Bäume

Umweltschützer scheitern: Tesla darf weiter Bäume fällen - Gericht lehnt Eilanträge ab
Umweltschützer scheitern
Tesla darf weiter Bäume fällen - Gericht lehnt Eilanträge ab

Tesla hat von den Behörden die Erlaubnis bekommen, erste Bäume auf dem Gelände der geplanten Fabrik bei Berlin zu fällen - noch während das Genehmigungsverfahren läuft. Umweltschützer hofften auf die Justiz.

 mehr »
Unfall im Garten: Kein Versicherungsschutz bei Sägearbeiten und Baumschnitt
Unfall im Garten
Kein Versicherungsschutz bei Sägearbeiten und Baumschnitt

Bei vielen Obstbäumen ist jetzt der Winterschnitt fällig. Doch beim Einsatz mit Leiter und scharfem Werkzeug ist das Unfallrisiko hoch. Was, wenn sich Gartenbesitzer dabei verletzen?

 mehr »
Nachhaltigkeit und Risiko: Vorsicht bei grünen Direktinvestments
Nachhaltigkeit und Risiko
Vorsicht bei grünen Direktinvestments

In Bäume investieren? So können Anleger nachhaltig Geld anlegen und zum Umweltschutz beitragen, versprechen Anbieter. Dabei sind Direktinvestments nicht für alle geeignet.

 mehr »
Forschergruppe mit Kritik: Studie zu Aufforstung gegen Klimawandel angezweifelt
Forschergruppe mit Kritik
Studie zu Aufforstung gegen Klimawandel angezweifelt

205 Milliarden Tonnen Kohlenstoff, rund zwei Drittel der von Menschen verursachten klimaschädlichen CO2-Emissionen könne durch Aufforstung der Wälder aufgefangen werden - so eine Studie der ETH Zürich. Kritiker sehen jedoch das Potenzial von ...

 mehr »
Bäume bald nur noch in Museen?: Riesige Waldinstallation im Stadion
Bäume bald nur noch in Museen?
Riesige Waldinstallation im Stadion

Fast 300 Bäume im Wörthersee-Fußballstadion in Österreich. Eine Rieseninstallation, die kritisch nach der Beziehung Natur und Mensch fragt. Das erste Baummuseum wurde bereits 2010 bei Zürich eröffnet.

 mehr »
Baumfällungen in Bremen: Fast 400 Bäume müssen weichen
Baumfällungen in Bremen
schließen X
Bisher 4 Kommentare

Jedes Jahr müssen in den nordöstlichen Stadtteilen zahlreiche Bäume gefällt werden. In der laufenden Fällsaison hat der Umweltbetrieb Bremen vor allem Grünflächen in Horn-Lehe im Blick.

 mehr »
„Aktionsplan Vegetation“: Vorsorge gegen Stürme: Bahn verstärkt Baumbeschnitt
„Aktionsplan Vegetation“
Vorsorge gegen Stürme: Bahn verstärkt Baumbeschnitt

Das jüngste Sturmtief „Fabienne“ ließ keinen Zweifel: Der Bahn steht nach dem lang andauernden Sommer ein turbulenter Herbst bevor. Forstexperten sollen dabei helfen.

 mehr »
Wegen zunehmender Hitzewellen: Bäume besser im Herbst als im Frühjahr pflanzen
Wegen zunehmender Hitzewellen
Bäume besser im Herbst als im Frühjahr pflanzen

Im Hinblick auf Badespaß und Grillwetter, war dieser Sommer spitze. Doch besonders der Pflanzenwelt bekam die andauernde Trockenheit nicht. Experten raten nun, Bäume zukünftig nur noch im Herbst zu pflanzen.

 mehr »
Grüne Architektur: Wie Bäume zu Bauelementen von Häusern werden
Grüne Architektur
Wie Bäume zu Bauelementen von Häusern werden

In dicht besiedelten Großstädten kommen Grünflächen immer öfter zu kurz oder müssen gar Betonklötzen weichen. Der Architekt Ferdinand Ludwig erforscht deshalb, wie man neuen Wohnraum schaffen und trotzdem Bäume in der Stadt pflanzen kann.

 mehr »
Gefährliches Phänomen: Bäume verlieren bei Hitze plötzlich Äste
Gefährliches Phänomen
Bäume verlieren bei Hitze plötzlich Äste

Plötzlich kracht es: Gerade im Sommer verlieren Bäume unvorhersehbar einzelne Äste, die in vollem Laub stehen. Für das Phänomen gibt es verschiedene Erklärung. Eine ist Hitze.

 mehr »
Anzeige