Asylstreit

Initiative gegen Rechtsruck: CSU-Führung geht liberale „Union der Mitte“ scharf an
Initiative gegen Rechtsruck
CSU-Führung geht liberale „Union der Mitte“ scharf an

Der unionsinterne Asylstreit blieb nicht ohne Folgen. „Wir haben in den Abgrund geschaut“, sagte Verteidigungsministerin von der Leyen. Nun müssen beide Unionsschwestern die Reihen wieder schließen.

 mehr »
Nach Einigung im Asylstreit: Schulz kritisiert „Durchgeknallte“ in der Union
Nach Einigung im Asylstreit
Schulz kritisiert „Durchgeknallte“ in der Union

Der frühere SPD-Chef Martin Schulz hat die CSU für ihr Verhalten im Asylstreit scharf kritisiert.

 mehr »
Hält die CDU-CSU-Einigung?: SPD hat noch Klärungsbedarf bei Asyl-Kompromiss der Union
Hält die CDU-CSU-Einigung?
SPD hat noch Klärungsbedarf bei Asyl-Kompromiss der Union

Der Sturz der Kanzlerin ist abgewendet, der Rücktritt des Innenministers zurückgenommen. Aber der Kompromiss von CDU und CSU in der Flüchtlingspolitik wackelt noch. Die SPD will ihn nicht einfach abnicken, zeigt sich aber einigungswillig.

 mehr »
Gegen nationale Alleingänge: SPD legt eigenes Papier zur Asylpolitik vor
Gegen nationale Alleingänge
schließen X
Bisher 10 Kommentare

Seit Wochen streiten CDU und CSU um den Kurs in der Asylpolitik. Nun haben die Sozialdemokraten ihre Position in Sachen Flüchtlingspolitik zu Papier gebracht.

 mehr »
Flüchtlingspolitik der EU: Brüssel sucht in Afrika Partner für Aufnahmelager
Flüchtlingspolitik der EU
Brüssel sucht in Afrika Partner für Aufnahmelager

Die EU-Kommission sucht in Afrika Länder, die Aufnahmelager für Flüchtlinge auf ihrem Territorium einrichten.

 mehr »
Asylstreit in der Union: Parteienforscher: CSU hat sich in schwierige Lage manövriert
Asylstreit in der Union
Parteienforscher: CSU hat sich in schwierige Lage manövriert

Der Parteienforscher Karl-Rudolf Korte ist unsicher, ob der beim EU-Gipfel erzielte Asylkompromiss der CSU genügt und ein Koalitionsbruch damit abgewendet werden kann.

 mehr »
SPD nur noch bei 18 Prozent: GroKo-Parteien verlieren an Zustimmung
SPD nur noch bei 18 Prozent
GroKo-Parteien verlieren an Zustimmung

Der erbitterte unionsinterne Asylstreit setzt der GroKo zu. Die Deutschen werden immer Unzufriedener mit der Arbeit der Bundesregierung. Einer jüngsten Umfrage zufolge käme die Union derzeit auf nur noch 32 Prozent.

 mehr »
Eu-Gipfel zur Asylkrise: Italien blockiert erste Gipfelbeschlüsse in Brüssel
Eu-Gipfel zur Asylkrise
Italien blockiert erste Gipfelbeschlüsse in Brüssel

Bundeskanzlerin Merkel kämpft um eine europäische Lösung für den Asylstreit in ihrer Koalition. Beim Gipfel schien sich eine Art Konsens anzubahnen. Doch dann bauten sich neue Hürden auf.

 mehr »
Treffen der Koalitionsspitzen: Gabriel zum Asylstreit: „Sind die völlig wahnsinnig“?
Treffen der Koalitionsspitzen
Gabriel zum Asylstreit: „Sind die völlig wahnsinnig“?

Der Ex-SPD-Chef ist maximal irritiert. „Sind die völlig wahnsinnig“, sagt er zum Asylstreit und vermutet dahinter einen Rachefeldzug. CSU-Vertreter geben sich moderater, bleiben in der Sache aber hart.

 mehr »
     
  • 1
  •  
Anzeige