Banken

Nahezu keine Nettoabflüsse: Dekabank: „Corona-Stresstest“ bislang gut überstanden
Nahezu keine Nettoabflüsse
Dekabank: „Corona-Stresstest“ bislang gut überstanden

Die Corona-Krise sorgt für Turbulenzen an den Aktienmärkten. Kunden der Dekabank reagieren bislang jedoch gelassen.

 mehr »
Krisenmilderne Maßnahmen: Mittelstand soll zusätzliche Corona-Hilfen bekommen
Krisenmilderne Maßnahmen
Mittelstand soll zusätzliche Corona-Hilfen bekommen

Die Bundesregierung legt in der Corona-Krise bei der Unterstützung für Firmen noch einmal nach. Vor allem mittelständische Unternehmen sollen einfacher an Kredite kommen.

 mehr »
Geldgeschäfte in Corona-Zeiten: Banken verlangen meist eigene Vollmachten
Geldgeschäfte in Corona-Zeiten
Banken verlangen meist eigene Vollmachten

Wer wegen des Coronavirus derzeit daheim bleiben muss, kann auch viele Geldgeschäfte nicht selbst erledigen. Die können im Prinzip auch andere übernehmen. Dafür sind aber Vollmachten nötig.

 mehr »
Pleitewelle verhindern: Jobs im Mittelstand sichern: Regierung zündet Kredit-Turbo
Pleitewelle verhindern
Jobs im Mittelstand sichern: Regierung zündet Kredit-Turbo

Viele Firmen stehen wegen der massiven Einschnitte in der Corona-Krise mit dem Rücken zur Wand. In einem Wettlauf gegen die Zeit kämpfen sie um ihre Existenz. Die Bundesregierung wirft nun einen neuen Rettungsanker.

 mehr »
Langsame Bearbeitung: Corona-Kredite: Druck auf Bundesregierung wächst
Langsame Bearbeitung
Corona-Kredite: Druck auf Bundesregierung wächst

Tausende Anträge im Wert von 11 Milliarden Euro haben Unternehmen bisher wegen der Folgen der Corona-Krise bei der Förderbank KfW eingereicht. Doch viele Firmen klagen, die Auszahlung dauere zu lang. Abhilfe schaffen könnte ein Vorhaben der ...

 mehr »
Corona-Krise: Verband Freie Berufe: Hausbanken oft „Nadelöhr“ bei Krediten
Corona-Krise
Verband Freie Berufe: Hausbanken oft „Nadelöhr“ bei Krediten

Vielen Freiberuflern bricht in der Krise das Geschäft weg - sie sind auf Hilfen angewiesen. Das Problem scheinen einem Interessenverband zufolge weniger die Hilfsprogramme zu sein - sondern die Banken.

 mehr »
Corona-Angst: Kriminelle sind auf Bankdaten-Beutezug
Corona-Angst
Kriminelle sind auf Bankdaten-Beutezug

Wenn es ums Geld geht, hört der Spaß auf. Das wissen auch Kriminelle, die auf die Sorge der Menschen spekulieren, die gefälschte Bank-Botschaften mit Corona-Bezug erhalten.

 mehr »
Fokus auf Corona-Hilfen: KfW erwartet Minus im ersten Quartal
Fokus auf Corona-Hilfen
KfW erwartet Minus im ersten Quartal

Die Förderbank KfW ist in der Corona-Krise gefragt wie lange nicht: Die Nachfrage nach Hilfskrediten überlagert derzeit alles - auch die Jahresbilanz des Frankfurter Instituts.

 mehr »
Bezahlen ohne PIN: Limit für kontaktloses Zahlen soll steigen
Bezahlen ohne PIN
Limit für kontaktloses Zahlen soll steigen

Viele Verbraucher greifen derzeit beim Einkaufen zur Zahlungskarte. Der Vorteil: Kunde und Kassierer können einen direkten Kontakt vermeiden und sich so vor dem Corona-Virus schützen.

 mehr »
Kosten teilen: Gemeinschaftskonto ist nicht immer von Vorteil
Kosten teilen
Gemeinschaftskonto ist nicht immer von Vorteil

Ein Gemeinschaftskonto ist praktisch: Paare können damit ihre alltäglichen Ausgaben zusammen begleichen. Doch ganz ohne Risiken ist das nicht. Vertrauen ist gut, aber Kontrolle manchmal besser.

 mehr »
Anzeige