Barbara Otte-Kinast

Offizielle Saisoneröffnung verschoben: Der Spargel ziert sich noch
Offizielle Saisoneröffnung verschoben
Der Spargel ziert sich noch

Eigentlich hätte die Spargelsaison am Donnerstag offiziell eröffnet werden sollen. Aber zurzeit sorgt das Wetter dafür, dass die Ernte nur sehr schleppend anläuft. Auch Corona beschäftigt die Branche weiterhin.

 mehr »
Geflügelpest: Engpässe bei Freilandeiern aus Niedersachsen
Geflügelpest
Engpässe bei Freilandeiern aus Niedersachsen

Lange Stallpflicht wegen Geflügelpest zwingt Erzeuger zum Umdeklarieren. Das hat unter anderem auch zur Folge, dass Eier in Niedersachsen zu Ostern teurer sind.

 mehr »
Agrarministerin fordert Fachwissen: Strengere Regeln für Hobby-Imker
Agrarministerin fordert Fachwissen
Strengere Regeln für Hobby-Imker

Die Fraktionen von SPD und CDU im Landtag Niedersachsens fordern einen verpflichtenden Imkerschein, mit dem auch Hobbyimker grundsätzliche Sachkunde im Umgang mit Bienenvölkern nachweisen müssen.

 mehr »
Landwirte beanstanden Gesetzespaket: Zwischen Kritik und Notwendigkeit
Landwirte beanstanden Gesetzespaket
Zwischen Kritik und Notwendigkeit

Landwirte im Landkreis Diepholz befürchten, dass das neue Naturschutz-Gesetzespaket des Landes den sogenannten Niedersächsischen Weg gefährden könnte. Umweltverbände dagegen sehen kaum Konflikte.

 mehr »
Hauswirtschaft: Neue Lust auf Vielseitigkeit
Hauswirtschaft
Neue Lust auf Vielseitigkeit

Niedersachsens Agrarministerin Barbara Otte-Kinast (CDU) will das Image der Hauswirtschaft mit politischen Initiativen aufpolieren und neue Ausbildungsangebote junge Leute etablieren.

 mehr »
Landwirte fordern regionale Konzepte
Landwirte kritisieren Insektenschutzgesetz

Landwirte im Landkreis Osterholz und in Bremen blicken mit Bangen nach Berlin. Sie wehren sich gegen ein geplantes Insektenschutzgesetz und wollen den Niedersächsischen Weg weiter gehen.

 mehr »
Landwirte fordern regionale Konzepte: Landwirte kritisieren
Insektenschutzgesetz
Landwirte fordern regionale Konzepte
Landwirte kritisieren Insektenschutzgesetz

Landwirte in Bremen und im Landkreis Osterholz blicken mit Bangen nach Berlin. Sie wehren sich gegen ein geplantes Insektenschutzgesetz und wollen den Niedersächsischen Weg weiter gehen.

 mehr »
Düngeverordnung: Bauernprotest gegen rote Gebiete
Düngeverordnung
Bauernprotest gegen rote Gebiete

Der Kreislandvolkverband Oldenburg lehnt auch die überarbeitete Düngeverordnung ab. Gefordert wird eine genauere Ursachenforschung. Mit ihrer Kritik fanden sie in Hannover inzwischen auch Gehör.

 mehr »
Landwirtschaft und Versorgung: Was die Gesellschaft zu zahlen bereit ist
Landwirtschaft und Versorgung
Was die Gesellschaft zu zahlen bereit ist

Niedersachsens Landwirtschaftsministerin Barbara Otte-Kinast will einen Gesellschaftsvertrag für die Landwirtschaft. Was für ein großes Vorhaben das ist, hat sich jetzt bei einer Online-Diskussion gezeigt.

 mehr »
Interview mit Miriam Staudte: „Die Ziele sind nicht ambitioniert genug“
Interview mit Miriam Staudte
„Die Ziele sind nicht ambitioniert genug“

Die Vize-Fraktionschefin der Grünen im Niedersächsischen Landtag, Miriam Staudte, fordert im Interview mit dem WESER-KURIER mehr Klimaschutz und mehr Tierwohl.

 mehr »
Anzeige