Außenhandel

Konjunktur: Export kämpft sich aus dem Tief
Konjunktur
Export kämpft sich aus dem Tief

Das Geschäft mit Waren „Made in Germany“ erholt sich weiter von dem Einbruch in der Corona-Krise. Deutliche Spuren hinterlässt erneut der Brexit.

 mehr »
Kritik an Einreisebedingungen: China: Quarantänehotel ohne Fenster
Kritik an Einreisebedingungen
China: Quarantänehotel ohne Fenster

China ist einer der wichtigsten Märkte für Maschinen aus deutscher Produktion. Doch zuletzt verschärfte Einreisevorschriften belasten die Geschäfte.

 mehr »
Visabestimmungen: Brexit funkt deutschen Handwerkern ins GB-Geschäft
Visabestimmungen
Brexit funkt deutschen Handwerkern ins GB-Geschäft

Der Brexit reicht in alle Wirtschaftsbereiche hinein, das spüren nun auch deutsche Handwerker. Sie hatten sich ein zweites Standbein in Großbritannien aufgebaut. Hat das nun ein Ende?

 mehr »
Brexit: Brexit funkt deutschen Handwerkern ins GB-Geschäft
Brexit
Brexit funkt deutschen Handwerkern ins GB-Geschäft

Der Brexit reicht in alle Wirtschaftsbereiche hinein, das spüren nun auch deutsche Handwerker. Sie haben sich in den vergangenen 15 bis 20 Jahren ein zweites Standbein in Großbritannien aufgebaut. Doch die Aussichten sind äußerst trübe.

 mehr »
Konjunktur: Ifo: Exporterwartungen trotz Corona-Krise auf Zehnjahreshoch
Konjunktur
Ifo: Exporterwartungen trotz Corona-Krise auf Zehnjahreshoch

In der Krise schauen die deutschen Exporteure offenbar zuversichtlich in die Zukunft: Das Ifo-Insitut verzeichnet eine Stimmung, die so optimistisch ist wie lange nicht.

 mehr »
Außenhandel: Britische Lebensmittelexporte in die EU stark eingebrochen
Außenhandel
Britische Lebensmittelexporte in die EU stark eingebrochen

Die Hemmnisse durch den Brexit belasten den britischen Außenhandel stark. Die Lebensmittelexporte in die EU sind deutlich zurückgegangen.

 mehr »
Handel: Exporte erholen sich im Januar - Handel mit China zieht an
Handel
Exporte erholen sich im Januar - Handel mit China zieht an

Die deutschen Exporte legen zu Jahresbeginn unerwartet zu. Während die Geschäfte mit Kunden aus Europa schwächeln, ziehen die Ausfuhren nach Fernost an. Deutlich wirkt sich auch der Brexit aus.

 mehr »
Trotz Corona-Pandemie: Chinas Exporte machen Sprung um 60 Prozent
Trotz Corona-Pandemie
Chinas Exporte machen Sprung um 60 Prozent

Obwohl die Welt durch die Corona-Pandemie in der Rezession steckt, profitiert China von einem unerwarteten Boom seines Außenhandels. Welchen Vorteil kann die deutsche Wirtschaft daraus ziehen?

 mehr »
Handel: China bleibt Deutschlands wichtigster Partner im Außenhandel
Handel
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Die Exporte dorthin sind leicht gesunken, die Importe dafür gestiegen: China ist weiter Deutchlands größter Handelspartner. Wichtigster Abnehmer für deutsche Güter ist aber ein anderes Land.

 mehr »
Um 9,3 Prozent: Corona-Jahr 2020: Stärkster Exporteinbruch seit Finanzkrise
Um 9,3 Prozent
Corona-Jahr 2020: Stärkster Exporteinbruch seit Finanzkrise

Der deutsche Export arbeitet sich seit geraumer Zeit aus dem Corona-Tief. Die Bilanz für das vergangene Jahr fällt dennoch düster aus.

 mehr »
Anzeige