Ausländer

Ausländer
Ausländer schließen Lücken in Handwerksberufen

In vielen Handwerksberufen schließen zunehmend Ausländer die Lücken unter den Auszubildenden. Das geht aus einer Sonderauswertung des Statistischen Bundesamtes hervor. Während von 2008 bis 2018 die Gesamtzahl der jährlich neu abgeschlossenen ...

 mehr »
Statistisches Bundesamt: Ausländer schließen Lücken in Handwerksberufen
Statistisches Bundesamt
Ausländer schließen Lücken in Handwerksberufen

Wenn deutsche Bewerber für Lehrstellen fehlen, haben dann Ausländer größere Chancen, einen Ausbildungsplatz zu ergattern? Das legt zumindest eine Auswertung des Statistischen Bundesamtes nahe.

 mehr »
Unterschiede in Bundesländern: Schulabschlussquote in Deutschland verbessert
Unterschiede in Bundesländern
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Die allermeisten Menschen haben hierzulande einen Schulabschluss. Bei einem relativ geringen Teil ist das anders. Die meisten Menschen ohne einen Schulabschluss leben in Bremen.

 mehr »
Ausländer
Hunderttausende Ausländer an deutschen Hochschulen

An den Hochschulen sind im Wintersemester 2018/2019 mehr als 300 000 Ausländer als Studenten eingeschrieben gewesen. Außerdem arbeiteten 2018 fast 50 000 ausländische Wissenschaftler an deutschen Hochschulen. Das geht aus dem neuen Migrationsbericht ...

 mehr »
Ausgaben insgesamt rückläufig: Hartz-IV-Kosten für Ausländer fast verdoppelt
Ausgaben insgesamt rückläufig
Hartz-IV-Kosten für Ausländer fast verdoppelt

Die Konjunktur brummte in den vergangenen Jahren - Ergebnis? Weniger Hartz-IV-Empfänger. Zugleich gab es Flüchtlingskrisen - Ergebnis? Mehr ausländische Hartz-IV-Bezieher.

 mehr »
Razzien in vier Bundesländern: Mutmaßlicher Schleuser-Familienclan zerschlagen
Razzien in vier Bundesländern
Mutmaßlicher Schleuser-Familienclan zerschlagen

Mitglieder eines Familienclans sollen Schleusungen mit Erfolgsgarantie angeboten haben. Polizisten machten mit einem Großeinsatz dem illegalen Geschäft jetzt ein Ende.

 mehr »
Statistik
Zahl der Ausländer in Deutschland nimmt zu

Der Anteil der ausländischen Bevölkerung in Deutschland ist weiter gewachsen. Ende vergangenen Jahres lebten rund 10,9 Millionen Ausländer im Land, teilte das Statistische Bundesamt mit. Das entspricht einem Zuwachs von 2,7 Prozent. Den 1,303 ...

 mehr »
Fast 250.000 ausreisepflichtige Ausländer: Abschiebezahlen stagnieren, Zahl der Rückkehrer gesunken
Fast 250.000 ausreisepflichtige Ausländer
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Fast eine viertel Million Ausländer in Deutschland sind ausreisepflichtig. Freiwillig wollen die meisten nicht gehen und Abschiebungen bleiben schwierig. Die Länder machen nun Druck.

 mehr »
Statistisches Bundesamt: Ende 2017 lebten 82,8 Millionen Menschen in Deutschland
Statistisches Bundesamt
Ende 2017 lebten 82,8 Millionen Menschen in Deutschland

Die Zuwanderung beschert Deutschland eine wachsende Bevölkerung. Doch drei Bundesländer können dem Trend nicht folgen.

 mehr »
Zustimmung unter AfD-Anhängern: Große Mehrheit lehnt Einwanderungsstopp für Muslime ab
Zustimmung unter AfD-Anhängern
Große Mehrheit lehnt Einwanderungsstopp für Muslime ab

Widerspruch gegen den umstrittenen Buchautor Thilo Sarrazin und seine Angst vor der „feindlichen Übernahme“ durch Muslime: Fast drei Viertel der Bundesbürger lehnen seine Forderung nach einem Einwanderungsstopp ab.

 mehr »
Anzeige