mehrere Einschläge oder nur einer Grundlage der Entstehung?

 mehr »
Fast Radio Bursts: Zwerggalaxie ist Ursprung mysteriöser Radioblitze
Fast Radio Bursts
Zwerggalaxie ist Ursprung mysteriöser Radioblitze

Erst seit rund zehn Jahren sind die mysteriösen Radioblitze bekannt. Seitdem untersuchen Astronomen deren Entstehung. Nun sind sie wieder einen Schritt vorangekommen.

 mehr »
Astronomie
Forscher erstellen riesiges Himmelslexikon

Astronomen haben ein riesiges digitales Nachschlagewerk für Milliarden von Sternen, Galaxien und anderen Himmelsobjekten erstellt. Das Himmelslexikon, die "weltweit größte digitale Himmelsdurchmusterung", basiert auf Beobachtungen des ...

 mehr »
Puzzle der Unendlichkeit: Forscher erstellen riesiges Himmelslexikon
Puzzle der Unendlichkeit
Forscher erstellen riesiges Himmelslexikon

Sag' mir, wieviel Sternlein stehen: Forscher versuchen das und haben einen riesigen Datenkatalog zu Milliarden von Himmelsobjekten vorgestellt. Und doch ist das nur ein winziges Puzzlestück bei der Erforschung des Universums.

 mehr »
100 Jahre nach Einstein: Gravitationswellen-Entdeckung ist Durchbruch des Jahres
100 Jahre nach Einstein
Gravitationswellen-Entdeckung ist Durchbruch des Jahres

Vor 100 Jahren sagte Albert Einstein die Existenz von Gravitationswellen hervor. 2016 wurden sie erstmals direkt nachgewiesen - für das Fachmagazin "Science" der Durchbruch des Jahres.

 mehr »
Anzeige