Bau

Bis Ende 2020 gültig: Mindestlohn am Bau steigt für mehr als 200.000 Arbeiter
Bis Ende 2020 gültig
Mindestlohn am Bau steigt für mehr als 200.000 Arbeiter

Der Bau boomt, seit Jahren wachsen die Umsätze. Nun gibt es für mehr als 200.000 Beschäftigte im Baugewerbe mehr Geld.

 mehr »
Wohnungspolitik
Ministerium will Anspruch auf private E-Auto-Lademöglichkeit

Wohnungsbesitzer und Mieter in Mehrparteienhäusern sollen grundsätzlich einen Anspruch auf den Einbau von E-Auto-Lademöglichkeiten bekommen. „Die Eigentümerversammlung darf die Baumaßnahmen in der Regel nicht verwehren“, heißt es in einem ...

 mehr »
Immobilien
Baubranche: Gute Geschäfte durch steigende Preise

Bauunternehmen in Deutschland machen dank großer Nachfrage nach Immobilien und öffentlichen Investitionen in den Straßenbau weiterhin gute Geschäfte. Im Oktober verbuchte das Bauhauptgewerbe 1,3 Prozent höhere Umsätze als ein Jahr zuvor, wie das ...

 mehr »
Bau
Schlichterspruch angenommen: Mehr Mindestlohn auf dem Bau

Der Weg für höhere Mindestlöhne für Zehntausende Bauarbeiter ist fast frei. Die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt stimmte für den Schlichterspruch aus dem Dezember. Bis Freitag kommender Woche müssen sich die Arbeitgeber erklären. Laut ...

 mehr »
Lohnuntergrenze bei 12,55 Euro: IG Bau nimmt Schlichterspruch zu höheren Mindestlöhnen an
Lohnuntergrenze bei 12,55 Euro
IG Bau nimmt Schlichterspruch zu höheren Mindestlöhnen an

Der Weg für höhere Mindestlöhne für Zehntausende Bauarbeiter in Deutschland ist fast frei. Die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) stimmte für den Schlichterspruch aus dem Dezember.

 mehr »
Bau
Feinstaub aus Kaminen: Neue Vorgaben für Schornsteine

Die Bundesregierung will mit neuen Vorgaben für die Höhe und Position von Schornsteinen gegen Luftverschmutzung durch private Kaminöfen vorgehen. Aktuell werde zwischen Bund und Ländern über verbesserte sogenannte Ableitbedingungen für Kaminöfen ...

 mehr »
Familie
Baukindergeld intensiv genutzt - Bisher rund 180 000 Anträge

Das im September 2018 eingeführte Baukindergeld wird intensiv in Anspruch genommen. Ende November seien 171 510 Anträge eingegangen, monatlich kämen rund 10 000 hinzu, berichtet die „Rheinische Post“ unter Berufung auf die zuständige Förderbank KfW. ...

 mehr »
Deutschland
Mindestlohn auf dem Bau soll steigen

Zehntausende Bauarbeiter bekommen im nächsten Jahr voraussichtlich mehr Geld. Arbeitgeber und Gewerkschaft haben sich in der Nacht auf höhere Mindestlöhne in der Branche verständigt, wie die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt der Deutschen ...

 mehr »
Für 200.000 Beschäftigte: Mindestlohn auf dem Bau soll steigen
Für 200.000 Beschäftigte
Mindestlohn auf dem Bau soll steigen

Der Bau boomt, seit Jahren wachsen die Umsätze. Nun gibt es mehr Geld für die Beschäftigten am unteren Ende der Lohnskala. Und für die übrigen Mitarbeiter ist es nicht mehr lang bis zur Tarifrunde.

 mehr »
Sichere Geldanlage: Bauindustrie rechnet mit 300.000 neuen Wohnungen
Sichere Geldanlage
Bauindustrie rechnet mit 300.000 neuen Wohnungen

1,5 Millionen neue Wohnungen bis 2021: Dieses selbstgesteckte Ziel wird die Bundesregierung zwar deutlich verfehlen. Es trägt aber dazu bei, dass die Bauindustrie in Deutschland das neunte Jahr in Folge kräftig gewachsen ist. Doch bauen bleibt ...

 mehr »
Anzeige