Atom

Atom
Grüne: Kein Atomstrom für die Energiewende

Die Grünen warnen vor der Nutzung von Atomkraft auf dem Weg zur Klimawende. Die Energiequelle sei nicht klimafreundlich, sagte die Grünen-Fraktionschefin im Europaparlament, Ska Keller, in Brüssel. Sie verwies auf die hohen Umweltlasten bei der ...

 mehr »
Mobilfunk
Strahlenschutz-Amt: Deutsche kennen Strahlungsrisiken nicht

Handy, Kernkraft oder Radon: Viele Deutsche wissen nicht, was die wichtigsten Quellen für Strahlung im Alltag sind und was für sie gefährlich sein könnte. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage, die das Bundesamt für Strahlenschutz heute ...

 mehr »
Papst
Verurteilung von Atomwaffen-Besitz soll in Katechismus

Rom (dpa)  – Papst Franziskus will eine Verurteilung des Gebrauchs und auch des Besitzes von Atomwaffen in die offizielle katholische Lehre übernehmen. "Der Gebrauch von Atomwaffen ist unmoralisch, das muss in den Katechismus der katholischen Kirche ...

 mehr »
Vatikan
Papst fordert mehr Hilfe für Fukushima-Opfer

Papst Franziskus hat mehr Hilfe für die Opfer der von einem Erdbeben und Tsunami ausgelösten Atomkatastrophe von Fukushima angemahnt und sich besorgt über Kernenergie-Nutzung geäußert. Opfer hätten erzählt, dass einige Bewohner der verheerten Region ...

 mehr »
Vatikan
Papst nennt Atomwaffen Anschlag auf Menschheit

Papst Franziskus hat den Gebrauch von Atomwaffen als Verbrechen verurteilt und eine „perverse“ Logik der atomaren Aufrüstung kritisiert. In den japanischen Städten Nagasaki und Hiroshima, über denen die USA am Ende des Zweiten Weltkriegs zwei ...

 mehr »
Pontifex in Japan: Papst nennt Atomwaffen Anschlag auf Menschheit
Pontifex in Japan
Papst nennt Atomwaffen Anschlag auf Menschheit

Der Papst fordert in Nagasaki und Hiroshima ein Ende von Massenvernichtungswaffen. Nicht nur der Gebrauch, sondern schon der Besitz von Atomwaffen sei unmoralisch. Der weltweiten Aufrüstung liege eine falsche Logik der Angst zugrunde.

 mehr »
Vatikan
Papst fordert Aus von Atomwaffen

Papst Franziskus hat das Wettrüsten mit Atomwaffen als „himmelschreienden Anschlag“ auf die Menschheit verurteilt und ein weltweites Aus von Massenvernichtungswaffen gefordert. Die Welt lebe heute in der „perversen“ Annahme, „Stabilität und Frieden ...

 mehr »
Vatikan
Papst fordert Aus von Atomwaffen

Papst Franziskus hat das Wettrüsten mit Atomwaffen als „himmelschreienden Anschlag“ auf die Menschheit verurteilt und ein weltweites Aus von Massenvernichtungswaffen gefordert. Die Welt lebe heute in der „perversen“ Annahme, „Stabilität und Frieden ...

 mehr »
Vatikan
Papst in Nagasaki und Hiroshima

Papst Franziskus will sich bei seinem Besuch in den japanischen Städten Nagasaki und Hiroshima gegen den Einsatz von Atomwaffen aussprechen. Damit möchte das Katholiken-Oberhaupt eine Kehrtwende beim weltweiten Wettrüsten bewirken. Die beiden Städte ...

 mehr »
Japan
Maas bei G20-Außenministertreffen

Die Außenminister führender Wirtschaftsmächte beraten heute im japanischen Nagoya bei einem G20-Treffen über Freihandel und die Afrika-Politik. Bundesaußenminister Heiko Maas will die Konferenz nutzen, um mit seinem türkischen Kollegen Mevlüt ...

 mehr »
Anzeige