Atom

Marschflugkörper-Test: Nordkorea feuert zwei Kurzstreckenraketen ab
Marschflugkörper-Test
Nordkorea feuert zwei Kurzstreckenraketen ab

Nordkorea setzt seine Waffentests fort. Mit dem jüngsten Probeflug startete das Land zwei Raketen, deren Erprobung der Regierung in Pjöngjang durch UN-Resolutionen verboten ist.

 mehr »
Einigung: Bund: 2,4 Milliarden Euro Entschädigung für AKW-Betreiber
Einigung
Bund: 2,4 Milliarden Euro Entschädigung für AKW-Betreiber

Zehn Jahre haben sie gestritten, nun der unerwartete Durchbruch: Die Bundesregierung einigt sich mit den Energiekonzernen auf eine Entschädigung für den vorzeitigen Atomausstieg.

 mehr »
Atomkonflikt: Iran lehnt Atom-Treffen mit USA ab
Atomkonflikt
Iran lehnt Atom-Treffen mit USA ab

Erst die Sanktionen aufheben und dann reden: Die iranische Führung verlangt, dass die USA zum Atomkommen zurückkehren, bevor Teheran seinen Verpflichtungen im Vertrag nachkommt.

 mehr »
Atomkonflikt: Atomabkommen mit Iran: USA-Angebot weckt Hoffnung
Atomkonflikt
Atomabkommen mit Iran: USA-Angebot weckt Hoffnung

Kann das Aus für das Atomabkommen mit dem Iran doch noch abgewendet werden? Nach Ankündigungen der neuen US-Regierung keimt Hoffnung. Der Iran stellt allerdings Bedingungen.

 mehr »
Gemeinsame Verantwortung: Schulze sieht Länder bei Endlagersuche in der Pflicht
Gemeinsame Verantwortung
Schulze sieht Länder bei Endlagersuche in der Pflicht

Ein Endlager mit Atommüll will niemand in der Nachbarschaft haben. Aber irgendwo müssen die Behälter ja hin, die übrig bleiben, wenn das letzte deutsche Kernraftwerk vom Netz geht. Jetzt haben die Bürger das Wort.

 mehr »
Partei-Kongress in Pjöngjang: Nordkorea will Atomprogramm fortsetzen - USA „größter Feind“
Partei-Kongress in Pjöngjang
Nordkorea will Atomprogramm fortsetzen - USA „größter Feind“

Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un hält an seiner feindlichen Politik gegenüber den USA fest. Auch die Aussagen zum Atomprogramm sorgen für Beunruhigung.

 mehr »
Wachsende Gefahr: Maas warnt vor „fatalen Folgen“ der atomaren Aufrüstung
Wachsende Gefahr
Maas warnt vor „fatalen Folgen“ der atomaren Aufrüstung

Wegen der Corona-Pandemie hat Außenminister Maas Europa mehr als vier Monate nicht mehr verlassen. Jetzt reist er trotz Lockdowns nach Jordanien. Es geht um ein Thema, das ihm besonders wichtig ist - mit dem er aber in seiner eignen Partei aneckt.

 mehr »
Tötung eines Atomphysikers: Iran: Diplomatie nicht wegen Anschlags opfern
Tötung eines Atomphysikers
Iran: Diplomatie nicht wegen Anschlags opfern

Der tödliche Anschlag auf einen Atomexperten nahe Teheran hat für eine erneute Eskalation im Nahen Osten gesorgt. Der Iran sendet jedoch Signale, dass diplomatische Kanäle offen bleiben sollen.

 mehr »
Spannungen im Iran: Ruhani: USA und Israel hinter Anschlag auf Atomphysiker
Spannungen im Iran
Ruhani: USA und Israel hinter Anschlag auf Atomphysiker

Droht wieder eine militärische Konfrontation am Persischen Golf? Der Mordanschlag auf einen iranischen Atomwissenschaftler weckt Erinnerungen an die Krise nach der Tötung eines iranischen Generals durch die US-Streitkräfte zu Jahresbeginn.

 mehr »
Attentat nahe Teheran: Iranischer Atomphysiker und Raketenspezialist ermordet
Attentat nahe Teheran
Iranischer Atomphysiker und Raketenspezialist ermordet

Der prominente iranische Atomwissenschaftler Mohsen Fakhrizadeh ist in der Nähe der Hauptstadt Teheran in seinem Auto ermordet worden. Wer hinter dem Attentat steckt ist unklar.

 mehr »
Anzeige