Außenhandel

Keine rasche Besserung: Trüber Jahresausklang für Export und Maschinenbau
Keine rasche Besserung
Trüber Jahresausklang für Export und Maschinenbau

Die November-Bilanz deutscher Exporteure und Maschinenbauer fällt mau aus. Eine baldige Konjunkturerholung wird nicht erwartet. Aus Sicht der Wirtschaft sind die Risiken sogar gestiegen. Einen kleinen Lichtblick gibt es immerhin.

 mehr »
Mehr ausgeführt: Exporte im Oktober gestiegen
Mehr ausgeführt
Exporte im Oktober gestiegen

Deutschlands Exporteure haben trotz der Schwäche der Weltkonjunktur im Oktober mehr ausgeführt als im Vorjahresmonat. Ins Ausland gingen Waren im Wert von 119,5 Milliarden Euro, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte.

 mehr »
Welthandel
Exporte im Oktober gestiegen

Deutschlands Exporteure haben trotz der Schwäche der Weltkonjunktur im Oktober mehr ausgeführt als im Vorjahresmonat. Ins Ausland gingen Waren im Wert von 119,5 Milliarden Euro, teilte das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mit. Das waren 1,9 ...

 mehr »
Unsicherheiten und Zölle: Studie: Welthandel bleibt schwach
Unsicherheiten und Zölle
Studie: Welthandel bleibt schwach

Der Welthandel leidet unter politischen Unsicherheiten und Zöllen. Die deutschen Exporte gehen im internationalen Vergleich zurück. Bei der Konjunktur sehen Volkswirte immerhin einen kleinen Silberstreif am Horizont.

 mehr »
Konjunktur
Studie: Unsicherheiten und Zölle bremsen den Welthandel

Der weltweite Handel mit Waren und Dienstleistungen ist in diesem Jahr nach einer Studie des Kreditversicherers Euler Hermes um 1,5 Prozent gewachsen. Das sei das niedrigste Wachstum der vergangenen zehn Jahre, teilte die deutsche ...

 mehr »
Privatkonsum stützt: Trübe Aussichten für deutsche Wirtschaft
Privatkonsum stützt
Trübe Aussichten für deutsche Wirtschaft

Europas größte Volkswirtschaft schwächelt. Vor allem die exportorientierte Industrie leidet unter den Spannungen im Welthandel. Auch fürs kommende Jahr gibt es derzeit wenig Lichtblicke.

 mehr »
Zollstreit mit den USA: Chinas Außenhandel geht im Oktober erneut zurück
Zollstreit mit den USA
Chinas Außenhandel geht im Oktober erneut zurück

China und die USA machen Fortschritte bei ihren Handelsgesprächen. Doch vorerst belasten die bereits verhängten Zölle weiter. Der Handel beider Staaten brach im Oktober weiter ein.

 mehr »
Schwächelnde Weltmärkte: Deutschlands Exporteure zeigen sich robust
Schwächelnde Weltmärkte
Deutschlands Exporteure zeigen sich robust

Nach einer Serie schlechter Wirtschaftsdaten gibt es mal wieder eine gute Nachricht: Der deutsche Außenhandel überrascht mit einem guten Monatsergebnis. Kommt jetzt die Trendwende?

 mehr »
Weniger Einfuhren aus China: US-Handelsbilanzdefizit sinkt im September
Weniger Einfuhren aus China
US-Handelsbilanzdefizit sinkt im September

Das Handelsbilanzdefizit der USA hat sich im September verringert. Es fiel saisonbereinigt um 2,5 Milliarden US-Dollar auf 52,5 Milliarden Dollar, wie das amerikanische Handelsministerium am Dienstag in Washington mitteilte.

 mehr »
Umstrittenes Superfood boomt: Deutscher Avocado-Import verfünffacht
Umstrittenes Superfood boomt
Deutscher Avocado-Import verfünffacht

Ob pur, im Salat oder als Brot-Belag: Die Avocado gilt als Trend-Lebensmittel - auch in Deutschland: Im Jahr 2018 wurden rund 94.000 Tonnen der fettreichen grünen Früchte nach Deutschland importiert, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden ...

 mehr »
Anzeige