Autonomes Fahren

Frage des Grundrechts: Datenschützer sieht klare Grenzen für Nutzung von Autodaten
Frage des Grundrechts
Datenschützer sieht klare Grenzen für Nutzung von Autodaten

Autonome Autos sammeln viele Daten, die Rückschlüsse auf den Fahrzeugnutzer zulassen. Wer darf auf sie zugreifen? Prüfgesellschaften und Autobranche sind darüber noch uneins.

 mehr »
Gemeinsame Erklärung geplant: VW und Ford weiten ihre Allianz aus
Gemeinsame Erklärung geplant
VW und Ford weiten ihre Allianz aus

Bisher arbeiten die Autoriesen nur im Bereich kleiner Nutzfahrzeuge und Pick-ups zusammen. Doch nun soll zwischen Wolfsburg und Detroit eine echte Partnerschaft entstehen. Es könnte um E-Mobilität und autonomes Fahren gehen.

 mehr »
Ford gilt als Wunschkandidat: Volkswagen beendet Kooperation mit Roboterwagen-Firma Aurora
Ford gilt als Wunschkandidat
Volkswagen beendet Kooperation mit Roboterwagen-Firma Aurora

Roboterwagen gelten als Zukunft der Autoindustrie, doch ihre Entwicklung ist teuer. Deshalb loten die Player Kooperationen aus. Bei VW bahnt sich ein Partnerwechsel ab: Das Start-up Aurora bekam den Laufpass, der Autoriese Ford gilt als ...

 mehr »
Roboterfahrzeuge im Einsatz: Wo sich das Auto schon selbst lenkt
Roboterfahrzeuge im Einsatz
Wo sich das Auto schon selbst lenkt

Die ersten autonom fahrenden Busse rollen schon heute über die Straßen. Das ist aus Sicht der Experten erst der Anfang. Doch was ist das für ein Gefühl, wenn die Maschine das Kommando übernimmt?

 mehr »
Unfallschutz und Kommunikation: ESF-Studie von Mercedes zeigt neue Sicherheitstechnologien
Unfallschutz und Kommunikation
ESF-Studie von Mercedes zeigt neue Sicherheitstechnologien

Wie sieht die Zukunft des autonomens Fahrens aus? Wie schützen Autos ihre Insassen, wie kommunizieren sie mit anderen Verkehrsteilnehmern? Wie Autobauer Mercedes sich das vorstellt, zeigt die Studie ESF - und nicht alles an ihr ist ferne ...

 mehr »
Fünf Elektro-Golf unterwegs: VW testet autonomes Fahren in Hamburg
Fünf Elektro-Golf unterwegs
VW testet autonomes Fahren in Hamburg

Selbstfahrende Autos werden oft in den unkomplizierten Wetterbedingungen der US-Westküste getestet. Volkswagen bringt jetzt fünf Roboterwagen nach Hamburg.

 mehr »
Autonom und flexibel: Wie Robo-Shuttles die Stadt erobern sollen
Autonom und flexibel
Wie Robo-Shuttles die Stadt erobern sollen

Parallel zum autonomen Pkw für Privatkunden arbeiten Autohersteller und ihre Zulieferer an Robo-Shuttels für den Stadtverkehr. Damit gehen sie womöglich bald auf die Überholspur.

 mehr »
Erste Schritte: BMW und Daimler kooperieren bei Roboter-Autos
Erste Schritte
BMW und Daimler kooperieren bei Roboter-Autos

Neue Technologien und neue Wettbewerber zwingen die Autobauer zu immensen Investitionen. Zwei, die eigentlich harte Konkurrenten sind, tun sich jetzt bei der Entwicklung von selbstfahrenden Autos zusammen.

 mehr »
Verkehrsgerichtstag berät: Autonomes Fahren: Wer bei Unfällen künftig schuld sein soll
Verkehrsgerichtstag berät
Autonomes Fahren: Wer bei Unfällen künftig schuld sein soll

Wenn Menschen im Straßenverkehr verletzt oder getötet werden, muss sich dafür heute der Verursacher verantworten. Doch wer ist schuldig, wenn ein automatisch fahrendes Auto den Unfall herbeigeführt hat? Der Verkehrsgerichtstag sucht Antworten.

 mehr »
Autonom und wendig: Deutsche Tüftler punkten auf der CES mit E-Kleinbus
Autonom und wendig
Deutsche Tüftler punkten auf der CES mit E-Kleinbus

Techniker aus Aachen haben mit den vollelektrischen Kleintransporter StreetScooter bereits vor Jahren Akzente gesetzt. Nun soll ein vollelektrischer Kleinbus ebenfalls aus dem Umfeld der RWTH Aachen dabei helfen, die Städte von Verkehrsmassen ...

 mehr »
Anzeige