Axel Jahnz

Delmenhorster Tiergarten: Rasche Lösung für Brücken gefordert
Delmenhorster Tiergarten
Rasche Lösung für Brücken gefordert

Die gesperrten Brücken über der Welse im Tiergarten von Delmenhorst sollen zeitnah erneuert werden. Einen entsprechenden Antrag stellt die Gruppe SPD & Partner.

 mehr »
Altro Mondo in Düsternort: Immobiliengesellschaft muss Brandsicherheitswache in Delmenhorst stellen
Altro Mondo in Düsternort
Immobiliengesellschaft muss Brandsicherheitswache in Delmenhorst stellen

Die Stadt Delmenhorst hat in ihrem Vorgehen gegen die Immobiliengesellschaft Altro Mondo die Gangart verschärft. Nach einer Begehung von Häusern in Düsternort muss eine Brandsicherheitswache gestellt werden.

 mehr »
Auszeichnung in Delmenhorst: Bibliothekspreis 2019 für Stadtbücherei
Auszeichnung in Delmenhorst
Bibliothekspreis 2019 für Stadtbücherei

Die Stadtbücherei Delmenhorst hat den Bibliothekspreis 2019 der VGH-Stiftung und des Landesverbands Niedersachsen im Deutschen Bibliotheksverband bekommen. Am Dienstagabend erfolgte die Preisverleihung.

 mehr »
Weihnachtsmarkt in Delmenhorst: Einstimmen auf die Adventszeit
Weihnachtsmarkt in Delmenhorst
Einstimmen auf die Adventszeit

An diesem Montag, 25. November, beginnt in Delmenhorst wieder der Weihnachtsmarkt auf dem Rathausplatz. 20 Aussteller inklusive zwei Kinderkarussells warten auf die Gäste.

 mehr »
Besuch von Niedersachsens Ministerpräsident: Für eine neue Ankommenskultur im Wollepark
Besuch von Niedersachsens Ministerpräsident
Für eine neue Ankommenskultur im Wollepark

Ministerpräsident Stephan Weil hat am Montag den Wollepark in Delmenhorst besucht. Unter anderem weil auch dort eine aktuelle Gesetzesinitiative ihren Ausgang hatte, nämlich das Wohnraumschutzgesetz.

 mehr »
Delmenhorster Tafel: „Niemand muss Not leiden“
Delmenhorster Tafel
„Niemand muss Not leiden“

Die Vorsitzende der Tafel Delmenhorst, Walburga Bähre, hat die Auszeichnung „Ehrenamtliche des Jahres“ erhalten. Im Porträt erzählt sie über fehlende ehrenamtliche Helfer und ihre Meinung über das „Containern“.

 mehr »
Neue Musik in Delmenhorst: Bedrohlich, wabernd, schrill
Neue Musik in Delmenhorst
Bedrohlich, wabernd, schrill

Auch in der 50. Auflage der „Neuen Musik“ in Delmenhorst am Elftenelften gab es wieder etwas Neues, nie Dagewesenes zu hören: Erstmals spielte ein Streichquartett, nämlich das Minguet-Quartett aus Köln.

 mehr »
Vorlesetag in Delmenhorst: Von Weltraumhelden und kleinen Prinzen
Vorlesetag in Delmenhorst
Von Weltraumhelden und kleinen Prinzen

Der DELMENHORSTER KURIER beteiligt sich an diesem Freitag, 15. November, zusammen mit weiteren Akteuren und Einrichtungen der Stadt am bundesweiten Vorlesetag.

 mehr »
Gedenktag in Delmenhorst: Mit Kerzen gegen das Vergessen
Gedenktag in Delmenhorst
Mit Kerzen gegen das Vergessen

81 Jahre ist die Reichspogromnacht her - die Nacht, in der Synagogen brannten. Ein seltsamer Zeitabschnitt, um einen Gedenktag zu veranstalten. Aber der ist unbedingt nötig, meint die jüdische Gemeinde.

 mehr »
Insolvenz abgewendet: Delmenhorster Heimstiftung in finanziellen Schwierigkeiten
Insolvenz abgewendet
Delmenhorster Heimstiftung in finanziellen Schwierigkeiten

Die Delmenhorster Heimstiftung stand kurz vor der Insolvenz. Die Stadt Delmenhorst hat jetzt rettend eingegriffen. 900 000 Euro sind überwiesen worden. Politiker befürchten, dass das nur der Anfang war.

 mehr »
Anzeige