Barbara Havliza

Ministerbesuch: Gute Chancen für großen Umbau
Ministerbesuch
Gute Chancen für großen Umbau

Justizministerin Barbara Havliza besucht den Landkreis Verden und besichtigt vor allem Sanierungsfälle. Sowohl die Justizgebäude in Verden als auch das Amtsgericht Achim sind betroffen.

 mehr »
Amtsgericht Achim: „Es gibt viel zu tun“
Amtsgericht Achim
„Es gibt viel zu tun“

Vor Kurzem haben nach langer Wartezeit die Umbauarbeiten am Achimer Amtsgericht begonnen. Davon machte sich nun auch die Niedersächsische Justizministerin Barabara Havilza vor Ort ein Bild.

 mehr »
Staatssekretär am Amtsgericht Wildeshausen: „Bedrohungslage für Justiz ist gestiegen“
Staatssekretär am Amtsgericht Wildeshausen
„Bedrohungslage für Justiz ist gestiegen“

Das Land Niedersachsen will seine Gerichte künftig personell besser ausstatten. Das kündigte Stefan von der Beck, Staatssekretär im Justizminsterium, bei seinem Besuch im Amtsgericht Wildeshausen an.

 mehr »
Schiedsamt: Nichts für Hitzköpfe
Schiedsamt
Nichts für Hitzköpfe

Bernard Lange ist seit 25 Jahren Schiedsmann in Ritterhude und vermittelt in Konflikten zwischen Nachbarn. Streitschlichter wie ihn gibt es in vielen Gemeinden.

 mehr »
Seit 25 Jahren Schiedsmann: "Kein Job für Hitzköpfe“
Seit 25 Jahren Schiedsmann
"Kein Job für Hitzköpfe“

Bernard Lange ist seit 25 Jahren Schiedsmann in Ritterhude und vermittelt in Konflikten zwischen streitbaren Nachbarn.

 mehr »
Verkehrssicherheit: Alkolocks sind umstritten
Verkehrssicherheit
Alkolocks sind umstritten

Vor dem Losfahren pusten: Wegfahrsperren für Trinker können den Verkehr sicherer machen, sagen Fachleute. Der neue Präsident des Verkehrsgerichtstags sieht den Einsatz von Alkolocks dagegen kritisch.

 mehr »
Rede beim CDU-Neujahrsempfang: Strafe soll auf dem Fuße folgen
Rede beim CDU-Neujahrsempfang
Strafe soll auf dem Fuße folgen

Niedersachsens Justizministerin Barbara Havliza hat sich beim Neujahrsempfang der Kreis-CDU Osterholz für eine Stärkung von Polizei und Justiz ausgesprochen. Vor Parteifreunden warb sie für raschere Verfahren.

 mehr »
Rede beim CDU-Neujahrsempfang: Strafe soll auf dem Fuße folgen
Rede beim CDU-Neujahrsempfang
Strafe soll auf dem Fuße folgen

Niedersachsens Justizministerin Barbara Havliza hat sich beim Neujahrsempfang der Kreis-CDU Osterholz für eine Stärkung von Polizei und Justiz ausgesprochen. Vor Parteifreunden warb sie für raschere Verfahren.

 mehr »
JVA Sehnde: Fachkräfte aus dem Gefängnis
JVA Sehnde
Fachkräfte aus dem Gefängnis

Nicht nur in Sachen Sicherheit ist die JVA in Sehnde ein Vorbild: Mit einer Berufsausbildung will die JVA die Insassen besser auf das Leben in Freiheit vorbereiten.

 mehr »
Anzeige