Bardenfleth - Berne - Wesermarsch

Erweiterung in Ranzenbüttel: Neuer Plan für mehr Gewerbe
Erweiterung in Ranzenbüttel
Neuer Plan für mehr Gewerbe

Die Gemeinde Berne nimmt für die Erweiterung ihres Gewerbegebiets in Ranzenbüttel eine neue Fläche ins Visier. Das geplante Areal zwischen Siedlung, B 74 und neuer B 212 weist zu viele Hürden auf.

 mehr »
Schulschiff der Marine auf Werft in Berne: Sanierung der „Gorch Fock“ kommt voran
Schulschiff der Marine auf Werft in Berne
Sanierung der „Gorch Fock“ kommt voran

Nach jahrelangen Verzögerungen und Kostensteigerungen macht die Sanierung des Marineschulschiffs „Gorch Fock“ nach Angaben der Bundeswehr Fortschritte.

 mehr »
Dreimaster „de Liefde“: Ein Dreimaster mit Geschichte
Dreimaster „de Liefde“
Ein Dreimaster mit Geschichte

Der Dreimaster „de Liefde“, der derzeit auf der BBS-Werft in Bardenfleth überholt wird, hat eine lange Geschichte. Die seines Namens hat mit der Liebe des Eigners Eduard van der Velden zu seiner Frau zu tun.

 mehr »
Johanniter Unfallhilfe Stedingen: Masken für die Hausnotrufzentrale
Johanniter Unfallhilfe Stedingen
Masken für die Hausnotrufzentrale

Jasmin Alfs verbringt derzeit viel Zeit an ihrer Nähmaschine, am liebsten gemeinsam mit einer Freundin. Jüngst hat die Bernerin 100 Mund-Nasen-Masken genäht und der Stedinger Johanniter Unfallhilfe geschenkt.

 mehr »
Eines der ältesten Motorschiffe Bremens: Bremer Traditionsschiff „Friedrich“ wird flottgemacht
Eines der ältesten Motorschiffe Bremens
Bremer Traditionsschiff „Friedrich“ wird flottgemacht

Alle fünf Jahre kommt die „Friedrich“ zu Peter Sasse auf die Bremer Boots- und Schiffswerft nach Berne. Jetzt ist das Motorschiff, eines der ältesten der Stadt, erneut auf dem Trockenen.

 mehr »
Storchenpflegestation Wesermarsch: Ein Super-Jahr für die Störche
Storchenpflegestation Wesermarsch
Ein Super-Jahr für die Störche

Selbst Störche aus Schweden überwintern in der Wesermarsch. Warum viele Vögel nicht in den Süden fliegen, erklärt Udo Hilfers von der Storchenpflegestation in Berne hier...

 mehr »
Geschäftsbericht: Landcafé Moorriem: Die Scheunentore bleiben geöffnet
Geschäftsbericht: Landcafé Moorriem
Die Scheunentore bleiben geöffnet

Die bisherigen Betreiberinnen des Landcafés, die Schwestern Traute Bunjes und Edith Stindt, übergeben die Leitung zum Jahreswechsel an Martin Rodewald. Für den 39-Jährigen erfüllt sich damit ein Traum.

 mehr »
Johanniter-Unfall-Hilfe: Innovativer Ortsverband
Johanniter-Unfall-Hilfe
Innovativer Ortsverband

Der Ortsverband Stedingen der Johanniter-Unfall-Hilfe (JUH) besteht seit 50 Jahren. Bei einem Festakt würdigten jetzt rund 70 geladene Gäste den Einsatz der Helfer.

 mehr »
Neuer Seenotrettungskreuzer der DGzRS: Bremer Münze soll Glück bringen
Neuer Seenotrettungskreuzer der DGzRS
Bremer Münze soll Glück bringen

Die Fassmer-Werft hat jetzt das fünfte Schiff einer Serie von Seenotrettungskreuzern für die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger auf Kiel gelegt.

 mehr »
Rettungsdienst in der Wesermarsch: Weniger echte Notfälle
Rettungsdienst in der Wesermarsch
Weniger echte Notfälle

Die Johanniter-Unfall-Hilfe in Bardenfleth wird ihren Notarztwagen abgeben. Zum 1. Januar 2020 wird dieser in Delmenhorst stationiert. Die südliche Wesermarsch bekommt stattdessen ein anderes Fahrzeug.

 mehr »
Anzeige