Autonomie

Katalonien
Weitere Hungerstreiks inhaftierter Separatisten in Katalonien

In Katalonien weitet sich der Hungerstreik inhaftierter Separatisten aus. Nach den Regionalabgeordneten Jordi Sánchez und Jordi Turull, die bereits seit Samstag die Nahrungsaufnahme verweigern, schlossen sich der Aktion nach Angaben der spanischen ...

 mehr »
Katalonien
Tumult im spanischen Parlament: Außenminister bespuckt

Chaos im spanischen Parlament: Bei hitzigen Debatten über die separatistischen Bestrebungen in der Region Katalonien wurde Außenminister Josep Borrell nach eigenen Angaben im Madrider Congreso von einem Vertreter der linksseparatistischen ...

 mehr »
Katalonien
Puigdemont gründet neue katalanische Separatisten-Bewegung

Der frühere katalanische Regionalpräsident Carles Puigdemont hat eine neue Separatistenbewegung ins Leben gerufen. „Wir haben nicht aufgegeben und werden das auch in Zukunft nicht tun“, sagte Puigdemont aus seinem Exil in Brüssel per Videoschaltung ...

 mehr »
Katalonien
Katalonien: Separatisten verlieren Parlamentsmehrheit

In der spanischen Konfliktregion Katalonien hat die separatistische Regierungskoalition vorerst ihre absolute Mehrheit verloren. Aufgrund von Differenzen in der Frage der Übertragung der Stimmrechte der ins Exil gegangenen sowie der inhaftierten ...

 mehr »
Eine Million Demonstranten: Katalonien: Nach Massenprotest „heißer Herbst“ erwartet
Eine Million Demonstranten
Katalonien: Nach Massenprotest „heißer Herbst“ erwartet

Katalonien kommt nicht zur Ruhe. Erneut gehen Hunderttausende Separatisten auf die Straße, um eine Trennung von Spanien zu fordern. Der katalanische Regionalpräsident gießt derweil Öl ins Feuer.

 mehr »
Katalanischer Separatistenführer: Anwalt: Puigdemont wieder in Brüssel
Katalanischer Separatistenführer
Anwalt: Puigdemont wieder in Brüssel

Das juristische Ringen um seine Auslieferung nach Spanien hatte den Separatistenführer monatelang in Deutschland festgehalten. Nun will er von Belgien aus weiter für die Unabhängigkeit kämpfen.

 mehr »
Deutschland
Puigdemont hat Deutschland verlassen - Ankunft in Brüssel

Der katalanische Separatistenführer Carles Puigdemont hat Deutschland verlassen. Er sei am Samstagmorgen abgereist und inzwischen in Brüssel angekommen, teilte sein Medienanwalt Till Dunckel in Hamburg mit. Der 55-Jährige war im Herbst 2017 nach dem ...

 mehr »
Deutschland
Puigdemont plant Rückkehr nach Belgien

Nach dem Ende seines Auslieferungsverfahrens will der katalanische Separatistenführer Carles Puigdemont Deutschland in wenigen Tagen verlassen. Am Wochenende werde er nach Belgien zurückkehren, kündigte Puigdemont bei einer Pressekonferenz in Berlin ...

 mehr »
Rückkehr nach Belgien: Puigdemont sagt Deutschland Adiós
Rückkehr nach Belgien
Puigdemont sagt Deutschland Adiós

Das juristische Ringen um seine Auslieferung nach Spanien hatte den Separatistenführer monatelang in Deutschland festgehalten. Nun will er von Belgien aus weiter für die Unabhängigkeit kämpfen.

 mehr »
Deutschland
Puigdemont will am Wochenende nach Belgien zurückkehren

Nach dem Ende seines Auslieferungsverfahrens will der katalanische Separatistenführer Carles Puigdemont Deutschland in wenigen Tagen verlassen. Am Wochenende werde er nach Belgien zurückkehren, kündigte Puigdemont bei einer Pressekonferenz in Berlin ...

 mehr »
Anzeige