Axel Jahnz

Haushalt der Stadt Delmenhorst: Mehr Investitionen, weniger Schulden
Haushalt der Stadt Delmenhorst
Mehr Investitionen, weniger Schulden

Trotz der Rettung des Krankenhauses hat sich Delmenhorst in seinem Haushaltsentwurf für 2019 wieder etwas Luft erarbeitet. Das liegt unter anderem an der guten Konjunktur und steigenden Steuereinnahmen.

 mehr »
Schulentwicklung in Delmenhorst: Politik gespalten in Bildungsfrage
Schulentwicklung in Delmenhorst
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Vor großem Publikum debattierte der Bildungsausschuss, wie die Delmenhorster Schullandschaft künftig aussehen soll. Dabei zeichnet sich aktuell ein politisches Patt ab, ob die Realschule bestehen bleiben soll.

 mehr »
Hochpolitisches Gedenken: Gedenken mit trauriger Aktualität
Hochpolitisches Gedenken
Gedenken mit trauriger Aktualität

Vor 80 Jahren brannte auch in Delmenhorst die Synagoge. Die Jüdische Gemeinde gedenkt den Opfern der Reichspogromnacht. Nicht nur Oberbürgermeister Jahnz warnt vor einer wachsenden Judenfeindlichkeit.

 mehr »
Start in das Soldatenleben: Treu und tapfer
Start in das Soldatenleben
Treu und tapfer

Auf dem Gelände der Feldwebel-Lilienthal-Kaserne haben am Donnerstag 138 Rekruten ihr Gelöbnis geleistet. Die Soldaten auf Zeit müssen sich auch auf einen Einsatz im Ausland einstellen.

 mehr »
Stromnetzstreit in Delmenhorst: Mit dem Strom
Stromnetzstreit in Delmenhorst
Mit dem Strom

Nachdem der Oldenburger Energieversorger EWE und die Stadtwerkegruppe Delmenhorst bis Anfang 2017 erbitterte Konkurrenten um das Stromnetz der Stadt waren, haben sie nun eine gemeinsame Gesellschaft gegründet.

 mehr »
Neue Kindertagesstätte in Delmenhorst: „Wir werden weiter bauen“
Neue Kindertagesstätte in Delmenhorst
„Wir werden weiter bauen“

Im August nahm sie bereits den Betrieb auf, nun ist die Rote-Kreuz-Kita offiziel eröffnet: Das Regenbogen-Kinderland an der Hasberger Straße. Die 105 neu geschaffenen Plätze werden dringend gebraucht.

 mehr »
Haushaltsüberschuss: Delmenhorst macht sieben Millionen Euro Plus
Haushaltsüberschuss
Delmenhorst macht sieben Millionen Euro Plus

Die Stadt Delmenhorst wird dieses Jahr mit einem hohen Überschuss beenden. Darauf deuten die Zahlen hin. Das Geld soll zur Schuldentilgung eingesetzt werden.

 mehr »
Josef-Hospital Delmenhorst: Anzeige gegen Ex-Klinik-Chef
Josef-Hospital Delmenhorst
Anzeige gegen Ex-Klinik-Chef

Die Stadt Delmenhorst hat Strafanzeige gegen den ehemaligen Geschäftsführer des Josef-Hospitals Delmenhorst erstattet. Die Staatsanwaltschaft prüft den Anfangsverdacht.

 mehr »
Kramermarkt Delmenhorst: Gigantisches Feuerwerk zum Abpfiff
Kramermarkt Delmenhorst
Gigantisches Feuerwerk zum Abpfiff

Der Kramermarkt 2018 ist Geschichte: Bei bestem Wetter bot der Jahrmarkt zahlreiche farbenfrohe Impressionen. Die Schausteller jedenfalls zeigten sich in diesem Jahr rundweg zufrieden.

 mehr »
Josef-Hospital Delmenhorst: Sieben Krankenhaus-Kontrolleure
Josef-Hospital Delmenhorst
Sieben Krankenhaus-Kontrolleure

Die sieben Mitglieder für den Aufsichtsrat für das Delmenhorster Josef-Hospital sind gefunden. Neben dem Oberbürgermeister, einem JHD-Arzt und der SPD-Fraktionsvorsitzenden sind es durchweg Externe.

 mehr »
Anzeige