Auswärtiges Amt

Südostasien: Laos beschränkt Visa bei Einreise
Südostasien
Laos beschränkt Visa bei Einreise

Das kleine Land Laos in Asien bietet ein Visum bei der Einreise an. Doch an einigen Landgrenzen ist damit bald Schluss.

 mehr »
Honorarkonsul bringt Idee in die Heimat: Ein weltweites Netz für Weyhe im Sinn
Honorarkonsul bringt Idee in die Heimat
Ein weltweites Netz für Weyhe im Sinn

16 000 Kilometer trennen Weyhe und das australische Brisbane. Geht es nach dem in Kirchweyhe aufgewachsenen Michael Rosemann, der seit 1999 in Australien lebt, sollen Verbindungen entstehen und zwar weltweit.

 mehr »
Berichte über viele Tote: Revolutionsgarden erklären Unruhen im Iran für beendet
Berichte über viele Tote
Revolutionsgarden erklären Unruhen im Iran für beendet

Die Proteste gegen höhere Benzinpreise im Iran sind gewaltsam beendet worden - es soll mehr als 100 Tote geben. Die EU und Deutschland verurteilen das Vorgehen der iranischen Führung. Die hat nun immerhin die Blockade des Internets aufgehoben.

 mehr »
Seehofer: Sind wachsam: Türkei schiebt deutsche mutmaßliche IS-Mitglieder ab
Seehofer: Sind wachsam
Türkei schiebt deutsche mutmaßliche IS-Mitglieder ab

Etwa jeder dritte der Islamisten, die aus Deutschland ins IS-Gebiet ausgereist waren, ist tot. Von denen, die den Niedergang des Pseudo-Kalifats überlebt haben, kommen jetzt einige zurück. Abgeschoben aus der Türkei.

 mehr »
Unruhen: Reisende in Chile müssen weiter vorsichtig sein
Unruhen
Reisende in Chile müssen weiter vorsichtig sein

Chile kommt nicht zur Ruhe, die Proteste gegen die Regierung halten an. Was das Auswärtige Amt Reisenden rät.

 mehr »
Auswärtiges Amt: Keine Gebühr für Sri-Lanka-Visum mehr
Auswärtiges Amt
Keine Gebühr für Sri-Lanka-Visum mehr

Die Terroranschläge an Ostern haben auch den Tourismus in Sri Lanka erschüttert. Nun will das Land offenbar wieder Urlauber anlocken: Die Visumgebühren entfallen seit einigen Wochen.

 mehr »
Schwere Unruhen: Chile-Urlauber sollten Reisepläne prüfen
Schwere Unruhen
Chile-Urlauber sollten Reisepläne prüfen

Wie eine Oase im unruhigen Lateinamerika - so beschrieb Chiles Präsident Piñera noch vor kurzem sein Land. Doch plötzlich gibt es dort Proteste und Tote. Höhere Preise für die U-Bahn sind nur der Funken, der lang aufgestauten Frust entzündet hat.

 mehr »
Laut ihrem Anwalt: Bremerin in Türkei verhaftet
Laut ihrem Anwalt
schließen X
Bisher 2 Kommentare

Sie wollte Verwandte besuchen in Izmir: Eine 45 Jahre alte Bremerin mit kurdischen Wurzeln soll ihrem Anwalt zufolge in der Türkei festgenommen worden sein. Das Auswärtige Amt bemüht sich um Aufklärung.

 mehr »
Türkische Offensive in Nordsyrien: Zehntausende Menschen auf der Flucht
Türkische Offensive in Nordsyrien
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Die Offensive des türkischen Militärs gegen Kurdenmilizen in Nordsyrien führt zu seiner Massenflucht. Zehntausende Menschen befinden sich mittlerweile auf der Flucht.

 mehr »
Nach Ende der Unruhen: Auswärtiges Amt rät nicht mehr von Ecuador-Reisen ab
Nach Ende der Unruhen
Auswärtiges Amt rät nicht mehr von Ecuador-Reisen ab

Urlauber mit dem Ziel Ecuador können aufatmen: Die Lage in dem Land hat sich wieder beruhigt. Das Auswärtige Amt gibt daher wieder grünes Licht für Reisen in das Land.

 mehr »
Anzeige