Badetote

Dunkle Seite des Sommerwetters: Mehrere Badetote am Pfingstwochenende
Dunkle Seite des Sommerwetters
Mehrere Badetote am Pfingstwochenende

Das Sommerwetter hat zu Pfingsten viele Menschen ans Wasser gelockt. Für mehrere Menschen endete der Ausflug tödlich - nicht selten waren Selbstüberschätzung oder Leichtsinn die Ursache.

 mehr »
Laufende Petition: DLRG kämpft für Erhalt von Bädern
Laufende Petition
DLRG kämpft für Erhalt von Bädern

Mehr als 500 Menschen sind allein im vergangenen Jahr in Deutschland bei Badeunfällen gestorben. Im Ernstfall können Schwimmkenntnisse Leben retten - doch die können nur vermittelt werden, wenn es dafür genügend Bäder gibt, warnt die DLRG.

 mehr »
Langsam abkühlen: Bade-Tipps für Senioren
Langsam abkühlen
Bade-Tipps für Senioren

Nicht nur für Kinder, auch für Ältere können Badegewässer zur Gefahr werden. Denn für den Kreislauf ist der Sprung aus der Hitze ins kühle Wasser eine Herausforderung. Was Senioren beachten sollten.

 mehr »
279 Fälle dieses Jahr: Mehr Badetote in Deutschland als im Vorjahr
279 Fälle dieses Jahr
Mehr Badetote in Deutschland als im Vorjahr

Die meisten Badeunfälle geschehen aus Leichtsinn oder Selbstüberschätzung und viele Kinder schwimmen unüberwacht: Die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft hat die Zahlen zu den Badetoten in Deutschland veröffentlicht.

 mehr »
     
  • 1
  •  
Anzeige