Bar

Krimireihe: Fiebermessen und Corona-Tests für „Tatort“-Schauspieler
Krimireihe
Fiebermessen und Corona-Tests für „Tatort“-Schauspieler

Dreharbeiten in Corona-Zeiten - da hat sich einiges im Vergleich zu früher geändert. Klaus J. Behrendt und Dietmar Bär schildern, wie sich das anfühlt.

 mehr »
Nachweis durch Wildtierkamera: 13 Jahre nach Bruno: Wieder Bär in Bayern gesichtet
Nachweis durch Wildtierkamera
13 Jahre nach Bruno: Wieder Bär in Bayern gesichtet

Er mochte Honig und Schafe: Der junge Braunbär Bruno hielt mit seinen Eskapaden vor gut 13 Jahren die Behörden in Bayern auf Trab - und endete ausgestopft im Museum. Jetzt hat wieder ein Artgenosse die Tatzen auf bayerischen Boden gesetzt. Bisher ...

 mehr »
Bundestaat Kansas: Erster mutmaßlicher Täter nach Schüssen in US-Bar gefasst
Bundestaat Kansas
Erster mutmaßlicher Täter nach Schüssen in US-Bar gefasst

Kansas City (dpa) - Nach den tödlichen Schüssen in einer Bar in der US-Stadt Kansas City hat die Polizei die beiden gesuchten mutmaßlichen Täter identifiziert und einen von ihnen festgenommen.

 mehr »
13 Tote bei Tanzparty: Polizei: Schütze von Thousand Oaks war Ex-Marinesoldat
13 Tote bei Tanzparty
Polizei: Schütze von Thousand Oaks war Ex-Marinesoldat

Sie wollen feiern und tanzen. Doch plötzlich schießt ein Mann in einer Bar in Kalifornien auf College-Studenten. Es gibt viele Tote. Augenzeugen schildern dramatische Szenen.

 mehr »
Am Münchner Flughafen: Ein Bärenschädel per Luftpost
Am Münchner Flughafen
Ein Bärenschädel per Luftpost

Braunbären sind eine geschützte Tierart. Das bedeutet, dass man sie - auch in Teilen - nicht einfach ein- oder ausführen darf. Wer es doch tut, dem drohen Strafen.

 mehr »
Tipps für den Städte-Trip: Reise-News: Streetart, Escape-Room-Bar und Musiktouren
Tipps für den Städte-Trip
Reise-News: Streetart, Escape-Room-Bar und Musiktouren

Europas Metropolen faszinieren ihre Besucher oft durch ungewöhnliche Orte. In London gehört bald eine Escape-Room-Bar dazu. Techno-Fans können Berlin auf einer Musiktour erkunden, und in Warschau zeigt eine Streetart-Galerie die Geschichte ...

 mehr »
Neues aus der Gastronomie: Etikette in Restaurants: Dazusetzen oder platziert werden?
Neues aus der Gastronomie
Etikette in Restaurants: Dazusetzen oder platziert werden?

„Entschuldigen Sie, ist hier noch frei?“ Diesen Satz hört man in Restaurants und Lokalen immer weniger. Ein Wirt ist in der Frage, ob sich Gäste an einen belegten Tisch setzen dürfen, besonders radikal.

 mehr »
: Auf einen Drink in New Yorks kleinster Bar
Auf einen Drink in New Yorks kleinster Bar

Von wegen „in den USA ist alles größer“: Wer diese Behauptung an New Yorks Kneipenszene testen will, sollte die „Threesome Tollbooth“ besuchen. Auf engstem Raum serviert ein Unternehmer dort erstklassige Cocktails - für nur zwei Gäste.

 mehr »
     
  • 1
  •  
Anzeige