Außenhandel

Trend hält seit Jahren an: Deutschland importiert weniger Rohöl - aber mehr Produkte
Trend hält seit Jahren an
Deutschland importiert weniger Rohöl - aber mehr Produkte

Seit Jahrzehnten hat Deutschland nicht mehr so wenig Rohöl importiert wie im vergangenen Jahr. Auch in diesem Jahr sind die Importe weiter rückläufig. Das liegt nicht nur an der Nachfrage, sondern auch an niedrigen Rhein-Wasserständen und einer ...

 mehr »
Durchatmen oder Trendwende?: Exporteure wieder mit besseren Geschäften
Durchatmen oder Trendwende?
Exporteure wieder mit besseren Geschäften

Nach einer Serie schlechter Konjunkturdaten endlich wieder eine gute Nachricht: Deutschlands Exporteure machen im Juli bessere Geschäfte. Doch Experten warnen: Die Daten sind nur eine Momentaufnahme.

 mehr »
Russland
Bauern konnten sich mit russischem Importstopp arrangieren

Die deutschen Bauern haben sich mit der seit fünf Jahren bestehenden Blockade des Agrarhandels mit Russland weitgehend arrangiert. „Den russischen Markt zu verlieren, war ein großer Einschnitt für die deutsche Landwirtschaft“, sagte der ...

 mehr »
Baltikum: Litauen wirbt um deutsche Investitionen
Baltikum
Litauen wirbt um deutsche Investitionen

Deutschland zählt bereits zu den wichtigsten Handelspartnern Litauens. Die Regierung des baltischen Landes sieht aber ungenutztes Potenzial.

 mehr »
Konjunktur
Export sinkt im Juni deutlich - Schwaches erstes Halbjahr

Internationale Handelskonflikte hinterlassen deutliche Spuren in der deutschen Exportbilanz. Im Juni brach die Ausfuhr von Waren „Made in Germany“ gegenüber dem Vorjahresmonat um 8,0 Prozent ein. In den ersten sechs Monaten gab es nur noch ein ...

 mehr »
Statistisches Bundesamt: Ausfuhren brechen im Juni ein - magere Halbjahresbilanz
Statistisches Bundesamt
Ausfuhren brechen im Juni ein - magere Halbjahresbilanz

Die Serie trüber Konjunkturdaten aus Deutschland reißt nicht ab. Globale Konflikte hinterlassen inzwischen deutliche Spuren - auch beim Export.

 mehr »
Kanada
Umstrittenes Ceta-Abkommen: Nationalversammlung stimmt dafür

Die französische Nationalversammlung hat für das umstrittene Ceta-Freihandelsabkommen mit Kanada gestimmt. Die Abgeordneten votierten für den Gesetzesentwurf, den die Regierung auf den Weg gebracht hatte. Der Ceta-Pakt, mit dem Zölle und andere ...

 mehr »
Mai-Exportwert so hoch wie nie: Elektroindustrie trotz Handelsstreit mit Export-Rekord
Mai-Exportwert so hoch wie nie
Elektroindustrie trotz Handelsstreit mit Export-Rekord

Politische Wirren und Handelskonflikte lassen die deutsche Elektroindustrie unbeeindruckt: Im Mai legten die Exporte deutlich zu und markieren ein neues Monats-Rekordhoch. Doch von Ferne kündigt sich eine Abkühlung an.

 mehr »
Handelshemmnisse nehmen zu
Export verliert an Tempo - Schwächeres Wachstum erwartet

Handelskonflikte dämpfen den Welthandel und sorgen für Unruhe. Das bremst die Geschäfte deutscher Exporteure. Baustellen gibt es aus Sicht der Unternehmen aber auch im Inland.

 mehr »
Ausfuhren deutlich gestiegen: Wonnemonat Mai für den Export
Ausfuhren deutlich gestiegen
Wonnemonat Mai für den Export

„Made in Germany“ ist im Mai weltweit gefragt. Doch ob die guten Exportzahlen mehr als nur eine Atempause sind, ist fraglich. Die Unsicherheit ist angesichts zahlreicher Handelskonflikte weiterhin groß.

 mehr »
Anzeige